Als erste Frau seit knapp zehn Jahren in der DTM ärgert Sophia Flörsch die oftmals fehlende Gleichberechtigung von Männern und Frauen.
"Es braucht innovative, mutige Partner", erklärt Flörsch und wünscht sich einen "Wettkampf unter gleichen Voraussetzungen". D
amit spricht sich die gebürtige Münchnerin gegen eine Quote und für "eine Herausforderung auf gleicher Augenhöhe" aus. So könne der Motorsport als Vorbild vorangehen.
Formel 1
"Absolut notwendig": Mercedes-Teamchef Wolff begrüßt neue FIA-Regel
05/04/2021 AM 16:14
Die DTM-Saison startet am 18. Juni in Monza (Italien).

EXTRA TIME - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Kritik an Vettel: "Das Wehleidige muss aufhören"
(SID)

SF21: Ferrari präsentiert neuen Boliden

Formel 1
Ärger um neue Unterboden-Regel: "Gab nie eine Abstimmung"
05/04/2021 AM 14:06
GP von Bahrain
Dreher beim Saisonauftakt: Ex-F1-Fahrer nimmt Schumacher in Schutz
05/04/2021 AM 11:17