Werbung
Ad
Eiskunstlauf

Eiskunstlauf-WM: Olga Mikutina aus Österreich verpasst bessere Platzierung im Kurzprogramm

Olga Mikutina, die für Österreich an den Start geht, läuft bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften im französischen Montpellier ihr Kurzprogramm zur Musik von "My Nocturnal Serenade". Dabei zeigt die gebürtige Ukrainerin einen guten Lauf. Die zwischenzeitliche Führung verpasst die erst 18-jährige Mikutina allerdings nach einem nicht fehlerfreien Kurzprogramm knapp.

00:05:41, Update 23/03/2022 um 13:47 Uhr