Formel 1

FIA-Weltrat bestätigt acht Renntermine der Königsklasse

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Die Formel 1 startet am 5. Juli in Österreich

Fotocredit: SID

VonEurosport
19/06/2020 Am 22:21 | Update 19/06/2020 Am 22:21

Rund zwei Wochen vor dem geplanten Start der Formel 1 hat der Weltrat des Automobil-Weltverbandes FIA die Termine für die ersten acht Saisonrennen bestätigt. Die Saison startet nach der Corona-Zwangspause wie bereits bekannt mit dem Doppelpack in Spielberg/Österreich an den ersten beiden Juli-Wochenenden. Wie es nach den acht Rennen in Europa weitergeht, ließ die FIA zunächst offen.

  • Extra Time - Der Eurosport-Podcast: JETZT ABONNIEREN!

Die Rennen finden ohne Zuschauer statt. Die Anzahl der Personen rund um die Strecke wird reduziert und alle Anwesenden werden regelmäßig auf das Coronavirus getestet. Im Falle eines positiven Ergebnisses soll die betroffene Person isoliert werden.

GP von Österreich

Hamiltons Vater fordert: "Lasst uns beim ersten Rennen auf die Knie gehen"

18/06/2020 AM 09:34

Eigentlich hätte die Saison am 15. März im australischen Melbourne beginnen sollen, der Auftakt wurde aber wegen der COVID-19-Pandemie abgesagt.

Die bestätigten Termine im Überblick:

5. Juli: Österreich (Spielberg)

12. Juli: Österreich (Spielberg)

19. Juli: Ungarn (Budapest)

2. August: Großbritannien (Silverstone)

9. August: Großbritannien (Silverstone)

16. August: Spanien (Barcelona)

30. August: Belgien (Spa-Francorchamps)

6. September: Italien (Monza)

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Stadtrundfahrt durch Maranello: Leclerc wieder im Ferrari

Rosberg über Leclerc: "Wird sicher Weltmeister im Ferrari"

00:00:51

Formel 1

Ferrari-Teamchef stichelt gegen Vettel: Es geht ums Geld

18/06/2020 AM 08:58
Formel 1

Vettel-Crash mit Webber 2010: Horner mit Sinneswandel

18/06/2020 AM 08:42
Ähnliche Themen
Formel 1
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen