17.11.12 - 16:00
Beendet
Grand Prix USA
LIVE
Circuit of the Americas • 3. Freies Training
Spielbeginn

3. Freies Training

Folgen Sie dem GP der USA live mit Eurosport. Dieses Rennen beginnt am 17 November 2012 um 16:00 Uhr. Hier finden Sie Rennergebnisse, Tabellen, Statistiken und Pläne der Rennstrecke. Folgen Sie den Top-Formel 1-Fahrern und Teams wie Lewis Hamilton (Mercedes), Valtteri Bottas (Mercedes), Max Verstappen (Red Bull Racing) und Sebastian Vettel (Ferrari).
Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Formel 1 über Fußball, Radsport und Tennis, bis hin zu Snooker und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
17:05

Das war es mit dem 3. Freien Training aus Austin. Um 19:00 Uhr deutscher Zeit geht es mit dem Qualifying weiter. Christopher Hemscheidt bedankt sich für Ihr Interesse und hofft Sie später am Abend wieder im Liveticker bei eurosport.yahoo.de begrüßen zu könenn.

17:03

Aus und vorbei! Am Ende landet Doppel-Weltmeister Vettel deutlich auf Platz eins. Hinter ihm nehmen Hamilton, Maldonado, Alonso und Rosberg die Plätze zwei bis fünf ein.

17:03

Zwar kann McLaren-Pilot Hamilton seine Zeit erneut steigern, doch gegenüber Vettel fehlt ihm immer noch eine knappe Viertelsekunde.

17:01

Alle Achtung! Der Venezoelaner Maldonado schiebt sich auf Rang 2.

16:59

Beide deutschen Mercedes-Piloten verbessern sich erneut. Rosberg landet vorerst auf Rang acht, Schumacher einen Platz dahinter auf Position neun.

16:57

Vettel unterbietet die bisher gefahrenen Zeiten um fast eine Sekunde und schiebt sich an die Spitze des Feldes. Wie auch in den ersten beiden Trainingssessions setzt er mit einer starken fahrerischen Vorstellung das Ausrufezeichen der aktuellen Testeinheit.

16:56

Die Top-Platzierten haben auf den weichen Reifen bisher keine guten Zeiten fahren können.

16:55

Von Alonso war bisher nicht viel zu sehen. Der Spanier kommt knapp fünf Minuten vor Ende des Trainings zurück auf den Kurs und testet seinen Boliden vor dem anstehenden Qualifying.

16:54

Räikkönen kommt zum dritten Mal auf die Strecke und versucht sein Glück.

16:53

Hülkenberg kommt von der Strecke ab, bleibt jedoch auf dem Gaspedal und rettet sich am Ende auf Platz acht. Und wieder war es die berüchtigte Kurve 19.

16:51

Sieben Minuten vor dem Ende sind mit Hamilton, Webber und Vettel drei der vier Top-Fahrer auf der Strecke.

16:50

Kanpp zehn Minuten vor dem Ende kommen jetzt nach und nach wieder mehr Fahrer auf die Strecke. Die Piloten versuchen noch einmal eine schnelle Runde mit den weichen Reifen zu fahren.

16:47

Räikkönen verbessert sich auf Rang sieben. Im Anschluss kommt der Finne in die Box und zieht die weiß makierten Pirelli-Reifen auf.

16:47

Der Wagen von Vergne ist endlich von der Strecke. Das Training ist wieder freigegeben.

16:46

Nur noch knapp 12 Minuten. Hamilton führt das Fahrerfeld an. Dahinter folgen Button, Vettel und Webber auf den Plätzen zwei bis vier.

16:44

Alonso nutzt die Unterbrechung für eine Startübung. Warum nicht, vor dem anstehenden Qualifying keine schlechte Idee seines Teams.

16:44

Im Vergleich zum gestrigen Training sind die Höchstgeschwindigkeiten auf dem Kurs in Austin auf 319km/h gesunken.

16:42

Aufgrund der Gelben Flagge haben sich zahlreiche Piloten zurück in die Boxengasse begeben. Es bleibt abzuwarten wie schnell sie wieder zurück auf die Strecke kommen werden.

16:41

Massa möchte über Funk wissen, ob er weiterhin draußen bleiben soll. Dies wird von seinem Team bestätigt. Es gilt, das geplante Programm weiter abzuspulen.

16:37

Gelbe Flagge! Vergne ist die Aufhängung seines Torro Rossos gebrochen. Es stellt sich die Frage, wie schnell sein Wagen aus dem Gefahrenbereich der Fahrer entfernt werden kann.

16:36

Vettel verpasst die Bestzeit knapp. Kurz vor Ende seiner Runde kommt er von der Strecke ab und verpasst die Führung. Der Deutsche bleibt draußen und lässt eine weitere Runde folgen.

16:35

Hamilton verdrängt wiederum seinen Landsmann Button von der Spitze und sichert sich mit einer 1:37er Zeit Rang eins.

16:33

Die Deutschen Piloten können sich insgesamt weiter nach vorne schieben. Schumacher kann sich Platz 6 sichern, Landsmann Hülkenberg ist momentan Achter.

16:31

Button zeigt sich im Vergleich zu gestern stark verbessert und unterbietet seine Zeit erneut. Der Engländer geht erneut in Führung.

16:30

Maldonado hat sich zwischen die Führenden geschoben und belegt Position 3.

16:30

Vettel ist auf der Strecke und dreht seine erste Runde an diesem Samstag.

16:28

Eine halbe Stunde vor Ende der Trainingssession führt Button vor Rosberg, Kobayashi, Grosjean und Hamilton.

16:26

Button fährt im McLaren Bestzeit. Mit 1:37,9 gelingt ihm eine Top-Zeit.

16:23

Wahnsinn! Kollision im Training! Und wieder einmal ist Perez mit seinem Sauber involviert. Der Mexikaner stößt mit dem Franzosen Pic zusammen. Beide müssen an die Box, können das Training aber mit leichten Schäden fortsetzen.

16:22

Rosberg führt in seinem Mercedes das Feld an. Er pulverisiert die bisher gefahrenen Zeiten und brennt eine 1:38er Zeit auf den Asphalt.

16:19

Was ist denn da los! Massa und Schumsacher kommen sich in Kurve 19 sehr nah. Massa wollte Schumacher wohl vorbeilassen, bremste dann allerdings doch ab. Das ist gerade noch einmal gut gegangen.

16:18

Die gefahrenen Zeiten sind sehr gut. Mittlerweile ist die 1:40-Marke geknackt worden.

16:16

Kovalainen hat immer noch nicht in seinem Caterham platzgenommen. Der Finne scheint das Training in aller Ruhe anzugehen.

16:16

Neben Rekordweltmeister Michael Schumacher, der sich wiederholt an die Spitze des Klassements setzt, haben Rosberg, Räikkönen, Perez, Ricciardo, Vergne und auch der Japaner Kobayashi schon Rundenzeiten absolviert.

16:10

Rekordweltmeister Schumacher knackt bei seinem ersten Versuch direkt Rosbergs Bestzeit und setzt sich mit einer 1:40er Zeit an die Spitze.

16:09

Rosberg setzt die erste Bestzeit. Er war bereits zwei Runden draußen und geht mit einer niedrigen 1:43er Zeit in Führung.

16:06

Die Strecke ist insgesamt 5,5 Kilometer lang. Die Wetterbedingungen sind derzeit perfekt. Das einzige Problem könnten die Reifen werden. Bei nur 13 Grad Außentemperatur könnte es schwierig werden die Gummis richtig aufzuheizen.

16:05

Bisher ist keiner der Top-Fahrer auf der Strecke. Dennoch bekommen wir schon richtig Action zu sehen. Wieder ist es Kurve 19. Schon gestern hatten fast alle Piloten in der äußerst rutschigen Kurve Probleme. Als erster findet sich Grosjean neben der Strecke wieder und bestätigt über Funk den schwierigen Zustand der Strecke.

16:04

Die letzte Session vor dem Qualifying ist eröffnet. Seit wenigen Sekunden haben die Fahrer die Möglichkeit ihre Boliden zu testen. Kamui Kobayashi eröffnet das dritte Training.

INFO 

Herzlich Willkommen zum 3. Freien Training in Austin. Christopher Hemscheidt begleitet für Sie das Geschehen in den USA.