Der Heppenheimer Sebastian Vettel geht zu Beginn seiner Abschiedstournee im Ferrari nur von Startplatz elf ins Rennen am Sonntag (15:10 Uhr im Eurosport-Liveticker). Zuletzt hatte Vettel 2019 bei seinem Heimspiel in Hockenheim das Q3 verpasst.
QUIZ: Kennst Du alle Formel-1-GP-Sieger in Spielberg?
GP von Österreich
Vettel und Alonso bei Renault gehandelt
04/07/2020 AM 11:09
"Ich dachte, wir wären ein bisschen schneller. Die anderen konnten mehr zulegen als wir. Die letzte Runde war nicht die sauberste, es war nicht gut genug", sagte Vettel bei Sky: "Ich denke, im Rennen sind wir schneller."
Auch Vettels Teamkollege Charles Leclerc enttäuschte als Siebter mit 0,984 Sekunden Rückstand auf Bottas, der die zwölfte Pole seiner Karriere feierte.
"Ich habe das Gefühl vermisst, wenn man das Auto ans Limit pusht", sagte der Finne Bottas. Hamilton gab sich trotz der knappen Niederlage zufrieden: "Valtteri hat einen super Job gemacht, aber es ist ein guter Start in die Saison. Ich hätte nicht gedacht, dass wir so weit voraus sind. Wir pushen uns alle gegenseitig. Deswegen schaffen wir es immer wieder, vorne zu sein."
Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: "Hören Sie auf, sich Mist auszudenken": Hamilton schimpft über Spekulationen
(SID)

Ferrari bläst zur Jagd auf Mercedes: So sieht die neue "Rote Göttin" aus

GP von Österreich
Kein positiver Coronafall in der Formel 1 bei tausenden Tests
04/07/2020 AM 10:24
GP von Österreich
Red-Bull-Protest abgewiesen: Darum ist Mercedes DAS-System legal
04/07/2020 AM 07:52