Das Stadiontor wurde offenbar von den Sicherheitskräften "angesichts des Ansturms von Zuschauern vorübergehend geschlossen, obwohl andere Eingangstore in Betrieb waren", sagte Kombi.
"Überwältigt von dem Ansturm der Menschen haben die Sicherheitskräfte die rücksichtslose Entscheidung getroffen, das Südtor zu öffnen, was zu einem Gedränge führte", so der Sportminister weiter.
Neben den Todesopfern gab es 38 Verletzte - sieben davon traf es nach Angaben des Gesundheitsministeriums schwer.
Bundesliga
Eberls bitterer Gladbach-Abschied: Eine Mahnung an die Fußballwelt
28/01/2022 AM 17:40
Die Massenpanik vor der Partie zwischen Gastgeber Kamerun und den Komoren am Montagabend ereignete sich an den Stadiontoren, an denen die letzten Ticketkontrollen stattfinden sollten.
Das könnte Dich auch interessieren: "Überragender Typ mit großen Eiern!" Die Reaktionen zum Eberl-Aus
(SID)

Eberl gibt tränenreiche Einblicke: "Ich will einfach raus"

Bundesliga
Haaland-Ersatz: BVB hat offenbar Serie-A-Stürmer im Visier
28/01/2022 AM 17:01
Premier League
Überraschende Wende? So plant ManUnited angeblich mit Rangnick
28/01/2022 AM 12:21