Der diesjährige Fair-Play-Award der FIFA ist global an alle Fußball-Organisationen und -Klubs vergeben worden, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren. "Es ist wichtig, sich dafür einzusetzen, und der Fußball kann viel tun", sagte der deutsche Ex-Nationalspieler Gerald Asamoah, der den Preis in Zürich stellvertretend entgegennahm.
Ballon d'Or
Messi: Lieber Weltmeister als Weltfußballer
11/01/2016 AM 16:44
Bundesliga
Medien: Auch Barca will Schalkes Sané
11/01/2016 AM 15:04
Bundesliga
Müller: "Vom FC Bayern geht man nicht weg"
11/01/2016 AM 13:31