Beendet
0
1
-
0
0
18:30
08.12.18
Olympiastadion Berlin
Bundesliga • 14. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • Hertha BSC
  • Eintracht Frankfurt
  • MaierSkjelbred
    90'
  • da CostaMüller
    81'
  • IbiševicDuda
    81'
  • FernandesWillems
    72'
  • RebicGacinovic
    72'
  • Selke
    66'
  • KalouMittelstädt
    65'
  • 1. Halbzeit
  • Hertha BSC
  • Eintracht Frankfurt
  • Grujic
    40'
Spielbeginn

LIVE
Hertha BSC - Eintracht Frankfurt
Bundesliga - 8 Dezember 2018

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Hertha BSC und Eintracht Frankfurt im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 8 Dezember 2018 um 18:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Pál Dárdai oder Adi Hütter? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Hertha BSC und Eintracht Frankfurt? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Hertha BSC und Eintracht Frankfurt. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Das war es von mir an dieser Stelle. Jan Niestegge verabschiedet sich und wünscht Euch noch einen schönen Abend. Im Liveticker bei Eurosport.de geht es gleich weiter. Um 20:45 Uhr wartet das Barcelona-Derby. Bis dahin!

Beendet 

Die Hertha gewinnt ein insgesamt sehr schwaches Spiel gegen Eintracht Frankfurt knapp und nicht unverdient mit 1:0. Beide Mannschaften glänzten spielerisch nicht, Kampf bestimmte. So fiel der Siegtreffer exemplarisch nach einem Standard. Die Frankfurter verlieren das zweite Mal in Folge, die Berliner holen den zweiten Sieg in Folge.

90.+4 

Schluss in Berlin! Die Hausherren schlagen Frankurt.

90.+3 

Die letzten 60 Sekunden laufen. Die Eintracht wirft alles nach vorne.

90.+1 

Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.

  • Per Ciljan Skjelbred
    AusgewechseltArne MaierHertha BSCWechsel bei den Berlinern. Maier macht Platz für Skjelbred.
    In diesem SpielFouls against1Freistöße1
  • Per Ciljan Skjelbred
    EingewechseltPer Ciljan SkjelbredHertha BSC
90. 

Wechsel bei den Berlinern. Maier macht Platz für Skjelbred.

88. 

Jovic geht nach einem Zweikampf mit Grujic im Strafraum zu Fall. Kein Elfmeter.

87. 

Dauerdruck der Hessen. Noch hält die Defensive der Hausherren.

85. 

Die Frankfurter setzen nun alles auf eine Karte. Viel Druck.

83. 

Jovic kommt nach einer Hereingabe von Müller aus acht Metern zum Abschluss. Torunarigha blockt.

  • Nicolai Müller
    AusgewechseltDanny da CostaEintracht FrankfurtBei den Frankfurtern kommt Müller neu in die Partie.
    In diesem SpielFouls against2
  • Nicolai Müller
    EingewechseltNicolai MüllerEintracht Frankfurt
81. 

Bei den Frankfurtern kommt Müller neu in die Partie.

  • Ondrej Duda
    AusgewechseltVedad IbiševicHertha BSCWechsel auf beiden Seiten. Bei den Hausherren macht Ibisevic für Duda Platz.
    In diesem SpielFouls2Abseits3
  • Ondrej Duda
    EingewechseltOndrej DudaHertha BSC
81. 

Wechsel auf beiden Seiten. Bei den Hausherren macht Ibisevic für Duda Platz.

78. 

Die Berliner stehen defensiv sehr kompakt und sicher. Kaum ein Durchkommen für die Gäste.

75. 

Willems sucht Jovic mit einem hohen Ball in den Strafraum. Der Angreifer wird bedrängt und letztlich von Jarstein vom Ball getrennt.

  • Jetro Willems
    AusgewechseltGelson FernandesEintracht Frankfurt
    In diesem SpielFouls1Fouls against1
  • Jetro Willems
    EingewechseltJetro WillemsEintracht Frankfurt
72. 

  • Mijat Gacinovic
    AusgewechseltAnte RebicEintracht FrankfurtNun der Doppelwechsel. Rebic und Fernandes gehen vom Feld, WIllems und Gacinovic sind neu mit dabei.
    In diesem Spielaufs Tor1Fouls3außerhalb2Abseits1
  • Mijat Gacinovic
    EingewechseltMijat GacinovicEintracht Frankfurt
72. 

Nun der Doppelwechsel. Rebic und Fernandes gehen vom Feld, WIllems und Gacinovic sind neu mit dabei.

70. 

Kostic bringt den Ball flach von der linken Seite in die Mitte. Jarstein schnappt sich die Kugel.

70. 

Die Frankfurter werden in Kürze doppelt wechseln.

68. 

Die Frankfurter suchen nun aktiver den Weg in die Offensive.

  • Davie Selke
    Gelbe KarteDavie SelkeHertha BSCSelke sieht nach einem Foulspiel gegen Kostic die Gelbe Karte.
    In diesem Spielaufs Tor1Gelbe Karten1Fouls1Fouls against2
66. 

Selke sieht nach einem Foulspiel gegen Kostic die Gelbe Karte.

  • Maximilian Mittelstädt
    AusgewechseltSalomon KalouHertha BSCWechsel bei den Berlinern. Kalou geht vom Feld, Mittelstädt ersetzt ihn.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls4Fouls against2Abseits1
  • Maximilian Mittelstädt
    EingewechseltMaximilian MittelstädtHertha BSC
65. 

Wechsel bei den Berlinern. Kalou geht vom Feld, Mittelstädt ersetzt ihn.

63. 

Torunarigha setzt sich gut auf der linken Seite durch und spielt den Ball in den Rückraum auf Kalou. Die Frankfurter klären im letzten Moment.

61. 

Eine knappe halbe Stunde ist noch zu gehen. Die Führung der Berliner geht in Ordnung.

59. 

Frankfurt kommt noch immer nicht richtig ins Spiel.

57. 

Haller mit dem Ball auf Rebic. Jarstein kommt aus dem Kasten und schnappt sich die Kugel.

54. 

Dickes Ding! Nach einem langen Ball ist Selke wieder frei durch, wieder umkurvt er Trapp und zieht ab. Der Keeper kommt zurück und schmeißt sich noch irgendwie in den Ball.

52. 

Starke Parade! Jovic kommt nach einer Hereingabe von der linken Seite aus elf Metern zum Abschluss - Jarstein hält ganz stark.

50. 

Selke wird von Kalou lang geschickt, geht allein auf Trapp zu, umkurvt den Keeper und legt die Kugel ins Tor. Die Fahne geht hoch - Abseits.

48. 

Es geht zweikampfintensiv weiter.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's mit dem zweiten Durchgang. Die Berliner stoßen an und spielen nun von rechts nach links.

Hz. 

Die Berliner führen in einer extrem schwachen Partie dank eines Treffers von Grujic mit 1:0. Von beiden Seite kommt spielerisch sehr wenig - Kampf dominiert das Spiel. Das können beide Mannschaften definitiv besser. Im zweiten Durchgang muss eine deutliche Leistungssteigerung erfolgen.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2 

Es geht in die Kabinen. Halbzeit in Berlin.

45.+1 

Haller kommt im Fünfmeterraum zum Kopfball - steht jedoch nach Zuspiel von Ndicka im Abseits.

45. 

Es gibt eine Minute Nachspielzeit.

43. 

Der Treffer bringt neuen Schwung. Die Berliner sind am Drücker.

  • Marko Grujic
    TorMarko GrujicHertha BSCTOOOR! Durch einen Standard gehen die Hausherren in FÜhrung. Plattenhardt mit einer Ecke von der linken Seite, im Zentrum kommt Grujic zum Kopfball und wuchtet die Kugel in die Maschen.
    In diesem SpielTore1aufs Tor3Fouls1Fouls against1
40.

TOOOR! Durch einen Standard gehen die Hausherren in FÜhrung. Plattenhardt mit einer Ecke von der linken Seite, im Zentrum kommt Grujic zum Kopfball und wuchtet die Kugel in die Maschen.

38. 

Jovic bedient Rebic, der aus 16 Metern abzieht. Jarstein ist zur Stelle.

35. 

Da Costa mit Schwung über die rechte Seite. Er bringt den Ball in die Mitte, Plattenhardt klärt.

33. 
Eintracht Frankfurt - Hertha BSC
31. 

Eine knappe halbe Stunde ist absolviert. Es ist kein schönes Spiel zwischen Berlin und Frankfurt. Dafür sehr ausgeglichen.

29. 

Kostic kommt aus 16 Metern zum Abschluss. Kein Problem für Jarstein.

27. 

Auf beiden Seiten gibt es ausschließlich lange Bälle.

24. 

Es ist nach wie vor ausgeglichen.

22. 

Sehr viel Stückwerk auf beiden Seiten. Der Partie fehlt der spielerische Touch.

20. 

Haller kommt nach einer flachen Hereingabe von der rechten Seite am ersten Pfosten zum Abschluss. Rechts am Tor vorbei.

18. 

Nach einem Freistoß von der linken Seite lässt Trapp den Ball durch seine Hände gleiten. Danach wird es hektisch, doch die Frankfurter können klären.

17. 

Es geht nach wie vor viel über Kampf. Bisher leidet die spielerische Komponente.

15. 

Grujic mit dem Volleyschuss aus 20 Metern. Kein Problem für Trapp.

14. 

Lazaro mit einer Flanke von der rechten Seite. Leckie kommt zum Kopfball, kann die Kugel aber nicht kontrolliert auf den Kasten bringen.

13. 

Konter Frankfurt. Sechs Spieler laufen auf die Berliner Defensive zu - de Guzman spielt den Fehlpass. Chance verpufft.

10. 

Starke Aktion! Haller bekommt die Kugel im Strafraum und setzt sich dort gegen zwei Gegenspieler stark durch. Abgefälschter Schuss aus elf Metern - Pfosten!

9. 

Viele Zweikämpfe zu Beginn der Partie.

7. 

Die Hessen kommen nun besser in Tritt. Es ist ausgeglichen.

5. 

Plötzlich Frankfurt. Da Costa mit dem Sahnepass auf Jovic - doch Lustenberger bekommt noch irgendwie den Fuß an die Kugel. Sonst hätte der Angreifer freie Bahn gehabt.

4. 

Die Berliner beginnen mit viel Dampf.

2. 

Die Ecke von der rechten Seite landet auf dem Kopf von Grujic. Drüber.

1. 

Nach 27 Sekunden gibt es die erste Ecke für die Berliner. Hasebe klärt eine Hereingabe von Ibisevic.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball in Berlin rollt. Die Frankfurter stoßen an und beginnen in roten Trikots von rechts nach links.

18:29 

In diesem Moment betreten die Mannschaften den Rasen.

18:07 
18:05 
18:03

Die Frankfurter halten mit diesem Personal dagegen: Trapp - Ndicka, Hasebe, Salcedo - de Guzman, Fernandes, Kostic, Rebic, da Costa - Haller, Jovic.

18:02

Schauen wir auf die heutigen Aufstellungen. Die Berliner beginnen wie folgt: Jarstein - Lazaro, Lustenberger, Torunarigha, Plattenhardt - Grujic, Maier, Leckie, Kalou - Selke, Ibisevic.

18:00 

Schönen guten Abend und herzlich Willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de. Um 18:30 Uhr ruft die Bundesliga - Hertha gegen Frankfurt. Für Euch ist Jan Niestegge am Start. Viel Spaß!