• 2. Halbzeit
  • SC Paderborn
  • RB Leipzig
  • Antwi-Adjei
    90'
  • Gjasula
    90'
  • Werner
    90'
  • JansSabiri
    85'
  • SchickCunha
    75'
  • Schick
    75'
  • ZolinskiMichel
    73'
  • Gjasula
    73'
  • Mamba
    62'
  • SabitzerHaidara
    61'
  • HoltmannAntwi-Adjei
    60'
  • MukieleSaracchi
    57'
  • 1. Halbzeit
  • SC Paderborn
  • RB Leipzig
  • Ilsanker
    45'
  • Collins
    33'
  • Werner
    26'
  • Sabitzer
    4'
  • Schick
    3'
Spielbeginn

LIVE
SC Paderborn - RB Leipzig
Bundesliga - 30 November 2019

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen SC Paderborn und RB Leipzig im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 30 November 2019 um 15:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen SC Paderborn und RB Leipzig?
Umfangreiche Informationen zu SC Paderborn und RB Leipzig. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende 

Robert Bauer verabschiedet sich und wünscht noch ein schönes Restwochenende! Hier bei Eurosport.de geht es bereits um 18:30 Uhr weiter mit der Partie zwischen dem FC Bayern und Bayer Leverkusen.

  • Spielende 2. Halbzeit
Ende

Das war's! Leipzig rettet das 3:2 über die Zeit und übernimmt vorrübergehend die Tabellenführung in der Bundesliga.

90.+4 

Letzte Chance des Spiels: Nach einem langen Ball weit in die Hälfte der Leipziger kommt Sabiri tatsächlich nochmal zum Abschluss, verzieht aber deutlich.

  • Christopher Antwi-Adjei
    Gelbe KarteChristopher Antwi-AdjeiSC PaderbornHektik bricht in den letzten Minuten der Partie aus. Auch Antwi-Adjei bekommt den Gelben Karton.
    In diesem SpielVorlagen1Gelbe Karten1Fouls against1Eckbälle1
90.+4 

Hektik bricht in den letzten Minuten der Partie aus. Auch Antwi-Adjei bekommt den Gelben Karton.

  • Klaus Gjasula
    Gelbe KarteKlaus GjasulaSC PaderbornGjasula wird ebenfalls für sein energisches Eingreifen verwarnt.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Gelbe Karten1Freistöße1
90.+3 

Gjasula wird ebenfalls für sein energisches Eingreifen verwarnt.

  • Timo Werner
    Gelbe KarteTimo WernerRB LeipzigWerner sieht für sein unnötiges Eingreifen gegen Sabiri die Gelbe Karte.
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse3
90.+3 

Werner sieht für sein unnötiges Eingreifen gegen Sabiri die Gelbe Karte.

90.+2 

Wilde Szenen auf dem Platz: Schiedsrichterin Steinhaus hat die Partie schon längst unterbrochen, doch Sabiri spielt weiter und zieht dadurch den Unmut von Werner auf und Upamecano auf sich. Die Rudelbildung löst sich nach und nach auf.

90. 

Das Schiedsrichtergespann zeigt vier Minuten Nachspielzeit an. 240 Sekunden bleiben dem Aufsteiger also noch, um die sechste Heimniederlage in dieser Saison abzuwenden.

88. 

Jene Entscheidung hat Werner auf dem Fuß! Nkunku legt den Ball im Sechzehner zurück auf den Torschützen zum 3:0, doch der scheitert mit seinem Schuss an Innenverteidiger Kilian.

87. 

Passiert hier noch etwas? Paderborn probiert es ein ums andere Mal mit langen Bällen in Richtung Mamba. Leipzig verteidigt in den letzten Minuten aber diszipliniert und versucht seinerseits für die Entscheidung zu sorgen.

  • Abdelhamid Sabiri
    AusgewechseltLaurent JansSC PaderbornBaumgart zieht den letzten Joker: Laurant Jans geht - Abdelhamid Sabiri kommt für die letzten fünf verbleibenden Spielminuten.
    In diesem SpielVorlagen1
  • Abdelhamid Sabiri
    EingewechseltAbdelhamid SabiriSC Paderborn
85. 
SC Paderborn

Baumgart zieht den letzten Joker: Laurant Jans geht - Abdelhamid Sabiri kommt für die letzten fünf verbleibenden Spielminuten.

83. 

Paderborn rennt unaufhörlich an, ist in dieser Phase aber zu fehleranfällig im Spielaufbau. Es bleibt beim 3:2 für Leipzig.

81. 

Die darauffolgende Standardsituation bringt nichts ein. Kann Paderborn in den letzten zehn Minuten noch den Lucky-Punch setzen?

80. 

Upamecano macht es spannend: Der französische Innenverteidiger klärt eine flache Hereingabe von Pröger nur knapp über den eigenen Kasten - Ecke für den SCP.

79. 

RB Leipzig kann für Entlastung sorgen. Ein Freistoß von Nkunku aus dem Halbfeld bringt Cunha per Kopf Richtung Tor - kein Problem für Zingerle.

77. 

Die letzte Viertelstunde läuft bereits: Kann Paderborn dieses Mal den Spieß vom Dortmund-Spiel undrehen und einen 0:3-Rückstand wettmachen?

  • Matheus Cunha
    AusgewechseltPatrik SchickRB LeipzigAuch Nagelsmann zieht seine letzte Wechseloption: Matheus Cunha kommt für den eben verwarnten Schick.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Gelbe Karten1Fouls3
  • Matheus Cunha
    EingewechseltMatheus CunhaRB Leipzig
75. 
RB Leipzig

Auch Nagelsmann zieht seine letzte Wechseloption: Matheus Cunha kommt für den eben verwarnten Schick.

  • Sven Michel
    AusgewechseltBen ZolinskiSC PaderbornDer letzte Wechsel des SC Paderborn: Ben Zolinski ersetzt Sven Michel positionsgetreu.
    In diesem SpielAbseits2
  • Sven Michel
    EingewechseltSven MichelSC Paderborn
74. 
SC Paderborn

Der letzte Wechsel des SC Paderborn: Ben Zolinski ersetzt Sven Michel positionsgetreu.

  • Patrik Schick
    Gelbe KartePatrik SchickRB LeipzigSchick setzt ein Zeichen und holt sich für ein überhartes Einsteigen in der gegnerischen Hälfte den Gelben Karton ab.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Gelbe Karten1Fouls3
74. 
RB Leipzig

Schick setzt ein Zeichen und holt sich für ein überhartes Einsteigen in der gegnerischen Hälfte den Gelben Karton ab.

  • Klaus Gjasula
    TorKlaus GjasulaSC PaderbornTOOOR! Und plötzlich ist hier wieder alles offen! Die Leipziger bekommen keinen Zugriff, was der Aufsteiger in Person von Antwi-Adjei ausnutzen. Der 25-Jährige gibt den Ball von der linken Seite in die Mitte, wo Gjasula mutterseelenalleine steht und zum 2:3 einschiebt. Was für eine Moral der Hausherren!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Freistöße1
73.
SC Paderborn

TOOOR! Und plötzlich ist hier wieder alles offen! Die Leipziger bekommen keinen Zugriff, was der Aufsteiger in Person von Antwi-Adjei ausnutzen. Der 25-Jährige gibt den Ball von der linken Seite in die Mitte, wo Gjasula mutterseelenalleine steht und zum 2:3 einschiebt. Was für eine Moral der Hausherren!

69. 

RB Leipzig wirkt nach dem wichtigen Champions-League-Spiel unter der Woche gegen Benfica Lissabon etwas platt. Kann Paderborn das ausnutzen?

67. 
SC Paderborn

Um ein Haar der Anschlusstreffer! Mvogo will eine Flanke von Pröger abfangen, lässt den Ball aber fangen und macht die Situation so nochmal scharf. Mamba kommt so im Fünfmeterraum aus halbrechter Position zum Abschluss, ist jedoch zu überrascht und schießt den Ball weit über das Tor - dicke Gelegenheit.

65. 

Die Hausherren wittern Morgenluft und bleiben dran. Übrigens: Die offizielle Zuschauerzahl beträgt 13.253.

63. 

Geht hier noch etwas für den Aufsteiger aus Paderborn?

  • Streli Mamba
    TorStreli MambaSC PaderbornTOOOR! Jetzt zählt es! Wieder wird Mamba steil auf die Reise geschickt und läuft mit dem Ball am Fuß los. Der Stürmer schüttelt Upamecano ab und bleibt vor Torhüter Mvogo cool - nur noch 1:3.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls2Fouls against2
62.

TOOOR! Jetzt zählt es! Wieder wird Mamba steil auf die Reise geschickt und läuft mit dem Ball am Fuß los. Der Stürmer schüttelt Upamecano ab und bleibt vor Torhüter Mvogo cool - nur noch 1:3.

  • Amadou Haidara
    AusgewechseltMarcel SabitzerRB LeipzigDie Leipziger tauschen zum zweiten Mal. Amadou Haidara kommt für Sabitzer in die Partie - ein defensiver Wechsel von Trainer Nagelsmann.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls against2
  • Amadou Haidara
    EingewechseltAmadou HaidaraRB Leipzig
61. 

Die Leipziger tauschen zum zweiten Mal. Amadou Haidara kommt für Sabitzer in die Partie - ein defensiver Wechsel von Trainer Nagelsmann.

  • Christopher Antwi-Adjei
    AusgewechseltGerrit HoltmannSC PaderbornNun wechseln auch die Hausherren zum ersten Mal. Christopher Antwi-Adjei ersetzt Holtmann.
    In diesem Spielaufs Tor1Fouls1
  • Christopher Antwi-Adjei
    EingewechseltChristopher Antwi-AdjeiSC Paderborn
61. 

Nun wechseln auch die Hausherren zum ersten Mal. Christopher Antwi-Adjei ersetzt Holtmann.

  • Marcelo Saracchi
    AusgewechseltNordi MukieleRB LeipzigErster Wechsel der Partie. Nordi Mukiele verlässt das Feld und macht Platz für Marcelo Saracchi.
    In diesem SpielVorlagen1Abgeblockte Schüsse2
  • Marcelo Saracchi
    EingewechseltMarcelo SaracchiRB Leipzig
57. 

Erster Wechsel der Partie. Nordi Mukiele verlässt das Feld und macht Platz für Marcelo Saracchi.

55. 

Nach Startschwierigkeiten in der zweiten Halbzeit dominieren die Gäste mittlerweile wieder das Geschehen auf dem Rasen.

53. 
RB Leipzig

Die darauffolgende Ecke sorgt für Alarmstrufe Rot: Schick steigt am Höchsten und köpft den Ball um Zentimeter am langen Eck vorbei.

52. 
RB Leipzig

Wieder Werner: Erneut wird der 23-Jährige auf die Reise geschickt. Paderborn kann im letzten Moment zur Ecke klären.

51. 
RB Leipzig

RB Leipzig nähert sich dem vierten Tor an. Werner zieht von der linken Seite nach innen und zieht ab. Der Ball verfehlt sein Ziel jedoch um ein gutes Stück. Der deutsche Nationalstürmer bleibt damit für den Moment bei 13 Saisontoren.

50. 

Ein vielversprechender Beginn in die zweiten 45 Minuten. Die Reaktion von Stürmer Mamba zeigt: Paderborn hat sich hier noch nicht aufgegeben.

48. 
SC Paderborn

Der zweite Durchgang beginnt genauso wie der erste: Mit einem frühen Tor. Mamba wird mit einem langen Ball auf die Reise geschickt, bleibt frei vor Mvogo cool und schiebt zum vermeintlichen 1:3 ein. Der VAR hat aber etwas dagegen und entscheidet auf abseits - kein Tor.

46.

Die zweite Halbzeit beginnt. Bleibt Leipzig weiter auf dem Gaspedal oder kann der SC Paderborn zumindest Ergebniskosmetik betreiben?

HZ 

Ein Blick auf die Statistiken des ersten Durchgangs: Leipzig hat 10:3 Torschüsse und 57 Prozent Ballbesitz, außerdem gewinnen die Gäste 58 Prozent der Zweikämpfe.

HZ 
HZ 

Die Leipziger kontrollierten das Geschehen in der Benteler-Arena nach Belieben und stellen die Weichen mit einem Blitzstart früh auf Sieg.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.

Halbzeit! Schiedsrichterin Steinhaus pfeift pünktlich ab. RB Leipzig führt nach einseitigen 45 Minuten hochverdient mit 3:0.

  • Stefan Ilsanker
    Gelbe KarteStefan IlsankerRB LeipzigDie erste Verwarnung für die Gäste aus Sachsen. Sabitzer bringt Ilsanker mit einem unsauberen Pass in Bedrängnis. Der Österreicher weiß sich gegen den heranstürmenden Mamba nur mit einem Foul zu helfen.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls1Fouls against1
44. 

Die erste Verwarnung für die Gäste aus Sachsen. Sabitzer bringt Ilsanker mit einem unsauberen Pass in Bedrängnis. Der Österreicher weiß sich gegen den heranstürmenden Mamba nur mit einem Foul zu helfen.

42. 

Riesenchance für Leipzig: Sabitzer legt den Ball von der rechten Seite in den Rückraum zu Nkunku, der von der Strafraumkante abzieht und nur denkbar knapp am linken Pfosten vorbeizielt.

41. 

Die Fans des SC Paderborn lassen sich vom 0:3-Rückstand ihrer Mannschaft die Laune nicht verderben. Die Stimmung in der Benteler-Arena ist weiter hervorragend. Die Anhänger genießen jede Minute in der Bundesliga.

39. 

Schick mit dem nächsten Abschluss der Gäste. Der tschechische Angreifer nimmt den Ball volley aus der Luft und setzt ihn auf das Paderborner Gehäuse. Das Schiedsrichtergespann um Steinhaus hat jedoch bereits zuvor auf abseits entschieden.

37. 

Die entscheidenden Zweikämpfe im Mittelfeld gewinnt regelmäßig die Leipziger Doppelsechs um Diego Demme und Stefan Laimer.

35. 

RB Leipzig lauert regelrecht auf Fehler der Gastgeber und entsprechende Kontersituationen. Besonders Nkunku setzt immer wieder mit seinen Tempodribblings für Gefahr.

  • Jamillu Collins
    Gelbe KarteJamillu CollinsSC PaderbornBöses Einsteigen von Jamilu Collins im Mittelfeld gegen Schick. Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus zückt folgerichtig die Gelbe Karte. Die erste Verwarnung des Spiels.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
33. 
SC Paderborn

Böses Einsteigen von Jamilu Collins im Mittelfeld gegen Schick. Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus zückt folgerichtig die Gelbe Karte. Die erste Verwarnung des Spiels.

31. 

Der SC Paderborn sorgt erneut nach einer Leipziger Ungenauigkeit von Upamecano für Gefahr. Demme und Upamecano können jedoch im Verbund gegen Streli Mamba und Pröger klären.

29. 

Die Leipziger sind schlichtweg zu abgeklärt für den Aufsteiger, was die erste halbe Stunde klar offenbarte.

  • Timo Werner
    TorTimo WernerRB LeipzigTOOOR! Die Strafe der Leipziger folgt auf dem Fuß: Der SC Paderborn ist bei der anschließenden Ecke zu weit aufgerückt, was die Gäste gnadenlos ausnutzen. Werner läuft nach einem schönen Zuspiel von Nkunku alleine auf Zingerle zu, umkurvt diesen und schiebt zum 3:0 ein.
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1
27.
RB Leipzig

TOOOR! Die Strafe der Leipziger folgt auf dem Fuß: Der SC Paderborn ist bei der anschließenden Ecke zu weit aufgerückt, was die Gäste gnadenlos ausnutzen. Werner läuft nach einem schönen Zuspiel von Nkunku alleine auf Zingerle zu, umkurvt diesen und schiebt zum 3:0 ein.

25. 

Plötzlich kann der SC Paderborn sein typisches, geradliniges Spiel nach vorne aufziehen. Gerrit Holtmann scheitert jedoch aus spitzen Winkel an RB-Torhüter Yvon Mvogo.

23. 

Wieder sorgt eine Ecke des Champions-League-Teilnehmers für Gefahr: Der Ball fliegt im Anschluss links und rechts durch die Gefahrenzone, ehe die Ostwestfalen klären können.

21. 

Nächste dicke Gelegenheit für die Gäste: Nach einer Ecke von Nkunku landet der Ball eher zufällig auf dem Schlappen von Dayot Upamecano, der den Ball aber ein gutes Stück über den Kasten setzt.

19. 

Stefan Ilsanker leistet sich ebenfalls einen groben Schnitzer im Aufbau, kann die Situation aber selbst klären. Torchancen sind nach der turbulenten Anfangsphase mittlerweile Mangelware.

17. 

Nächster Fehler im Spielaufbau des SC Paderborn: Leipzig schaltet blitzschnell um und kommt in Person von Werner erneut gefährlich vor das Tor. Luca Kilian kann im letzten Moment zur Ecke klären.

14. 

Paderborn wirkt im Spielaufbau jedoch fahrig und fehleranfällig. RB Leipzig hat in der Benteler-Arena bislang alles im Griff.

12. 
SC Paderborn

Die Gastgeber haben den Schock aus den Anfangsminuten verdaut und kommen erstmals in Person von Kai Pröger zum Abschluss. Der Ball trudelt jedoch deutlich ins Toraus.

10. 

Die Elf von Trainer Steffen Baumgart kommt kaum aus der eigenen Hälfte raus. RB Leipzig presst sehr hoch und schnürt den Aufsteiger tief in der eigenen Hälfte ein.

9. 

In der Blitztabelle springt RB Leipzig damit an die Tabellenspitze in der Bundesliga. Die Sachsen gehen in den ersten gut zehn Minuten ein unglaublich hohes Tempo.

7. 

Werner setzt sich auf der rechten Seite gut durch und gibt den Ball gefährlich in die Mitte. Dieses Mal ist Zingerle zur Stelle und kann das frühe dritte Gegentor vermeiden.

6. 

Der SC Paderborn muss sich erst einmal schütteln nach diesem kapitalen Fehlstart.

  • Marcel Sabitzer
    TorMarcel SabitzerRB LeipzigTOOOR! Was ist hier denn los?! Nach einem Ballverlust von Jürgen Gjasula nimmt sich Marcel Sabitzer aus der zweiten Reihe ein Herz und donnert den Ball zum 2:0 über SCP-Torhüter Leopold Zingerle hinweg in die Maschen.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
4.
RB Leipzig

TOOOR! Was ist hier denn los?! Nach einem Ballverlust von Jürgen Gjasula nimmt sich Marcel Sabitzer aus der zweiten Reihe ein Herz und donnert den Ball zum 2:0 über SCP-Torhüter Leopold Zingerle hinweg in die Maschen.

  • Patrik Schick
    TorPatrik SchickRB LeipzigTOOOR! Was für ein Beginn der Leipziger! Timo Werner spielt den Ball in den Sechzehner zu Startelf-Debütant Patrik Schick, der zwei Gegenspieler mit einer eleganten Drehung aussteigen lässt und den Ball zum 1:0 für den Favoriten ins Tor chippt.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
3.
RB Leipzig

TOOOR! Was für ein Beginn der Leipziger! Timo Werner spielt den Ball in den Sechzehner zu Startelf-Debütant Patrik Schick, der zwei Gegenspieler mit einer eleganten Drehung aussteigen lässt und den Ball zum 1:0 für den Favoriten ins Tor chippt.

  • 1. Halbzeit
1.

Der Ball rollt. Los geht's!

Info 

RB Leipzig kommt mit einem 2:2 gegen Benfica Lissabon in der Champions League im Gepäck nach Ostwestfalen. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann könnte mit einem Sieg vorrübergehend an die Tabellenspitze der Bundesliga springen.

Info 

Nach dem couragierten Auftritt des SC Paderborn in Dortmund (3:3) möchte der Aufsteiger das nächste Spitzenteam ärgern.

Info 

Die Aufstellung von RB Leipzig:

Mvogo - Klostermann, Ilsanker, Upamecano, Mukiele - Demme, Leimer - Sabitzer, Nkunku - Werner, Schick

Info 

Die Aufstellung des SC Paderborn:

Zingerle - Jans, Kilian, Schonlau, Collins - Gjasula, Vasiliadis - Pröger, Holtmann - Mamba, Zolinski

Info 

Herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de! Am 13. Spieltag empfängt Aufsteiger SC Paderborn auf den Tabellendritten RB Leipzig. Robert Bauer begleitet das Spiel live für Euch im Ticker. Viel Spaß!