"Im Moment bin ich durchschnittlich, aber die Hälfte des Teams ist ebenso durchschnittlich, und das ist das Problem“, erklärte der 29-jährige Belgier und fügte hinzu: "Wir wissen nicht, woran es liegt. Wir sind Fünfter, aktuell also nicht in der Champions League. Bald steht das Pokal-Halbfinale und die Spiele gegen Manchester City an und wir sind nicht in Form."
Dies laufende Spielzeit sei für den Abwehrspieler, der seit Sommer 2020 bei Schwarz-Gelb unter Vertrag steht, demnach ein Rätsel. "Mal klappt es, mal nicht", reflektierte der Nationalspieler
Der meist offensiv orientierte Rechtsverteidiger merkte zudem an, dass er "wie ein Verteidiger" spiele, was nicht zum ihm passe. Zudem fehle ihm nach seiner Verletzung "der Rhythmus", weshalb es "ein bisschen kompliziert" sei, räumte der Nationalspieler Belgiens ein.
Bundesliga
Ex-BVB-Coach Favre: Neue Spur führt nach Glasgow
30/03/2021 AM 07:47
Meunier entwickelte sich nach seinem Wechsel zu den Westfalen im Sommer 2020 schnell zum Stammspieler. Als einer der wenigen BVB-Profis stand der Abwehrmann bei den ersten neun Bundesliga-Partien immer auf dem Feld.

Meunier: Hakimi-Fußstapfen für den Belgier zu groß?

Zuletzt hatte der Routinier jedoch seinen Platz in der BVB-Startformation verloren - nicht nur aufgrund seiner verletzungsbedingten Zwangspausen.
So gab Chef-Coach Edin Terzic in letzter Zeit häufiger Jungstar Mateu Morey den Vorzug auf der rechten Abwehrseite. Meunier wirkte im Pass- und Aufbauspiel oftmals unsicherer und leistete sich insgesamt zu viele individuelle Fehler, die auch in dem ein oder anderen Gegentor mündeten.
Der frühere PSG-Profi, dessen Vertrag in Dortmund bis 2024 läuft, absolvierte bislang 28 Spiele für die Westfalen. Ihm gelang dabei ein Tor sowie zwei weitere zwei Vorlagen.
Sein Vorgänger Achraf Hakimi machte offensiv deutlich mehr auf sich aufmerksam, so dass die Fußstapfen für seinen gehandelten Nachfolger von Beginn an ohnehin schon entsprechend groß waren. Dieser Erwartungshaltung konnte Meunier bisher nicht wirklich gerecht werden.
Das könnte Dich auch interessieren: "Vielleicht so wie Thiago": Müller denkt laut über Bayern-Abschied nach

Krösche sicher: "Werner wird ein wichtiger Faktor bei der EM"

Bundesliga
BVB-Juwel Bellingham adelt Mitspieler: "Belgischer Beckham"
21/09/2021 AM 09:23
Bundesliga
BVB geht auf dem Zahnfleisch - Haaland soll es in Leverkusen richten
10/09/2021 AM 16:14