Borussia Dortmund bleibt eine der attraktivsten Anlaufstellen für junge Spieler. Das hat der BVB mit seinem Kader in der abgelaufenen Saison einmal mehr unterstrichen.
Und auch für die kommende Spielzeit sollen wieder neue Talente den Weg in den Ruhrpott finden. Deshalb haben die Schwarz-Gelben laut "90min.com" beim FC Chelsea ihr Interesse für Callum Hudson-Odoi und Tammy Abraham hinterlegt. Beide kamen seit dem Antritt des neuen Cheftrainers Thomas Tuchel nicht wie gewünscht zum Zug und könnten die Blues daher verlassen.
Chelsea soll beiden bereits eine Wechselfreigabe erteilt haben. Bei Hudson-Odoi gilt eine längerfristige Leihe als wahrscheinlicher, da man in London immer noch auf den Durchbruch des 20-Jährigen hofft. Deshalb seien die Blues auch bereit, einen Teil seines üppigen Gehalts weiterzuzahlen.
Bundesliga
Gesundheitliche Probleme: Klose sagt DFB vorerst ab
27/05/2021 AM 16:37
Hudson-Odoi wurde in der Vergangenheit auch immer wieder mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht und galt als Wunschspieler von Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

Hudson-Odoi als Sancho-Ersatz im Gespräch

Bei Dortmund könnte die Personalie Hudson-Odoi insbesondere dann relevant werden, falls Jadon Sancho den Klub im Sommer verlässt. Dann könnte es sogar zu einem Tauschgeschäft kommen, da auch Chelsea im Sancho-Poker involviert ist.
Abraham könnte eine andere Planstelle bei der Borussia schließen. Ein Wechsel von Erling Haaland im Sommer erscheint nach derzeitigem Stand zwar eher als unwahrscheinlich, eine Alternative zum Norweger hat Dortmund aber nicht im Kader. Mittelfristig könnte sich der BVB mit Abraham schon einen Nachfolger heranziehen.
Um das nötige Geld für einen Transfer zu haben, müsste Dortmund aber mindestens einen hochpreisigen Spieler verkaufen. Eine Leihe von Hudson-Odoi wäre da im Gesamtpaket wohl eine günstigere Variante.

DIE GROSSEN OLYMPIA-GESCHICHTEN - der Eurosport-Podcast

Alle Folgen der Olympia-Geschichten findet Ihr auf Spotify, Apple Podcast oder der Plattform deiner Wahl
Das könnte Dich auch interessieren: Umbruch auf drei Ebenen: Bayerns gewagter Schritt

"Fußball, Fußball, Fußball": Guardiola erzählt witzige Tuchel-Anekdote

Bundesliga
Hoeneß: Flicks Wechsel-Wunsch hat Bayern überrascht
27/05/2021 AM 13:54
Bundesliga
Van Bommel vor Unterschrift in Wolfsburg
27/05/2021 AM 12:36