Fußball

Fall Christoph Metzelder: Gericht erklärt Urteil und strafmildernde Umstände

Schuldspruch, aber keine Haft: Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder wurde wegen des Besitzes und der Weitergabe kinder- und/oder jugendpornografischer Dateien verurteilt, bleibt aber dennoch in Freiheit. Die Gerichtssprecherin begründet das Strafmaß. Metzelders Anwalt hingegen erwägt Revision oder Berufung.

00:03:03, 29/04/2021 Am 16:44