Das Vorgehen in Leipzig ist nach Ansicht von Rummenigge "ein gutes Beispiel, dass es Lösungen gibt - und ein wichtiger Neuanfang mit Blick auf unsere Fußballkultur, die wir in unseren Stadien dringend wieder benötigen". Es gehe "grundsätzlich" darum, dass die Klubs der Fußball-Bundesliga "zeigen, dass es Konzepte gibt, die Spiele mit Zuschauern wieder möglich machen. Wir begrüßen jedes Konzept, das diesen Weg ermöglicht."

Aus Sicht von Rummenigge ist auch der FC Bayern bereit für Spiele vor Zuschauern. "Wir haben dem Münchner Referat für Gesundheit und Umwelt ein 50 Seiten starkes und sehr seriöses Konzept für die Allianz Arena vorgestellt. Es ist bis ins kleinste Detail ausgearbeitet. Im Mittelpunkt unseres Konzepts steht die Gesundheit der Stadionbesucher. Das ist die Basis von allem", sagte er, stellte aber zugleich fest: "Bisher haben wir aber leider noch keinen Bescheid bekommen."

UEFA Nations League
Del Bosque schwärmt von Bundestrainer: "Löw gehört zu den ganz Großen"
02/09/2020 AM 09:40

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Saisonstart mit 5000 Zuschauern: Union Berlin gibt Dauerkarten aus

Süle: "Mannschaft bei EM bereit, um den Titel mitzuspielen"

Bundesliga
Schalke-Coach Wagner: "Haben mit der Spitze nichts mehr zu tun"
02/09/2020 AM 08:20
Bundesliga
Flick vergleicht WM und Champions League: Dieser Titel war "intensiver"
02/09/2020 AM 07:45