Damit könnte Lewandowski auch zum Champions-League-Viertelfinalrückspiel gegen Paris Saint-Germain (13. April, 21 Uhr) einsatzbereit sein.
Auch in der Bundesliga würde der Torjäger auf diese Weise wohl lediglich zwei Spiele verpassen.
Zum 29. Spieltag Mitte April gegen den VfL Wolfsburg könnte Lewandowski wieder auflaufen. Bayern-Trainer Hansi Flick stellte zuletzt allerdings bereits klar: "Wir gehen bei ihm kein Risiko ein." Die Verletzung beim Polen soll also komplett ausheilen, um keine Folgeprobleme zu provozieren.
Bundesliga
Bayern-Ikone Makaay: So denke ich über Lewandowski und Haaland
01/04/2021 AM 07:18
Lewandowski hatte sich auf der Länderspielreise mit der polnischen Nationalmannschaft verletzt. Im WM-Qualifikationsspiel gegen Andorra (3:0) am Sonntag musste der Stürmer Mitte der zweiten Halbzeit ausgewechselt werden.
Bereits kurz nach dem Spiel konnte aber zumindest vorsichtig Entwarnung gegeben werden. Am Dienstag gaben die Münchener schließlich die Diagnose bekannt.
Das könnte Dich auch interessieren: Super-GAU für Bayern: Der Lewy-Schock und die Folgen

Man City schnürt Millionen-Paket für Haaland

Bundesliga
"Flick wird nicht gücklich sein": Hoeneß sieht Bayern-Nachteil gegen Leipzig
31/03/2021 AM 20:24
Bundesliga
Lewandowski-Schock: Darum ist Gnabry die richtige Neun für Bayern
31/03/2021 AM 16:46