Ein Trainer für 25 Millionen Euro? Noch dazu einer, der mit 33 Jahren fast gleich alt ist wie die Stars, die beim FC Bayern ab Sommer auf sein Kommando hören sollen?
Die Personalie Julian Nagelsmann löste bei Experten, Fans und Medien lebhafte Debatten aus.
Dabei soll RB Leipzig, wo Nagelsmann aktuell noch an der Seitenlinie steht, sogar 30 Millionen Euro für den jungen Erfolgscoach gefordert haben. Verständlich, schließlich lief Nagelsmanns Vertrag bei den Sachsen eigentlich noch bis 2023.
Bundesliga
Leipzig reagiert schnell: Nagelsmann-Nachfolge wohl schon geregelt
28/04/2021 AM 09:52
Vorstand Oliver Kahn habe die Summe in den entscheidenden Verhandlungen mit Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff allerdings auf 25 Millionen Euro drücken können, berichtet die "Bild". Der Grundbetrag liege bei 15 Millionen Euro, könne sich mit Prämien aber noch um zehn Millionen erhöhen.

Rummenigge vertraut Kahn und Salihamidzic

Für Vorstandsmitglied Kahn war der reibungslose Ablauf in der Causa Nagelsmann ein wichtiges Etappenziel. Der 51-Jährige wird ab 1. Januar 2022 zum Vorstandsvorsitzenden befördert und tritt damit die Nachfolge von Karl-Heinz Rummenigge an, dessen Vertrag am Tag zuvor endet.

Karl-Heinz Rummenigge, Oliver Kahn - FC Bayern München

Fotocredit: Imago

"Wir sind überzeugt, dass Oliver der richtige Mann ist, um den FC Bayern in die Zukunft zu führen", hatte Ex-Präsident Uli Hoeneß schon im August 2019 erklärt, als der Verein Kahns Einstieg zum 1. Januar 2020 in den Vorstand bekannt gab. Ein großes Lob mit großen Verpflichtungen - denen Kahn offenbar gerecht wird.
Rummenigge jedenfalls hielt sich beim Nagelsmann-Transfer weitgehend heraus und überließ Kahn und Sportvorstand Hasan Salihamidzic das Feld. Letzterer habe laut "Bild" die Rahmenbedingungen mit den Nagelsmann-Beratern Sascha Breese und Volker Struth abgesteckt, Kahn im Anschluss alles finalisiert.
Nun muss das Bayern-Duo nur noch hoffen, dass die Investition Früchte trägt, sprich Titel bringt.

EXTRA TIME - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: 27-Cent-Aktion mit Alaba: Real Madrid verwirrt Fans

Tuchels Real-Serie hält - Rüdiger mit erstem CL-Scorerpunkt

Bundesliga
Löw-Nachfolge: DFB nimmt Gespräche mit Flick auf
27/04/2021 AM 16:23
EURO 2020
Bärenstarker Hérnandez: EM als Schaufenster für Bayern-Star
GESTERN AM 16:55