Champions League • Gruppe H
  • 2. Halbzeit
  • Borussia Dortmund
  • Real Madrid
  • ModricCeballos
    90'
  • BaleVázquez
    86'
  • Cristiano Ronaldo
    79'
  • GötzePulisic
    76'
  • IscoAsensio
    76'
  • Weigl
    63'
  • ToljanDahoud
    60'
  • SahinWeigl
    60'
  • Aubameyang
    54'
  • Toprak
    53'
  • Cristiano Ronaldo
    49'
  • 1. Halbzeit
  • Borussia Dortmund
  • Real Madrid
  • Modric
    40'
  • Carvajal
    39'
  • Bale
    29'
  • Bale
    18'
Spielbeginn

LIVE
Borussia Dortmund - Real Madrid
Champions League - 26 September 2017

Champions League - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 26 September 2017 um 20:45 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Lucien Favre oder Julen Lopetegui? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Borussia Dortmund und Real Madrid. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Das war es von meiner Seite. Tim Neuenfeldt bedankt sich für Euer Interesse und wünscht noch einen schönen Abend. bei uns geht es morgen mit der Champions League weiter, wenn unter anderem der FC Bayern bei Paris St. Germain gefordert ist. Viel Spaß dabei uns bleibt uns treu!

Beendet 

Trotz einer guten Leistung hat der BVB auch das zweite Gruppenspiel verloren. Gegen abgezockte Stars aus Madrid stand Dortmund letztlich hinten etwas zu offen, um gegen Real einen Punkt zu Hause zu behalten.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+3 

Es ist Schluss. Der BVB verliert mit 1:3 gegen Real Madrid.

  • Dani Ceballos
    AusgewechseltLuka ModricReal MadridZidane gönnt auch Ceballos noch die Siegprämie. Modric darf sich dafür etwas früher die verdiente Dusche abholen.
    In diesem SpielVorlagen1aufs Tor1Gelbe Karten1Eckbälle1
  • Dani Ceballos
    EingewechseltDani CeballosReal Madrid
90.+1 

Zidane gönnt auch Ceballos noch die Siegprämie. Modric darf sich dafür etwas früher die verdiente Dusche abholen.

90. 

Drei Minuten legt Kuipers oben drauf.

88. 

Asensio vergibt die Chance, das Ergebnis weiter in die Höhe zu schrauben. nach einem schlimmen Patzer läuft der Youngster alleine auf Bürki zu, legt sich den Ball aber etwas zu weit vor und so kann der Schweizer noch entscheidend eingreifen.

  • Lucas Vázquez
    AusgewechseltGareth BaleReal MadridBale geht entkräftet vom Feld. Für die letzten Minuten wird der Waliser durch Vazquez ersetzt.
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor2Gelbe Karten1
  • Lucas Vázquez
    EingewechseltLucas VázquezReal Madrid
85. 

Bale geht entkräftet vom Feld. Für die letzten Minuten wird der Waliser durch Vazquez ersetzt.

83. 

Castro tritt noch einmal einen Eckball für die Dortmunder, doch im Zentrum ist nur Ramos, der souverän per Kopf klärt.

81. 

So wirklich ist der Glaube nun wohl nicht mehr da. Auch die BVB-Fans sind erstmals während der Partie etwas ruhiger.

  • Cristiano Ronaldo
    TorCristiano RonaldoReal MadridTOOOR für Real! Modric spielt den Ball in die Gasse auf Ronaldo. Der Weltfußballer bleibt vor Bürki ganz cool und schießt ins kurze Eck zum 1:3 ein.
    In diesem SpielTore2aufs Tor2Abgeblockte Schüsse2Fouls against1
79. 

TOOOR für Real! Modric spielt den Ball in die Gasse auf Ronaldo. Der Weltfußballer bleibt vor Bürki ganz cool und schießt ins kurze Eck zum 1:3 ein.

  • Marco Asensio
    AusgewechseltIscoReal MadridDoch was Bosz kann, kann Zidane schon lange. Asensio kommt ins Spiel, um dem BVB per Konter den sportlichen Toidesstoß zu versetzen.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls against2außerhalb1
  • Marco Asensio
    EingewechseltMarco AsensioReal Madrid
77. 

Doch was Bosz kann, kann Zidane schon lange. Asensio kommt ins Spiel, um dem BVB per Konter den sportlichen Toidesstoß zu versetzen.

  • Christian Pulisic
    AusgewechseltMario GötzeBorussia DortmundBosz zieht mit Pulisic seinen letzten Joker. Der Youngster könnte mit seiner Geschwindigkeit jetzt noch einmal Lücken reißen.
    In diesem SpielFouls3Eckbälle1
  • Christian Pulisic
    EingewechseltChristian PulisicBorussia Dortmund
76. 

Bosz zieht mit Pulisic seinen letzten Joker. Der Youngster könnte mit seiner Geschwindigkeit jetzt noch einmal Lücken reißen.

74. 

Philipp flankt mit viel Schnitt von links vor das Tor. Aubameyang wird abgeblockt und so wird es nicht wirklich gefährlich.

73. 

Dortmund erobert im Gegenpressing den Ball. Dahoud kann das Spiel schnell machen, spielt aber einen Pass ins absolute Nichts.

71. 

Plötzlich ist Isco frei. Der Edeltechniker zieht aus 15 Metern ab, jagt die Kugel aber deutlich über den Querbalken.

70. 

Es geht weiter hin und her. Carvajal ist auf rechts durch und lupft die Kugel über Bürki hinweg, doch Piszczek klärt per Kopf für seinen Torhüter.

67. 

Götze wird stärker. Einen tollen Pass verpasst Aubameyang und dennoch wird es gefährlich, doch die Kugel verfehlt den linken Pfosten um knappe zwei Meter.

65. 

Es entwickelt sich immer mehr ein offener Schlagabtausch. Von einem langsamer werdenden Spiel oder schwindenden Kräften kann hier überhaupt keine Rede sein.

63. 

Die erste Aktion von Weigl ist ein hartes Foul gegen Ronaldo. Das gibt direklt gelb.

62. 

Jarmolenko steckt auf Castro durch. Dieser umkurvt Navas, vergisst aber den Ball und so ist die Chance dahin.

  • Mahmoud Dahoud
    AusgewechseltJeremy ToljanBorussia DortmundAußerdem kommt Dahoud für Toljan. Dadurch sollen die Lücken im Mittelfeld geschlossen werden.
  • Mahmoud Dahoud
    EingewechseltMahmoud DahoudBorussia Dortmund
61. 

Außerdem kommt Dahoud für Toljan. Dadurch sollen die Lücken im Mittelfeld geschlossen werden.

  • Julian Weigl
    AusgewechseltNuri SahinBorussia DortmundBosz reagiert und bringt Weigl für Sahin.
    In diesem SpielFouls2außerhalb1Freistöße1
  • Julian Weigl
    EingewechseltJulian WeiglBorussia Dortmund
60. 

Bosz reagiert und bringt Weigl für Sahin.

59. 

Jarmolenko versucht sich mit dem Schlenzer aus 20 Metern. Navas ist wach und pariert sicher.

57. 

Das Tor war ganz wichtig, denn gerade in dieser Phase drohte der BVB etwas den Glauben an sich selbst zu verlieren.

  • Pierre-Emerick Aubameyang
    TorPierre-Emerick AubameyangBorussia DortmundTOOOR für Dortmund! Plötzlich ist der BVB zurück im Spiel. Castro hat auf links Platz zu flanken. Im Zentrum schiebt sich Aubameyang vor Ramos und drückt die Kugel zum 1:2 über die Linie.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse2Abseits1
54. 

TOOOR für Dortmund! Plötzlich ist der BVB zurück im Spiel. Castro hat auf links Platz zu flanken. Im Zentrum schiebt sich Aubameyang vor Ramos und drückt die Kugel zum 1:2 über die Linie.

  • Ömer Toprak
    Gelbe KarteÖmer ToprakBorussia DortmundToprak geht gegen Isco mit der offenen Sohle zu Werke und sieht dafür zurecht gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
52. 

Toprak geht gegen Isco mit der offenen Sohle zu Werke und sieht dafür zurecht gelb.

  • Cristiano Ronaldo
    TorCristiano RonaldoReal MadridTOOOR für Real! Das ging zu einfach. Kroos legt den Ball in die Gasse auf Bale. Der kann einfach flach ins Zentrum legen und Ronaldo macht das, wofür er bekannt ist - eiskalt vollstrecken.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse2außerhalb1
49. 

TOOOR für Real! Das ging zu einfach. Kroos legt den Ball in die Gasse auf Bale. Der kann einfach flach ins Zentrum legen und Ronaldo macht das, wofür er bekannt ist - eiskalt vollstrecken.

49. 

Nach einer Flanke von Nacho steht Ronaldop am zweiten Pfosten geradezu in der Luft, kann den Ball aber dennoch nicht mehr entscheidend drücken.

48. 

Der BVB kommt klasse aus der Kabine. Götze sieht Jarmolenko, der per Kopf noch einmal für Aubameyang ablegen möchte und dabei zu uneigennützig agiert.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht es in Dortmund. Der zweite Abschnitt läuft.

Hz. 

Es ist ein temporeiches Spiel, in dem der BVB nicht chancenlos ist, im Abschluss aber konsequenter werden muss. Real spielt das routiniert und ist vorne mit den schnellen Kontern jederzeit gefährlich.

Gareth Bale im Spiel gegen Borussia Dortmund
  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2 

Es ist Halbzeit. Real führt mit 1:0 beim BVB.

45.+1 

Großes Glück für den BVB, dass Rams völlig frei aus fünf Metern knapp rechts neben das Tor köpft.

45. 

Eine Minute wird nachgespielt.

43. 

Ronaldo spielt einen einfachen Doppelpass mit Carvajal und zieht dann mit links aus 14 Metern ab - gute drei Meter rechts vorbei.

41. 

Nach soviel Aufregung schießt Aubameyang den Freistoß ganz schwach in die Mauer.

  • Luka Modric
    Gelbe KarteLuka ModricReal MadridModric diskutiert so lange über den Abstand der Mauer, bis auch er verwarnt wird.
    In diesem SpielGelbe Karten1
40. 

Modric diskutiert so lange über den Abstand der Mauer, bis auch er verwarnt wird.

  • Dani Carvajal
    Gelbe KarteDani CarvajalReal MadridCarvajal reißt bei einem Konter Philipp um und verdient sich auch diese Verwarnung redlich.
    In diesem SpielVorlagen1aufs Tor1Gelbe Karten1Fouls1
39. 

Carvajal reißt bei einem Konter Philipp um und verdient sich auch diese Verwarnung redlich.

38. 

Geistesblitz von Piszczek, der für Aubameyang durchsteckt. Die Fahne geht hoch, doch Carvajal stand noch auf gleicher Höhe. Allerdings hatte der Gabuner das Tor eh knapp verfehlt.

36. 

Castro erobert den Ball. Über Jarmolenko geht es zu Sahin, der den Linksschuss aus 25 Metern aber deutlich zu hoch ansetzt.

34. 

Götze spielt Aubameyang in den Fuß, doch dem Gabuner springt die Kugel zu weit weg, so dass Carvajal klären kann.

31. 

Aubameyang hat plötzlich Platz, macht gegen Ramos dann aber einen Haken zu viel, so dass der Innenverteidiger den Linksschuss blocken kann.

  • Gareth Bale
    Gelbe KarteGareth BaleReal MadridBale fährt im Luftkampf gegen Sokratis den Ellbogen aus. Das gibt die erste Gelbe Karte der Partie.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Gelbe Karten1Fouls1
29. 

Bale fährt im Luftkampf gegen Sokratis den Ellbogen aus. Das gibt die erste Gelbe Karte der Partie.

28. 

Kroos beschwert sich bei Kuipers und will eine Gelbe Karte für Götze erwirken - keine feine Art des Weltmeisters.

26. 

Toljan flankt von links und erneut ist eine Hand am Ball. Carvajal hat diese aber nah am Körper und deshalb geht es hier auch in Ordnung, weiter spielen zu lassen.

24. 

Sahin grätscht daneben und schon geht die Post wieder ab. Ronaldo bedient Bale, der aus 14 Metern abzieht. Bürki ist im kurzen Eck und pariert.

23. 

Philipp spielt frech auf. Von großen Anpassungsproblemen auf diesem Niveau kann keine Rede sein.

21. 

Der BVB muss sich jetzt erst einmal schütteln. Elfmeter nicht bekommen und dann hat es auf der anderen Seite eingeschlagen. Doch so wirklich beeindruckt wirken die Schwarz-Gelben nicht.

  • Gareth Bale
    TorGareth BaleReal MadridTOOOR für Real! Diesmal ist der Ball im Tor. Carvajal flankt aus dem rechten Halbfeld auf den völlig freien Bale, der die Kugel perfekt aus 16 Metern volley in den rechten Knick schießt.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
18. 

TOOOR für Real! Diesmal ist der Ball im Tor. Carvajal flankt aus dem rechten Halbfeld auf den völlig freien Bale, der die Kugel perfekt aus 16 Metern volley in den rechten Knick schießt.

17. 

Wir kommen kaum zum Luft holen. Auf der Gegenseite gehen Ronaldo und Isco schon wieder ab, werden jedoch von Toprak gebremst.

15. 

Auch nach Rücksprache mit dem Tor-Schiedsrichter gibt es keinen Elfmeter. Und einen Videobeweis haben wir nicht. Das ist unglücklich für den BVB.

14. 

Und plötzlich hat der BVB die Großchance. Jarmolenko ist auf rechts durch. Die Flanke ist für Aubameyang zu hoch, doch Philipp macht den Ball von links wieder scharf. Ramos klärt auf der Linie und da ist die hand sehr deutlich und unnatürlich am Ball. Der Pfiff bleibt aus.

13. 

Der BVB muss defensiv schnellstens reagieren. So offen ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Gäste treffen werden.

12. 

Das ist ja unfassbar! Diesmal ist Ronaldo frei durch. Der Portugiese legt uneigennützig für Bale quer, doch mit Riesenschritten kommt Piszczek heran und grätscht die Kugel vor dem Waliser zur Ecke.

11. 

Ronaldo ist immer noch stinksauer und schimpft auf Carvajal. Und das kann man auch nachvollziehen.

10. 

Mit einem einfachen Pass ist die komplette Dortmunder Defensive ausgehebelt. Carvajal braucht nur für Roandlo querlegen, doch er versucht es selbst und scheitert an Bürki.

8. 

Sahin muss defensiv viel mitarbeiten. Real lässt jetzt die Kugel herrlich zirkulieren.

7. 

Bürki ist wach und spielt gut mit, in dem er einen langen Pass als eine Art Libero klärt.

4. 

Carvajal macht die rechte Seite durch. Toljan nutzt das, um von links zu flanken. Im Zentrum ist Ramos da und klärt von Aubameyang.

3. 

Dortmund stört hier sehr früh, setzt Real unter Druck. Die Gäste versuchen über Ballbesitz, Sicherheit zu generieren.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht es. Der Ball rollt in Dortmund.

20:41 

Es ist angerichtet. Angeführt von Schiedsrichter Björn Kuipers aus den Niederlanden betreten die beiden Teams den Rasen. Die Champions-League-Hymne erklingt.

20:39 
20:37 

Zinedine Zidane setzt hingegen auf diese Startformation.

20:35 

Zur Erinnerung hier noch einmal die Startelf des BVB auf einen Blick.

20:25 

"Um die Defensive mache ich mir keine Sorgen. Wir spielen zwar offensiv aber ich finde, dass wir das auch defensiv in der Regel gut machen, auch wenn es heute gegen die Offensive von Real natürlich schwer wird."

20:24 

Und weiter: "Ich rede viel mit meinen Spielern. Leider muss man immer einige auf die Bank setzen."

20:23 

"Gegen ein Spitzenmannschaft wie Real vor dieser Kulisse zu spielen, wird eine tolle Erfahrung", erklärt Trainer Peter Bosz vor der Partie bei "Sky".

20:07 
20:05 

Hallo und herzlich willkommen zur Champions League. Tim Neuenfeldt freut sich, Euch das Topspiel des Tages tickern zu dürfen. Um 20:45 Uhr empfängt Borussia Dortmund Real Madrid. Bis zum Anpfiff gibt es hier alles Wissenswerte rund um die Begegnung. Viel Spaß!