"Heute waren das erste Mal Thomas Meunier, Thorgan Hazard und Dan-Axel Zagadou gemeinsam auf dem Platz", sagte er: "Für Meunier wird es reichen, für Hazard und Zagadou noch nicht."
Terzic erwartet bei den formstarken Andalusiern eine "schwierige Herausforderung". Sevilla habe neun Spiele in Folge gewonnen, "doppelt so viele Tore wie Gegentore, sie haben offensiv wie defensiv herausragende Spieler", sagte er:
"Wenn man die Form vergleicht, ist Sevilla klar im Vorteil. Aber die nächste Runde ist unser klares Ziel."
Bundesliga
Rose: Entscheidung über BVB-Wechsel schon im Februar?
15/02/2021 AM 09:31
Das könnte Dich auch interessieren: Der LIGAstheniker: BVB im Mittelmaß - die Schuld liegt nicht bei Terzic
(SID)

Terzic tobt nach Hoffenheim-Spiel: "Dürfen wir uns so nicht erlauben"

Bundesliga
Hummels sieht BVB auf richtigem Weg: "Passiert nicht über Nacht"
14/02/2021 AM 09:45
Bundesliga
Es gibt noch viele Fragen: Roses schwieriger Start beim BVB
13/07/2021 AM 13:05