Terzic setzt damit im Signal-Iduna-Park genau auf dieselbe Elf, die in Manchester vor acht Tagen knapp 1:2 verloren hat. Mats Hummels, der am Wochenende in Stuttgart mit Magenkrämpfen ausgewechselt wurde, kann von Anfang an spielen.
Gleiches gilt für Marco Reus, der ebenfalls angeschlagen ausgewechselt wurde (Schlag auf den Oberschenkel).
Bei City, Spitzenreiter der englischen Premier League, spielt Nationalspieler Ilkay Gündogan erwartungsgemäß von Beginn an. Pep Guardiola tauscht im Vergleich zum Hinspiel einen Spieler aus: Statt João Cancelo spielt Oleksandr Zinchenko links defensiv.
Champions League
Nach Kritik von Guardiola: Watzke schießt gegen ManCity zurück
14/04/2021 AM 13:51
Dortmund fehlen Dan-Axel Zagadou (Knie-OP), Marcel Schmelzer (Knie-OP), Thomas Delaney (Achillessehnenprobleme), Axel Witsel (Achillessehnenriss), Jadon Sancho (Muskelbündelriss) und Youssoufa Moukoko (Bänderverletzung).
Guardiola fehlen bei ManCity lediglich Sergio Agüero (muskuläre Probleme) und Philippe Sandler (Knöchel-OP). Aymeric Laporte sitzt mit Hüftproblemen draußen. Die Guardiola-Elf hatte am Wochenende nach zuvor 27 Siegen aus 28 Pflichtspielen in der Liga 1:2 zuhause gegen Aufsteiger Leeds United verloren.
LIVETICKER | Borussia Dortmund - Manchester City

Tolle Woche für Ansgar Knauff

Beim BVB drohen Emre Can und Erling Haaland bei einer weiteren Gelben Karte eine Sperre fürs Halbfinal-Hinspiel. Bei ManCity sind João Cancelo und Fernandinho vorbelastet - vielleicht sitzen beide auch deshalb zunächst nur auf der Bank.
Der 19 Jahre alte Ansgar Knauff hatte in Manchester sein Startelfdebüt für den BVB gegeben und am Wochenende beim 3:2 beim VfB Stuttgart als Joker sein erstes Profi-Tor erzielt - Knauff traf in der 80. Minute zum Sieg.
So spielt Borussia Dortmund (4-3-3): Hitz - Morey, Akanji, Hummels, Guerreiro - Dahoud, Can, Bellingham - Knauff, Reus - Haaland
Bank: Bürki, Drljaca; Meunier, Passlack, Schulz, Piszczek, Raschl, Brandt, Reyna, Reinier, Hazard, Tigges
So spielt Manchester City (4-2-3-1): Ederson - Walker, Rúben Dias, Stones, Zinchenko - Rodri, Gündogan - Mahrez, De Bruyne, Foden - Bernardo Silva
Bank: Steffen, Trafford; Laporte, García, Aké, Mendy, João Cancelo, Fernandinho, Sterling, Ferran Torres, Jesus
Das könnte Dich auch interessieren: Nach nur einem Jahr: Götze plant angeblich nächsten Wechsel

Haaland-Alternative: Real denkt an Kane - doch es gibt einen Haken

Champions League
Gegenwart und Zukunft: Bellingham verkörpert den "neuen" BVB
14/04/2021 AM 09:13
Champions League
Borussia Dortmund - Manchester City live im TV, Livestream und Liveticker
13/04/2021 AM 14:27