Der FC Bayern steht vor dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League, am heutigen Dienstag, 13. April, um 21:00 Uhr bei Paris Saint-Germain gehörig unter Druck.
Das Hinspiel in der heimischen Allianz Arena verlor der FC Bayern trotz deutlichem Chancenplus 2:3.
Damit braucht die Mannschaft von Hansi Flick entweder einen Sieg mit zwei Toren Vorsprung oder einen Auswärtssieg - ein mögliches Elfmeterschießen mitgerechnet - mit mindestens vier eigenen Treffern zum Einzug ins Halbfinale. Zudem muss der Klub weiter auf Stürmerstar Robert Lewandowski verzichten.
Trophée des Champions
Erster Titel futsch! PSG legt Fehlstart in die neue Saison hin
VOR 3 STUNDEN
Hier gibt es alle Informationen zum Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League zwischen Paris Saint-Germain und dem FC Bayern München.

PSG - FC Bayern: Champions League live im TV

Sky Sport 2 zeigt das Match zwischen PSG und den Münchnern im Viertelfinale der Champions League live im TV.

Paris - FC Bayern im Livestream

Das Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gibt es zudem auch in voller Länge im Livestream bei SkyGo zu sehen.

PSG - FC Bayern München im Liveticker

Eurosport.de bietet einen Liveticker zum Auftritt des deutschen Rekordmeisters bei Paris Saint-Germain an.

PSG - FC Bayern: Aufstellungen

So spielt der FC Bayern München (4-2-3-1): Neuer - Pavard, Boateng, Hernández, Davies - Kimmich, Alaba - Sané, Müller, Coman - Choupo-Moting.
Bank: Nübel; Nianzou, Sarr, Stanisic, Martínez, Zaiser, Musiala.
So spielt Paris Saint-Germain (4-2-3-1): Navas - Dagba, Danilo, Kimbembe, Diallo - Paredes, Gueye - Di María, Neymar, Draxler - Mbappé.
Bank: Rico, Saidani; Pembélé, Kehrer, Bakker, Florenzi, Verratti, Herrera, Rafinha, Sarabia, Kean, Nagera.

PSG - FC Bayern: Münchner vor Herkulesaufgabe

Der FC Bayern München muss in Paris eine 2:3-Niederlage aus dem Hinspiel wettmachen, um den Traum von der Titelverteidigung in der Königsklasse am Leben zu halten. Eine Herkulesaufgabe, die den Münchnern aber allemal zuzutrauen ist. Nicht nur, weil die Bayern trotz der Niederlage ordentlich Optimismus aus dem Hinspiel ziehen, sondern auch weil bei PSG ein alter Spielfilm anspringen könnte. | Zum kompletten Bericht

PSG - FC Bayern München: Sané als Unterschiedsspieler

Leroy Sané kam im Sommer als Königstransfer und vermeintlicher Unterschiedsspieler von Manchester City zum FC Bayern München. Den Beweis der Weltklasse blieb er bislang schuldig. Wenn der FC Bayern am Dienstagabend bei Paris Saint-Germain antritt, braucht es jedoch die bestmögliche Sané-Version. Oder anders gesagt: Für das Erreichen des Halbfinals braucht es einen Sané-Tag. | Zum kompletten Bericht

Mission Impossible? Bayern muss PSG-Festung stürmen

Bundesliga
Nagelsmanns Bayern-Aussicht: Woran der Coach dringend arbeiten muss
VOR 14 STUNDEN
Fußball
Nach nur neun Minuten vom Platz: Coman droht erneuter Ausfall
GESTERN AM 19:03