Ein Gegentor konnte durch Barças-Abwehr um Piqué gerade so verhindert werden. Zu diesem Zeitpunkt stand es zwischen dem FC Barcelona und PSG noch 1:1.
Piqué motzte daraufhin Richtung Griezmann und meinte: "Wir brauchen viel mehr Ballbesitz. Wir rennen hier wie die Verrückten herum, Alter!"
Der Franzose forderte ihn auf, sich zu beruhigen und meinte: "Ich laufe auch." Doch Piqué schimpfte weiter. Daraufhin sagte Griezmann zum Spanier die unschönen Worte: "La concha de tu madre", was im südamerikanischen Raum eine weitverbreitete Beleidigung ist und wörtlich übersetzt "Die Muschel deiner Mutter" heißt, wobei hier eher die zweideutige Bedeutung gemeint sein dürfte.
Bundesliga
Eberl stellt klar: Rose bleibt bis Saisonende Gladbach-Trainer
17/02/2021 AM 09:10
Daraufhin war Piqué auf 180 und fluchte ebenfalls zurück: "La concha de tu madre". Das Wortgefecht der beiden war über die Außenmikrofone im leeren Stadion gut zu hören.
Nach der 1:4-Niederlage gegen PSG wollten sich weder Griezmann noch Piqué zu der Szene auf dem Platz äußern.
Das könnte dich auch interessieren: Bayern-Trio soll verlängern - Coman zögert

Alaba emotional: "Alle beim FC Bayern haben um mich gekämpft"

Champions League
"Der Star der Zukunft": Mbappés Sternstunde in Messis Wohnzimmer
17/02/2021 AM 00:26
Champions League
PSG blamiert Barça: Mbappé stiehlt Messi die Show
16/02/2021 AM 21:51