Cristiano Ronaldo selbst hatte seinen unfreiwilligen Treffer offenbar bemerkt oder wurde darauf aufmerksam gemacht, denn ein Twitter-Video von "DAZN" zeigt, wie der 36-Jährige über die Bande stieg und sich bei der am Boden liegenden Ordnerin nach ihrem Befinden erkundigte.
Im Anschluss wurde die Frau den Sanitätern zur medizinischen Untersuchung übergeben.
Bei seinem ersten Champions-League-Auftritt für Manchester United seit 2009 brachte Ronaldo Manchester United bereits nach 13 Minuten in Führung. Nach der Roten Karte gegen Manchesters Aaron Wan-Bissaka (35.) kippte das Spiel aber.
Fußball
Kuntz vor Türkei-Engagement? "War zu ersten Gesprächen in Istanbul"
14/09/2021 AM 13:32
Nicolas Moumi Ngamaleu (66.) und Jordan Siebatcheu (90.+5) sorgten mit ihren Treffern für einen Last-Minute-Erfolg der Young Boys Bern.
Nach Abpfiff kam es dann noch zu einer besonderen Szene: Ronaldo überreichte der Ordnerin sein Trikot und entschuldigte sich damit auf seine Weise für den Abschuss beim Aufwärmen.
Bei seinem Comeback-Spiel für die Red Devils am Samstag in der Premier League gegen Newcastle United hatte der Portugiese eine furiose Rückkehr gefeiert. Ronaldo erzielte beim 4:1-Sieg gleich einen Doppelpack.
Das könnte Dich auch interessieren: Vorwürfe aus München: Das sagt Reus zur Salihamidzic-Attacke

Solskjaer schwärmt: CR7 hat die Nase für große Momente

Champions League
Weg frei für Hernández: Abwehrchef mit Verspätung?
14/09/2021 AM 09:29
Premier League
"Nicht gut genug für Elite": Ex-Weltstar zerlegt Werner
14/09/2021 AM 07:09