Der niederländische Nationaltrainer Louis van Gaal klatschte Beifall nach einem Tor von Christian Eriksen, Serbiens Anhänger hielten ein Plakat hoch mit der Aufschrift "Willkommen zuhause, Eriksen". Wenn ein Spieler vom Gegner mit dermaßen viel Zuneigung überschüttet wird, muss etwas Besonderes passiert sein.
Im Fall von Eriksen sogar zweimal.
Bei seinem Comeback nach dem Herzstillstand im Nationaldress dauerte es keine zwei Minuten, ehe der 30-Jährige traf.
Int. Freundschaftsspiele
Netzreaktionen zur Eriksen-Rückkehr: "Ein wahrgewordener Netflix-Film"
30/03/2022 AM 11:40
Dass die Dänen das Testspiel in den Niederlanden am Ende mit 2:4 verloren? Ein Randaspekt. Drei Tage später führte Eriksen Dänemark in Kopenhagen als Kapitän gegen Serbien aufs Feld.

Eriksen: "Da bekommst du Gänsehaut"

An jenem Ort, an dem er damals zusammengebrochen war. Das Märchen wiederholte sich: Eriksen traf zum 3:0-Endstand.
"Nach diesem Empfang bei der Rückkehr ins Parken-Stadion ein Tor zu erzielen: Da bekommst du Gänsehaut", brach es aus Eriksen nach seinem zweiten Traum-Comeback heraus. Er sei "unglaublich glücklich". Auf dem Rasen der Kopenhagener Arena, dort, wo vor rund neun Monaten sein Herz während der EM-Gruppenphase kurzzeitig aufgehört hatte zu schlagen, schloss sich nun ein Kreis.

Emotion pur - so lief Eriksens Comeback im Nationaltrikot

Die Fans hatten Eriksen zuvor einen warmen Empfang bereitet. "Willkommen zu Hause, Christian", stand neben einem rotem Herzen auf weißem Grund auf einem Transparent, als die Mannschaften den Rasen betraten. Bei Eriksens Auswechslung in der 80. Minute erhoben sich die Zuschauer von den Plätzen.

Eriksen läuft mit Defibrillator auf

Die Besonderheit von Eriksens Einsatz war ihnen bewusst. Präsent waren die Bilder des EM-Dramas und die Erinnerungen an die bangen Minuten: an Eriksens Kampf um Leben und Tod. Am 12. Juni war er wie vom Blitz getroffen im Vorrundenspiel gegen Finnland kurz vor der Halbzeit zusammengesackt. Regungslos lag er auf dem Rasen, Notärzte kämpften minutenlang um sein Leben. Eriksen überlebte. Inzwischen ist ihm ein Defibrillator eingesetzt worden.
Selten war der so abgenutzte Begriff des Fußball-Märchens so angebracht wie bei Christian Eriksen.
Das könnte Dich auch interessieren: Was für und gegen einen Wechsel von Robert Lewandowski spricht
(mit SID)

Eriksen mit großen Zielen zur Nationalmannschaft: "Will bei der WM spielen"

Fußball
Zweites Traum-Comeback: Eriksen trifft am Ort des Zusammenbruchs
29/03/2022 AM 18:32
Fußball
Eriksen schwärmt nach Traum-Comeback: "Als wäre ich nie weg gewesen"
27/03/2022 AM 17:32