Deshalb könne er auch nicht nachvollziehen, "warum der Bayerische Fußballverband jetzt versucht, den Fehler bei Türkgücü zu suchen". Es sei "einfach nicht nachvollziehbar, warum der bayerische Vertreter erst eine Woche vor Austragung der ersten DFB-Pokal-Runde bestimmt wurde", sagte Schneider.

Der bayerische Regionalligist Schweinfurt 05 sollte am Sonntag eigentlich die Schalker herausfordern, der Drittliga-Aufsteiger Türkgücü München intervenierte aber juristisch. Er erwirkte seine Pokal-Teilnahme per Einstweiliger Verfügung vor dem Landgericht München I. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) setzte die Begegnung ab.

Bundesliga
"Geldgieriger Piranha": Hoeneß attackiert Alaba-Berater scharf
13/09/2020 AM 11:42

Am Samstag bestritten die Königsblauen ein mannschaftsinternes Testspiel als Vorbereitung für den Saisonauftakt in der Bundesliga am kommenden Freitag (20.30 Uhr) bei Triple-Sieger Bayern München.

Das könnte Dich auch interessieren: Robben-Comeback in der Elftal? Bondscoach Lodeweges macht Hoffnung

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

(SID)

Mit Sané, ohne Thiago: Die Bayern sind zurück an der Säberner Straße

DFB-Pokal
Gute Laune dank Herrmann: Gladbach schießt sich für Dortmund warm
13/09/2020 AM 09:48
Bundesliga
Goretzka bläst zur Attacke: "Mia san hungrig und wir bleiben hungrig"
12/09/2020 AM 14:46