Die Auslosung für die EURO 2016 hat Philipp Lahm interessiert zur Kenntnis genommen, ein Comeback für die deutsche Nationalmannschaft in Frankreich schließt der Weltmeister-Kapitän in Diensten des FC Bayern München aber aus.
"Eine Rückkehr ist für mich überhaupt kein Thema. Ich habe meine Entscheidung schon vor langer Zeit getroffen", sagte Lahm am Dienstagabend in München.

Müller: "Ab Achtelfinale wird’s spannend"

DFB-Pokal
Seltenheit beim FC Bayern: Pokalspiel gegen Darmstadt nicht ausverkauft
15/12/2015 UM 20:57
Das DFB-Team sieht er bei der Europameisterschaft in Gruppe C mit Polen, der Ukraine und Nordirland derweil klar in der Favoritenrolle – ohne Wenn und Aber.
"Deutschland muss weiter kommen. Die vier besten Dritten kommen ja auch weiter, aber diesen Weg wird Deutschland nicht brauchen", sagte Lahm, der zwischen 2004 und 2014 113-mal für den DFB gespielt hatte.
Thomas Müller meinte zu den EM-Aufgaben: "Wir hatten schon in der Quali sehr spannende Spiele gegen Polen. Trotzdem: Die Gruppe ist okay. Unser Ziel ist, die Gruppe zu überstehen – ab dem Achtelfinale wird’s dann spannend."
Champions League
Lahm im Interview: "FC Bayern im Achtelfinale gegen jeden Favorit"
10/12/2015 UM 10:07
Int. Freundschaftsspiele
Ginter im Eurosport-Interview: "Muss mich nicht mit Lahm vergleichen"
12/11/2015 UM 09:55