Eriksen war am 12. Juni im ersten EM-Gruppenspiel der Dänen in Kopenhagen gegen Finnland zusammengebrochen und musste reanimiert werden. Ohne Eriksen kam Dänemark später bis ins Halbfinale.
Als sie Eriksen auf dem Boden liegen sahen, ging es "nur noch um Mitgefühl, Zusammenhalt, Menschlichkeit", so Trainer Kasper Hjulmand und fügte hinzu: "Diese Werte haben wir der Welt gezeigt und damit das Beste des Fußballs gesehen.
Schwer wurde für Kjaer das erste Spiel der WM-Qualifikation nach dem Turnier in Kopenhagen im September gegen Schottland: "Jetzt kamen wir unter normalen Umständen ins Parken-Stadion zurück, aber dann kamen die schweren Erinnerungen wieder hoch."
Serie A
Gosens trifft bei Bergamo-Sieg - Inter neuer Tabellenführer
21/09/2021 AM 21:23
Das könnte Dich auch interessieren: Das Hudson-Odoi-Paradox: Der begehrteste Ergänzungsspieler Europas
(mit SID)

Kuntz vorgestellt: Das sagt der neue Türkei-Coach

Premier League
"Gentleman" Klopp schrieb krebskrankem Fan einen rührenden Brief
21/09/2021 AM 20:42
League Cup
Klopp schlägt Farke: Reds im Achtelfinale des League Cups
21/09/2021 AM 18:56