Damit stehen noch vier Bundesliga-Profis im Kader des Außenseiters, der am 23. Juni in München letzter deutscher Gegner in der "Todesgruppe" F mit Weltmeister Frankreich und Titelverteidiger Portugal ist.
Neben den Leipzigern Peter Gulacsi und Willi Orban sind auch Adam Szalai vom FSV Mainz 05 und der Freiburger Roland Sallai dabei.
Vor der EM absolviert Ungarn noch zwei Testspiele. Am 4. Juni trifft die Mannschaft von Nationaltrainer Marco Rossi auf Zypern.
Bundesliga
Geht Bayern leer aus? Hakimi offenbar zu teuer
01/06/2021 AM 18:07
Vier Tage später geht es gegen Irland.

EM-Kader von Ungarn:

Tor: Adam Bogdan (Ferencvaros), Denes Dibusz (Ferencvaros), Peter Gulacsi (RB Leipzig)
Abwehr: Bendeguz Bolla (Fehervar), Endre Botka (Ferencvaros), Attila Fiola (FC Fehervar), Akos Kecskes (FC Lugano), Adam Lang (Omonia Nikosia), Gergö Lovrencsics (Ferencvaros), Willi Orban (RB Leipzig), Attila Szalai (Fenerbahce)
Mittelfeld: Tamas Cseri (Mezökövesd Zsory), Daniel Gazdag (Honved), Filip Holender (Partizan Belgrad), Laszlo Kleinheisler (NK Osijek), Adam Nagy (Bristol City), Loic Nego (FC Fehervar), Andras Schäfer (Dunajska Streda), David Siger (Ferencvaros)
Angriff: Janos Hahn (Paksi FC), Nemanja Nikolic (FC Fehervar), Roland Sallai (SC Freiburg), Szabolcs Schön (FC Dallas), Adam Szalai (FSV Mainz 05), Kevin Varga (Kasimpasa), Roland Varga (MTK Budapest)
Das könnte Dich auch interessieren: Matthäus zerlegt Pep: "Das Schlechteste, was ein Trainer machen kann"
(SID)

Agüero zuversichtlich: "Denke, dass Messi bei Barça bleibt"

La Liga
Offiziell: Ancelotti kehrt zu Real Madrid zurück
01/06/2021 AM 17:20
Bundesliga
Das Rummenigge-Aus und die Folgen: Was sich bei Bayern verändert
01/06/2021 AM 16:59