Getty Images

Manchester United triumphiert beim FC Chelsea

Manchester United triumphiert beim FC Chelsea
Von Eurosport

30/10/2019 um 23:18Aktualisiert 30/10/2019 um 23:22

Manchester United hat das Achtelfinal-Topspiel im League Cup beim FC Chelsea mit 2:1 (1:0) gewonnen. Marcus Rashford avancierte mit einem Doppelpack (25./Foulelfmeter, 73.) zum Matchwinner für United. Für Chelsea traf der Ex-Dortmunder Michy Batshuayi (61.) zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Chelsea hat damit jetzt schon mehr Pflichtspiele zuhause verloren (drei) als in der vergangenen Saison (zwei).

Neben ManUtd und Liverpool stehen noch die Premier-League-Klubs Leicester City (3:1 beim Drittligisten Burton Albion), FC Everton (2:0 gegen den FC Watford), Manchester City (3:1 gegen den FC Southampton) und Aston Villa (2:1 gegen die Wolverhampton Wanderers) im Viertelfinale.

Komplettiert wird das Feld durch den Drittligisten Oxford United (5:3 n.E. gegen Liga-Konkurrent FC Sunderland) und den Viertligisten Colchester United (3:1 beim Viertligisten Crawley Town).

Video - Bayern angeblich an Zakaria interessiert

01:22