Somit ist auch die Teilnahme an der Europameisterschaft für den Italiener gefährdet. Seinem französischen Teamkollegen steht ebenfalls eine Pause von bis zu vier Wochen bevor, heißt es auf der vereinseigenen Homepage.
Kurzawa verletzte sich demnach am Knöchel sowie am Syndesmoseband. Damit muss Trainer Mauricio Pochettino im entscheidenden Saisonendspurt, in dem es noch um die Titel in Pokal und Ligue 1 geht, auf zwei wichtige Spieler verzichten.
Zudem könnte PSG auch noch die Qualifikation für die nächstjährige Champions-League-Saison verspielen.
Bundesliga
Zwei Coronafälle bei Schalke - Spiel gegen Hertha soll stattfinden
11/05/2021 AM 12:48
Ebenfalls fehlen wird gegen Montpellier und in den folgenden Ligaspielen Presnel Kimpembe. Der Verteidiger kassierte im letzten Ligue-1-Spiel gegen Stade Rennes (1:1) einen Platzverweis. Wie lange Kimpembe gesperrt ist, steht allerdings noch nicht fest.
Im Pokal-Halbfinale muss zudem Ander Herrera eine Sperre absitzen. Wie der Verein mitteilte, befindet sich Ex-Bayern-Star Juan Bernat nach einem Kreuzbandriss weiter im Aufbautraining. Bereits seit Mitte September 2020 fehlt der Spanier. Für PSG werden die Wochen der Wahrheit durch die Ausfälle sicherlich nicht einfacher: Noch ist das Double möglich - oder aber eine titellose Saison.
Das könnte Dich auch interessieren: Coman zockt um neuen Vertrag: Daran scheitert es (noch)

PSG: Rückschlag und Rot - Meisterschaft rückt in weite Ferne

Ligue 1
"Besten Jahre liegen hinter ihm": Ex-PSG-Star zweifelt an Neymar
11/05/2021 AM 12:37
La Liga
Bayern, United und PSG haben Nachsehen: Atlético bindet Star
11/05/2021 AM 11:21