Premier League • 38. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • FC Liverpool
  • Wolverhampton Wanderers
  • WijnaldumOxlade-Chamberlain
    88'
  • RobertsonGomez
    84'
  • CastroVinagre
    84'
  • MoutinhoGibbs-White
    84'
  • Mané
    81'
  • DohertyTraoré
    80'
  • OrigiMilner
    63'
  • Jota
    50'
  • Bennett
    49'
  • 1. Halbzeit
  • FC Liverpool
  • Wolverhampton Wanderers
  • Mané
    17'
Spielbeginn

LIVE
FC Liverpool - Wolverhampton
Premier League - 12 Mai 2019

Premier League - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen FC Liverpool und Wolverhampton Wanderers im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 12 Mai 2019 um 16:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen FC Liverpool und Wolverhampton Wanderers?
Umfangreiche Informationen zu FC Liverpool und Wolverhampton Wanderers. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Da City gleichzeitig auch siegte, reichen die sensationellen 97 Punkte des FC Liverpool nur zur Vize-Meisterschaft. Das war es von meiner Seite. Tim Neuenfeldt bedankt sich für Euer Interesse und wünscht noch einen schönen Abend! Bleibt uns treu!

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+2 

Es ist Schluss. Liverpool schlägt Wolverhampton mit 2:0.

90. 

Zwei Minuten werden hier noch nachgespielt.

  • Alex Oxlade-Chamberlain
    AusgewechseltGeorginio WijnaldumFC Liverpoolder verletzungsgebeutelte Oxlade-Chamberlain bekommt noch seine Einsatzminuten.
    In diesem SpielFouls against2außerhalb1
  • Alex Oxlade-Chamberlain
    EingewechseltAlex Oxlade-ChamberlainFC Liverpool
88. 

der verletzungsgebeutelte Oxlade-Chamberlain bekommt noch seine Einsatzminuten.

84. 

Van Dijk kommt mit in die Offensive, köpft den Ball an die Latte.

  • Sadio Mané
    TorSadio ManéFC LiverpoolTOOOR für Liverpool! Von wegen Ausgleich. Liverpool macht ebenfalls den Deckel auf die Partie. Alexander-Arnold flankt punktgenau auf den Kopf von Namé, der zum 2:0 einköpft.
    In diesem SpielTore2aufs Tor2Fouls against1
81. 

TOOOR für Liverpool! Von wegen Ausgleich. Liverpool macht ebenfalls den Deckel auf die Partie. Alexander-Arnold flankt punktgenau auf den Kopf von Namé, der zum 2:0 einköpft.

80. 

Inzwischen hätten die Gäste den Ausgleich durchaus verdient. Bei Liverpool schwindet vor allem die Konzentration.

76. 

Die Nachricht ist auch in Liverpool angekommen. Große Niedergeschlagenheit ist aber nicht zu beobachten.

73. 

Auf das Tor hat Liverpool noch keinen Abschluss gebracht nach dem Seitenwechsel.

  • James Milner
    AusgewechseltDivock OrigiFC LiverpoolMilner ist inzwischen in der Partie.
    In diesem Spielaufs Tor1Fouls against1außerhalb1Abseits2
  • James Milner
    EingewechseltJames MilnerFC Liverpool
71. 

Milner ist inzwischen in der Partie.

68. 

Erneut Origi - doch auch der Distanzschuss verfehlt sein Ziel deutlich.

66. 

Es kehrt etwas Ernüchterung ein. City hat auf 3:1 erhöht. Die Meisterschaft wird also immer unwahrscheinlicher.

63. 

Das hätte das 2:0 sein müssen. Origi initiiert einen Konter und kommt dann letztlich selbst wieder zum Abschluss, haut den Ball aus der Drehung aber über das Tor.

60. 

Die Gäste werden gefährlicher. Klopp und sein Team müssen aufpassen, dass die eigenen Hausaufgaben erledigt werden, um doch noch eine Chance zu haben.

56. 

Matip trifft Doherty versehentlich mit dem Arm im Gesicht, kommt aber ungeschoren davon.

53. 

20 Minuten war Liverpool heute Nachmittag bisher Meister. Ob da noch Minuten hinzu kommen, haben die Reds nicht in der eigenen Hand.

51. 

Alexander-Arnold versucht mit einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld ganz frech, Patricio im kurzen Eck zu überraschen, doch der Ball landet am Außennetz.

49. 

Beide Mannschaften haben nicht gewechselt. Es geht personell unverändert weiter.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht es. Die zweite Halbzeit läuft.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Es ist Halbzeit in Liverpool. Die Reds führen 1:0, wären aber derzeit nur Vize-Meister, da auch die Citizens gleichzeitig in Brighton führen.

Sadio Mané für den FC Liverpool gegen Wolverhampton Wanderers
45. 

Eine Minute wird nachgespielt.

44. 

Erstmals werden die Gäste gefährlich. Doherty zieht bei einem Konter ab und trifft aus 17 Metern den Querbalken.

43. 

Aktuell hätte Liverpool 97 Punkte und würde damit lediglich Vize-Meister. Das wäre schon bitter für Klopp und Co.

40. 

Es ist passiert. City führt parallel. Damit wäre Liverpool kein Meister und kann sich aus eigener Kraft auch nicht dagegen wehren.

37. 

Henderson gewinnt den nächsten wichtigen Zweikampf. Die Reds präsentieren sich immer noch sehr souverän.

35. 

Salah kann nach einer Ecke aus 16 Metern abziehen, verzieht seine Volleyabnahme allerdings deutlich.

32. 

Liverpool lässt auf dem Platz weiter kaum etwas anbrennen und agiert hier sehr souverän.

30. 

Was für ein Spektakel auf den Rängen. City bekam in Brighton einen Gegentreffer, glich aber im direkten Gegenzug aus. Die Dramaturgie nimmt Fahrt auf.

27. 

Robertson packt einen mächtigen Hammer aus 25 Metern aus. Patricio reißt die Fäuste hoch und pariert.

24. 

Die Wolves kommen erstmals in die Offensive. Allerdings entsteht daraus keine wirkliche Torgefahr.

20. 

Zum derzeitigen Stand wäre Liverpool also Meister!

  • Sadio Mané
    TorSadio ManéFC LiverpoolTOOOR für Liverpool! Die Reds legen vor. Ein Doppelpass spielt Alexander-Arnold auf rechts frei. Dieser flankt flach auf Mané, der aus acht Metern zum 1:0 einschiebt.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
17. 

TOOOR für Liverpool! Die Reds legen vor. Ein Doppelpass spielt Alexander-Arnold auf rechts frei. Dieser flankt flach auf Mané, der aus acht Metern zum 1:0 einschiebt.

17. 

Wir arten weiterhin auf die erste echte Torchance. Es fehlt noch etwas der Zug zum Tor.

16. 

Origi kommt per Kopf zum Abschluss, setzt die Kugel aber links am Kasten vorbei.

11. 

Die Wolves waren noch nicht einmal in der Nähe des Strafraumes der Reds. Die Dominanz der Gäste ist beeindruckend.

8. 

Salah nimmt Henderson mit, dessen Flanke aber im Nirgendwo landet.

6. 

Henderson versucht sich aus der Distanz, verzieht aber recht deutlich.

3. 

Die Reds machen direkt Druck. Alle Feldspieler befinden sich in der Hälfte der Gäste.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht es. Der Ball rollt in Anfield. Die Stimmung ist der pure Wahnsinn.

15:57 

Es ist angerichtet. Beide Teams betreten den Rasen an der Anfield Road.

15:51 

Die Gäste versuchen es mit dieser Aufstellung.

15:48 

Mit dieser Elf möchte Jürgen Klopp das zweite Fußballwunder binnen einer Woche realisieren.

15:45 

Jürgen Klopp schlägt Alarm. Das ist der Grund:

Video - Klopp schlägt Alarm: "…dann töten wir dieses wundervolle Spiel"

00:54
15:36 

Liverpool hat sich unter der Woche durch das Traumspiel gegen den FC Barcelona eine Chance auf einen zusätzlichen Titel gesichert. Heute geht es aber zunächst um die Meisterschaft.

15:30 

Hallo und herzlich willkommen zum spannenden Meisterschaftsfinale in der Premier League. Tim Neuenfeldt freut sich, Euch das Duell des FC Liverpool bei den Wolverhampton Wanderers tickern zu dürfen. Bis zum Anpfiff um 16:00 Uhr gibt es hier alles Wissenswerte. Viel Spaß!