Fußball
Regionalliga West

Grünes Licht für Ex-Bundesligisten

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Der KFC Uerdingen darf wie Wattenscheid 09 nächste Saison in der Regionalliga West weiter spielen

Fotocredit: Imago

VonSID
13/05/2015 Am 17:46 | Update 13/05/2015 Am 17:46

Aufatmen bei den früheren Fußball-Bundesligisten KFC Uerdingen und Wattenscheid 09: Beide Vereine haben nach der Verweigerung in erster Instanz nun doch noch die Lizenz für die kommende Saison in der Regionalliga West erhalten - und das jeweils ohne Auflagen seitens des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverbandes (WFLV).

"Der Verband hat mit der Bekanntgabe am letzten Freitag im Zusammenhang mit unserem sehr wichtigen Spiel in Essen einen mehr als ungünstigen Zeitpunkt gewählt", sagte KFC-Geschäftsführer Thomas Schlecht. "Nun ist es aber erfreulich, dass die Lizenz so schnell doch erteilt wurde." Auch Wattenscheid bestätigte dem SID die Lizenzerteilung am Mittwochnachmittag.

Damit sind die beiden Klubs ihre Sorgen aber noch nicht los. Uerdingen steht als Tabellen-15. zwei Spieltage vor dem Saisonende auf einem Abstiegsplatz, Wattenscheid (13.) hat immerhin zwei Punkte Vorsprung.

Primera División

Steuerprozess: Barcelona muss vor Gericht

13/05/2015 AM 14:55
Premier League

Gerrard-Abschied beflügelt den Schwarzmarkt

13/05/2015 AM 14:44
Champions League

Nach Kritik: Löw nimmt Götze in Schutz

13/05/2015 AM 13:19
Ähnliche Themen
FußballRegionalliga WestKFC Uerdingen 05Wattenscheid 09
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen