Relegation 2. Bundesliga • Promotion/Relegation Play-off
  • 2. Halbzeit
  • SV Wehen Wiesbaden
  • FC Ingolstadt 04
  • Kyereh
    90'
  • Shipnoski
    90'
  • Krauße
    90'
  • LezcanoKaya
    86'
  • GülLorch
    86'
  • CohenKotzke
    81'
  • KittelKrauße
    77'
  • SchäfflerSchmidt
    72'
  • Titsch-RiveroKyereh
    62'
  • Mavraj
    56'
  • Lezcano (P)
    48'
  • 1. Halbzeit
  • SV Wehen Wiesbaden
  • FC Ingolstadt 04
  • Cohen
    8'
  • Lezcano
    1'
Spielbeginn

LIVE
SV Wehen Wiesbaden - FC Ingolstadt
Relegation 2. Bundesliga - 24 Mai 2019

Relegation 2. Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen SV Wehen Wiesbaden und FC Ingolstadt 04 im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 24 Mai 2019 um 18:15 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen SV Wehen Wiesbaden und FC Ingolstadt 04?
Umfangreiche Informationen zu SV Wehen Wiesbaden und FC Ingolstadt 04. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende 

Das war es dann von mir. Ingolstadt geht mit einer guten Ausgangslage in das Rückspiel am Dienstag. Der SVWW hat nach dem späten Anschlusstreffer jedoch noch berechtigte Hoffnung nach einer schwachen Leistung auf die zweite Bundesliga. Das Rückspiel seht Ihr natürlich auch im Eurosport Player. Bis bald!

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+7 

Kurz darauf ist Schluss in Wiesbaden. Der FCI gewinnt das Relegationshinspiel mit 2:1 beim SV Wehen Wiesbaden.

  • Daniel-kofi Kyereh
    TorDaniel-kofi KyerehSV Wehen WiesbadenTOOOR FÜR WEHEN WIESBADEN! Der vielleicht wichtige Anschlusstreffer für den SVWW. Dittgen setzt sich auf der linken Außenbahn durch. Mavraj verschätzt sich im Zentrum und Kyereh muss den Ball nur noch über die Linie drücken.
90.+6 

TOOOR FÜR WEHEN WIESBADEN! Der vielleicht wichtige Anschlusstreffer für den SVWW. Dittgen setzt sich auf der linken Außenbahn durch. Mavraj verschätzt sich im Zentrum und Kyereh muss den Ball nur noch über die Linie drücken.

  • Nicklas Shipnoski
    Gelbe KarteNicklas ShipnoskiSV Wehen WiesbadenErste Gelbe für Wiesbaden, da war aber gar nichts. Fehlentscheidung.
90.+4 

Erste Gelbe für Wiesbaden, da war aber gar nichts. Fehlentscheidung.

  • Robin Krauße
    Gelbe KarteRobin KraußeFC Ingolstadt 04Taktisches Foul von X, die Gelbe geht in Ordnung und ist ohne Folgen.
90.+2 

Taktisches Foul von X, die Gelbe geht in Ordnung und ist ohne Folgen.

90.

Hoffnung für Wiesbaden, es gibt sechs Minuten obendrauf!

90. 

Sogar beinahe das 3:0 für den FCI. Neumann mit dem guten Kopfball, doch Kolke pariert stark. Am Ende pfeift der Schiedsrichter Stürmerfoul.

88. 

Kurz vor dem Ende macht es nicht den Anschein, als könnte Wiesbaden am heutigen Abend den Ingolstädtern gefährlich werden.

  • Fatih Kaya
    AusgewechseltDario LezcanoFC Ingolstadt 04Auch die Schanzer wechseln nochmal: Kaya ersetzt den Doppeltorschützen Lezccano.
  • Fatih Kaya
    EingewechseltFatih KayaFC Ingolstadt 04
86. 

Auch die Schanzer wechseln nochmal: Kaya ersetzt den Doppeltorschützen Lezccano.

  • Jeremias Lorch
    AusgewechseltGökhan GülSV Wehen WiesbadenGül muss angeschlagen den Platz verlassen, für ihn kommt Lorch.
  • Jeremias Lorch
    EingewechseltJeremias LorchSV Wehen Wiesbaden
86. 

Gül muss angeschlagen den Platz verlassen, für ihn kommt Lorch.

82. 

Nächste gute Gelegenheit für Lezcano: Guter Kopfball nach einer Freistoßflanke aus dem Halbfeld, Kolke pariert sehenswert. Der Doppeltorschütze stand jedoch im Abseits. Ein Treffer hätte nicht gezählt.

  • Jonatan Kotzke
    AusgewechseltAlmog CohenFC Ingolstadt 04Nächster Wechsel bei den Schanzern: Kotze ersetzt Kapitän Cohen.
  • Jonatan Kotzke
    EingewechseltJonatan KotzkeFC Ingolstadt 04
81. 

Nächster Wechsel bei den Schanzern: Kotze ersetzt Kapitän Cohen.

79. 

Immerhin mal ein Schuss auf das Tor der Wiesbadener. Gül probiert es aus der zweiten Reihe, doch Tschauner hat den Ball sicher.

  • Robin Krauße
    AusgewechseltSonny KittelFC Ingolstadt 04Erster Wechsel bei Ingolstadt. Krauße ersetzt Kittel.
  • Robin Krauße
    EingewechseltRobin KraußeFC Ingolstadt 04
77. 

Erster Wechsel bei Ingolstadt. Krauße ersetzt Kittel.

74. 

Ecke für Wiesbaden von rechts. Dittgen hat im Zentrum die Nachschussmöglichkeit, der Ball wird allerdings geblockt. Ingolstart startet einen Konter, die Hereingabe auf Lezcano auf der anderen Seite wird jedoch geblockt.

  • Niklas Schmidt
    AusgewechseltManuel SchäfflerSV Wehen WiesbadenDer nicht ganz fit wirkende Schäffler macht Platz für Schmidt.
  • Niklas Schmidt
    EingewechseltNiklas SchmidtSV Wehen Wiesbaden
72. 

Der nicht ganz fit wirkende Schäffler macht Platz für Schmidt.

70. 

Wehen Wiesbaden wird etwas aktiver, ohne sich Chancen zu erarbeiten. Noch kein Abschluss der Gastgeber im zweiten Durchgang.

67. 

Gut, was kann ich Euch erzählen? Das Spiel ist weiterhin geprägt von Unterbrechungen und wir warten weiterhin auf Aktionen in beiden Strafräumen. Das Niveau der Partie kann eigentlich nur besser werden.

63. 

Währenddessen zieht Nebel in Wiesbaden auf. Die Anhänger des FCI zünden den ein oder anderen Bengalo. Das Spiel läuft jedoch weiter.

  • Daniel-kofi Kyereh
    AusgewechseltMarcel Titsch-RiveroSV Wehen WiesbadenErster Wechsel im Spiel durch die Gastgeber: Titsch-Rivero verlässt den Platz, für ihn kommt der offensivere Kyereh, immerhin mit 16 Toren der zweitbeste Torschütze der Wiesbadener in der laufenden Saison.
  • Daniel-kofi Kyereh
    EingewechseltDaniel-kofi KyerehSV Wehen Wiesbaden
62. 

Erster Wechsel im Spiel durch die Gastgeber: Titsch-Rivero verlässt den Platz, für ihn kommt der offensivere Kyereh, immerhin mit 16 Toren der zweitbeste Torschütze der Wiesbadener in der laufenden Saison.

61. 

Kittel hätte eben eine gute Gelegenheit haben können. Sucht an der Strafraumgrenze die Lücke, findet sie jedoch nicht. Hat auch etwas zu lange gedauert.

57. 

Das Spiel ist nach einer knappen Stunde geprägt von vielen Unterbrechungen, es entsteht kein Spielfluss. Weiterhin ein Spiegelbild der ersten Halbzeit.

54. 

... Kopfballverlängerung im Zentrum. Die Gastgeber haben kleine Probleme und klären zur erneuten Ecke von rechts. Die Hessen können diesmal jedoch relativ problemlos die Situation entschärfen.

53. 

Ecke für die Gäste von rechts. Kittel wird den Ball in den Strafraum bringen...

50. 

Nach dem erneuten Blitzstart flacht das Spiel wieder etwas ab. Im Gegensatz zum ersten Durchgang bleibt jedoch der FCI nun das aktivere Team.

  • Dario Lezcano
    ElfmeterDario LezcanoFC Ingolstadt 04TOOOR FÜR DEN FC INGOLSTADT! Der Gefoulte schießt selbst und hat Glück. Kolke ist im linken Eck, kommt auch an den Ball, kann das Gegentor jedoch nicht verhindern. 2:0 für Ingolstadt.
47. 

TOOOR FÜR DEN FC INGOLSTADT! Der Gefoulte schießt selbst und hat Glück. Kolke ist im linken Eck, kommt auch an den Ball, kann das Gegentor jedoch nicht verhindern. 2:0 für Ingolstadt.

46.

Wieder ein Blitzstart in Wiesbaden! Nach 44 Sekunden kommt Kolke zu spät gegen Lezcano. Es gibt einen Elfmeter für die Gäste!

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht´s in Wiesbaden. Keine Wechsel auf beiden Seiten. Die zweite Halbzeit gibt´s natürlich auch im Eurosport Player.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Pause in Ingolstadt. Der FC Ingolstadt führt nach 45 gespielten Minuten mit 1:0 beim SV Wehen Wiesbaden. In 15 Minuten geht´s weiter.

45. 

Fast das 2:0 für den FCI! Kittel steckt perfekt für Lezcano durch, der den Ball perfekt nimmt und in das Tor chippen will. Der Ball geht aber relativ klar über das Tor.

40. 

... Gefährlich wird es nicht, am Ende darf Tschauner den Ball abstoßen.

40. 

Nächster Standard für die Hausherren. Kuhn bringt die Ecke von rechts in den Strafraum, der Außenverteidiger des SVWW ist bislang der aktivste Spieler auf dem Platz...

39. 

Endlich mal wieder eine Strafraumsituation! Kuhn geht mit Tempo über die rechte Außenbahn und bringt kurz vor der Grundlinie eine scharfe Hereingabe. Tschauner klärt die Situation.

35. 

Hier passiert die letzten Minuten fast nichts. Das Geschehen spielt sich fast ausschließlich im Mittelfeld ab. Leider kann ich Euch gerade nichts anderes berichten.

30. 

Nach dem vielversprechenden Start ist die Partie nun sehr abgeflacht. Beide Mannschaften gehen verständlicherweise nach 30 von mindestens 180 gespielten Minuten noch kein Risiko, das ist den Akteuren auch deutlich anzumerken und wirkt sich auf das Spielniveau merklich aus.

28. 

Freistoß für den SVWW an der linken Strafraumgrenze nach Handspiel von Neumann. Der Außenverteidiger versucht es direkt, doch der Ball geht einige Meter über das Tor.

26. 

Freistoßgelegenheit für den SVWW aus dem rechten Halbfeld. Kuhn bringt den Ball auf den ersten Pfosten, doch dort steht wieder ein Ingolstäder und köpft den Ball aus dem Strafraum.

24. 

Ingolstadt wieder mit etwas mehr Kontrolle, aber ohne Zug zum Tor.

21. 

... Der FCI behält weiter die Lufthoheit und verteidigt die Standards des Drittligisten weiterhin souverän.

20. 

Wieder eine Ecke von links für die Gastgeber. Ingolstadt klärt und es gibt den nächsten Versuch von der gleichen Position...

19. 

Das frühe Tor spielt dem Favoriten klar in die Karten. Die Schanzer stehen relativ tief und überlassen dem Gastgeber den Ball. Dem SVWW macht jedoch noch nichts draus.

16. 

Nächster Abschluss der Gastgeber: Kuhn probiert es an der Strafraumgrenze, doch ein eigener Mann fälscht den Ball ab. Abstoß für den FCI.

13. 

... Erneut stellt der Eckball keine Probleme für die Defensive des FCI dar.

13. 

Nächste Ecke für den SVWW, die jetzt aktiver werden. Der Ball kommt diesmal von links...

12. 

... Gefährlich wird es nicht. Der FCI bekommt den Ball aus der Box geköpft.

12. 

Erster Eckball der Partie für die Gastgeber. Der Ball kommt von rechts in den Strafraum...

  • Almog Cohen
    Gelbe KarteAlmog CohenFC Ingolstadt 04Cohen sieht früh die erste Gelbe Karte. Der Kapitän des FCI ist nach dem unnötigen Einsteigen im Mittelfeld für das Rückspiel am Dienstag gesperrt.
8.

Cohen sieht früh die erste Gelbe Karte. Der Kapitän des FCI ist nach dem unnötigen Einsteigen im Mittelfeld für das Rückspiel am Dienstag gesperrt.

6. 

Ingolstadt ist hier das spielbestimmende Team der Anfangsphase. Kurz nach dem Führungstreffer hatten die Hausherren durch Schäffler ihre beste Gelegenheit. Sein Fallrückzieher ging jedoch auf das Tornetz. Diese Szene ging kurz nach dem Tor etwas unter. Ich bitte Euch, das zu entschuldigen.

4. 

Nächste Chance für Ingolstadt. Freistß von Kittel aus dem rechten Halbfeld. Kutschke steht aber klar im Abseits. Der Abschluss ging jedoch sowieso am Tor vorbei.

  • Dario Lezcano
    TorDario LezcanoFC Ingolstadt 04TOOOR FÜR DEN FC INGOLSTADT! Nach 33 Sekunden ist der Ball bereits im Tor. Kittel bringt den Ball von links in den Strafraum. Die Gastgeber bekommen den Ball nicht weg und über Umwege landet der Ball bei Lezcano, der den Traumstart der Oberbayern perfekt macht.
1. 

TOOOR FÜR DEN FC INGOLSTADT! Nach 33 Sekunden ist der Ball bereits im Tor. Kittel bringt den Ball von links in den Strafraum. Die Gastgeber bekommen den Ball nicht weg und über Umwege landet der Ball bei Lezcano, der den Traumstart der Oberbayern perfekt macht.

1. 

Ingolstadt eröffnet ganz in Weiß die Partie von rechts nach links. Die Gastgeber sind in Rot unterwegs. Jetzt einschalten im Eurosport Player.

18:11 

Da wir schon die zuletzt gute Offensive der Ingolstädter thematisiert hatten, auch die Gastgeber waren in dieser Saison offensiv gut unterwegs: Mit 70 Treffern stellten die Hessen die beste Offensive der dritten Liga. Im November gelang dem SVWW mit einem 7:0 der höchste Sieg der Drittligasaison.

18:08 

Zwei Jahre, von 2007 bis 2009, spielte Wehen Wiesbaden in der 2. Bundesliga, könnte nun nach zehn Drittligajahren am Stück (aktuell der "Dino" der 3. Liga) die Rückkehr schaffen.

18:05 

Das Schiedsrichter-Gespann in Wiesbaden. Wichtig: Es gibt den Videobeweis!

18:03 

Nochmal zur Erinnerung: Das Spiel gibt´s nicht nur hier im Ticker, sondern auch live und in Farbe im Eurosport Player!

18:00 

Heimstärke: Wehen gewann die letzten fünf Heimspiele in der 3. Liga - alle zu null! Ein solches Ergebnis wäre natürlich eine tolle Ausgangslage für das Relegationsrückspiel. Vor dieser Serie war der SVWW zu Hause aber alles andere als stabil; von den vorherigen 14 Heimspielen dieser Drittligasaison wurden sechs verloren, zuletzt am 9. März gegen 1860 München mit 0:2.

17:58 

Beide Vereine standen sich bisher 6-mal gegenüber - in drei verschiedenen Ligen! 2006/07 duellierte man sich in der Regionalliga Süd/Südwest, 2008/09 in der 2. Bundesliga und ein Jahr später nach dem gemeinsamen Abstieg in der 3. Liga. Von diesen sechs Partien gewann Wehen nur ein einziges, und das auswärts im März 2007 mit 2:0. Die letzten beiden Duelle vor fast zehn Jahren endeten jeweils mit einem 5:1-Sieg der Ingolstädter.

17:56 

Oral machte zudem aus der schlechtesten Offensive die beste. Bei seinem Amstantritt hatten die Oberbayern nur 26 Treffer erzielt. In den sieben Spielen unter Oral erzielte der FCI 17 Tore und stellte so in diesem Zeitraum die beste Offensive der 2. Bundesliga.

17:54 

Nach der 1:2-Heimniderlage am 31. März gegen den SV Sandhausen, war Ingolstadt mit nur 19 Punkten abgeschlagen Tabellenletzter, hatte 5 Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz. Jens Keller wurde entlassen und Tomas Oral übernahm die Schanzer. Mit Oral holte der FCI 16 Punkte und sicherte sich so den Relegationsplatz.

17:52 

Nach der Hinrunde lag Wehen nur auf Platz 7, hatte 10 Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Dann drehten die Hessen auf und kletterten als bestes Rückrundenteam noch auf Platz 3. Nach einem 2:0-Heimsieg am 31. Spieltag gegen den KSC belegte Wehen Wiesbaden sogar Platz 2 und hatte den direkten Aufstieg in eigener Hand, verspielte diesen aber durch zwei Niederlagen in den folgenden beiden Auswärtspartien bei Zwickau und Jena. Die vier Siege in den vier letzten Saisonspielen reichten nicht mehr, um Platz 2 zurückzuerobern. Nun tritt Wehen Wiesbaden erstmals in seiner Vereinsgeschichte in der Relegation an.

17:49 

Die dritte Liga hat die Nase klar vorn: Die Relegation zwischen 2. Bundesliga und 3. Liga gibt es seit der Einführung der 3. Liga in der Saison 2008/09. In den bisherigen zehn Relegationsduellen setzte sich 7-mal der Drittligist durch, nur 3-mal der Zweitligist.

17:47 

Die Aufstellungen beider Mannschaften:

17:45 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport. Der SV Wehen Wiesbaden empfängt den FC Ingolstadt zum Hinspiel der Relegation um die 2. Bundesliga. Das Spiel gibt´s nicht nur im Ticker, sondern auch im Eurosport Player. Folgt dazu einfach dem Link. Im Ticket begleitet Patrick Blank für Euch das Spiel. Viel Spaß!