• 2. Halbzeit
  • 1. FC Heidenheim
  • SV Werder Bremen
  • Kleindienst (P)
    90'
  • Augustinsson
    90'
  • Klaassen
    90'
  • Augustinsson
    90'
  • SargentGroß
    88'
  • Kleindienst
    85'
  • Multhaup
    81'
  • RashicaFüllkrug
    80'
  • BuschMulthaup
    78'
  • VeljkovicLangkamp
    69'
  • OsakoBartels
    68'
  • DorschSessa
    68'
  • LeipertzMohr
    67'
  • Dorsch
    60'
  • Halbzeit
  • 1. FC Heidenheim
  • SV Werder Bremen
  • ThomallaSchimmer
    45'
  • SchnattererOtto
    45'
  • 1. Halbzeit
  • 1. FC Heidenheim
  • SV Werder Bremen
  • Theuerkauf (ET)
    3'
Spielbeginn

Heidenheim - Werder Bremen

Erleben Sie das Relegation Bundesliga Fußball Spiel zwischen 1. FC Heidenheim und SV Werder Bremen live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 6 Juli 2020 um 20:30h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Bernhard Raab oder Florian Kohfeldt? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um 1. FC Heidenheim und SV Werder Bremen, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über 1. FC Heidenheim und SV Werder Bremen. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Jan Niestegge
Highlights 
 
 Entfernen
ENDE 

Das war es an dieser Stelle von meiner Seite. Jan Niestegge verabschiedet sich und wünscht Euch noch einen schönen Abend. Im Liveticker bei Eurosport.de geht es morgen weiter - unter anderem mit der Relegation um die 2. Bundesliga.

ENDE 

Allen Bremern fällt ein Stein vom Herzen, Heidenheim scheitert im letzten Spiel und darf tieftraurig sein. Tragischer Held ist Theuerkauf mit einem Eigentor und dem großen Fehler vor dem 2:1.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+7 

Dann ist jedoch Schluss. Werder reicht ein 2:2.

  • Tim Kleindienst
    ElfmeterTim Kleindienst1. FC HeidenheimTOOOR! Der Ausgleich! Kleindienst tritt vom Punkt an und verwandelt ins rechte Eck.
    In diesem SpielTore2aufs Tor2Fouls4außerhalb1
90.+7 

TOOOR! Der Ausgleich! Kleindienst tritt vom Punkt an und verwandelt ins rechte Eck.

90.+6 

Elfmeter für Heidenheim! Hoher Ball in den Strafraum. Gebre Selassie arbeitet in der Luft mit dem Ellbogen. Dr. Felix Brych entscheidet auf Strafstoß.

  • Ludwig Augustinsson
    TorLudwig AugustinssonSV Werder BremenTOOOR! Werder macht den Klassenerhalt klar! Groß mit dem Pass nach vorne auf Bartels, der von Theuerkauf eingeladen wird. Der Abwehrspieler hat den Ball schon, verliert ihn dann jedoch an Bartels. Vor dem Tor bleibt der Offensivmann ganz ruhig und legt quer auf Augustinsson, der problemlos einschiebt.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Gelbe Karten1Fouls against1
90.+4 

TOOOR! Werder macht den Klassenerhalt klar! Groß mit dem Pass nach vorne auf Bartels, der von Theuerkauf eingeladen wird. Der Abwehrspieler hat den Ball schon, verliert ihn dann jedoch an Bartels. Vor dem Tor bleibt der Offensivmann ganz ruhig und legt quer auf Augustinsson, der problemlos einschiebt.

  • Davy Klaassen
    Gelbe KarteDavy KlaassenSV Werder BremenKlaassen sieht nach einem Foul die Gelbe Karte.
    In diesem Spielaufs Tor3Gelbe Karten1Fouls3Fouls against3
90.+3 

Klaassen sieht nach einem Foul die Gelbe Karte.

90.+2 

Fünf Minuten Nachspielzeit gibt es.

  • Ludwig Augustinsson
    Gelbe KarteLudwig AugustinssonSV Werder BremenZeitspiel von Augustinsson, der die Gelbe Karte sieht.
    In diesem Spielaufs Tor1Gelbe Karten1Fouls against1Freistöße1
90.+2 

Zeitspiel von Augustinsson, der die Gelbe Karte sieht.

90. 

Groß mit einem Schussversuch - Müller ist zur Stelle und wehrt den Versuch aus 16 Metern ab.

90. 

Es wird hektisch auf und neben dem Platz.

  • Christian Groß
    AusgewechseltJosh SargentSV Werder BremenWechsel bei Bremen. Groß kommt für Sargent zur Stärkung der Defensive.
    In diesem Spielaufs Tor3Abgeblockte Schüsse1Fouls1Fouls against2
  • Christian Groß
    EingewechseltChristian GroßSV Werder Bremen
89. 

Wechsel bei Bremen. Groß kommt für Sargent zur Stärkung der Defensive.

87. 

Eggestein! Fast der Führungstreffer! Füllkrug mit dem Pass aus der rechten Strafraumhälfte in die Mitte auf Eggestein, der die Kugel aus kurzer Distanz ans Außennetz setzt.

87. 

Heidenheim fehlt hier lediglich ein Treffer zum Aufstieg. Das werden ganz spannende Minuten.

  • Tim Kleindienst
    TorTim Kleindienst1. FC HeidenheimTOOOR! Der Ausgleich! Jetzt wird es heiß! Mohr kommt aus 20 Metern zum Abschluss und knallt das Ding an die Latte. Kleindienst steht danach richtig und schiebt die Kugel aus kurzer Distanz über die Linie.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls4außerhalb1
85. 

TOOOR! Der Ausgleich! Jetzt wird es heiß! Mohr kommt aus 20 Metern zum Abschluss und knallt das Ding an die Latte. Kleindienst steht danach richtig und schiebt die Kugel aus kurzer Distanz über die Linie.

82. 

Klaassen! Der Mittelfeldmann revanchiert sich fast für das Foulspiel mit einem Schuss zum 2:0. Aus 16 Metern zirkelt er das Ding auf das Tornetz. Knapp!

  • Maurice Multhaup
    Gelbe KarteMaurice Multhaup1. FC HeidenheimMulthaup räumt Klaassen per Grätsche ab und sieht die Gelbe Karte. Hartes Einsteigen.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
81. 

Multhaup räumt Klaassen per Grätsche ab und sieht die Gelbe Karte. Hartes Einsteigen.

  • Niclas Füllkrug
    AusgewechseltMilot RashicaSV Werder BremenWechsel bei Werder. Rashica geht vom Platz, Füllkrug kommt für die letzten Minuten.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse3Fouls against1Eckbälle1
  • Niclas Füllkrug
    EingewechseltNiclas FüllkrugSV Werder Bremen
80. 

Wechsel bei Werder. Rashica geht vom Platz, Füllkrug kommt für die letzten Minuten.

79. 

Rashica kommt über die linke Seite, zieht in den Strafraum ein und sucht aus 15 Metern den Abschluss. Geblockt.

  • Maurice Multhaup
    AusgewechseltMarnon Busch1. FC HeidenheimWechsel bei Heidenheim. Busch geht vom Feld, Multhaup kommt für die Offensive.
    In diesem SpielFouls against1Freistöße2
  • Maurice Multhaup
    EingewechseltMaurice Multhaup1. FC Heidenheim
78. 

Wechsel bei Heidenheim. Busch geht vom Feld, Multhaup kommt für die Offensive.

77. 

Wir gehen in die Schlussviertelstunde und Heidenheim braucht zwei Tore für den Aufstieg. Es spricht im Moment alles für Werder.

75. 
Relegation | SV Heienheim - Werder Bremen
73. 

Heidenheim legt nun wieder zu, drängt Werder in die eigene Hälfte.

71. 

Augustinsson mit einem gechippten Eckball, der an der Latte landet. Zuvor war die Kugel jedoch im Aus.

70. 

Rashica mit einem weiten Lauf von der Mittellinie bis kurz vor den Strafraum. Er zieht schließlich ab - abgefälscht zur Ecke.

  • Sebastian Langkamp
    AusgewechseltMiloš VeljkovicSV Werder BremenLangkamp und Bartels sind neu auf dem Feld.
    In diesem SpielFouls1Freistöße2
  • Sebastian Langkamp
    EingewechseltSebastian LangkampSV Werder Bremen
69. 

Langkamp und Bartels sind neu auf dem Feld.

  • Fin Bartels
    AusgewechseltYuya OsakoSV Werder BremenAuch Werder wechselt zweifach. Veljkovic geht vom Platz, auch Osako weicht.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls against2
  • Fin Bartels
    EingewechseltFin BartelsSV Werder Bremen
69. 

Auch Werder wechselt zweifach. Veljkovic geht vom Platz, auch Osako weicht.

  • Kevin Sessa
    AusgewechseltNiklas Dorsch1. FC HeidenheimSessa und Mohr kommen für die Schlussphase.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against2Freistöße1
  • Kevin Sessa
    EingewechseltKevin Sessa1. FC Heidenheim
68. 

Sessa und Mohr kommen für die Schlussphase.

  • Tobias Mohr
    AusgewechseltRobert Leipertz1. FC HeidenheimDerweil wechselt Heidenheim doppelt. Dorsch und Leipertz gehen vom Feld.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls against1
  • Tobias Mohr
    EingewechseltTobias Mohr1. FC Heidenheim
68. 

Derweil wechselt Heidenheim doppelt. Dorsch und Leipertz gehen vom Feld.

67. 

Veljkovic liegt auf dem Boden und zeigt an, dass es bei ihm nicht weitergeht.

67. 

Eggestein mit einem abgefälschten Schuss aus 16 Metern. Müller ist zur Stelle.

65. 

Bremen konzentriert sich nun wieder auf die Stärkung der Defensive und lässt Heidenheim kommen.

63. 

Eine fulminante zweite Halbzeit bisher. Beide Mannschaften haben hier Top-Chancen. Noch steht es 1:0 für Bremen.

61. 

Kleindienst kommt nach einer Ecke von der linken Seite aus 13 Metern zum Kopfball. Am Tor vorbei.

  • Niklas Dorsch
    Gelbe KarteNiklas Dorsch1. FC HeidenheimDorsch sieht nach einem leichten Schlag gegen Gebre Selassie die Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against2Freistöße1
60. 

Dorsch sieht nach einem leichten Schlag gegen Gebre Selassie die Gelbe Karte.

59. 

Sargent! Der Stürmer setzt sich in der Offensive stark durch, zieht in den Strafraum ein und scheitert aus zehn Metern an Müller. Riesenchance!

58. 

Gefährlich! Fast das 2:0! Werder kommt über die rechte Seite - der Ball landet im Zentrum bei Augustinsson, der aus zwölf Metern abzieht. Müller pariert per Fußabwehr.

58. 

Veljkovic kommt nach einem Eckball von der linken Seite am zweiten Pfosten zur Hereingabe. Heidenheim klärt in Person von Busch vor dem einschussbereiten Osako.

56. 

Rashica mit einem Schuss aus der Distanz - geblockt.

54. 

Heidenheim bleibt dran, doch Werder steht deutlich besser als noch in den ersten Minuten des zweiten Durchgangs.

52. 

Heiße erste Minuten im zweiten Durchgang. Aus Werder-Sicht heißt es jetzt, endlich durchatmen.

50. 

Werder kommt so langsam aus der Kabine! Osako kommt nach einem Angriff über die rechte Seite aus 16 Metern zum Abschluss. Busch schmeißt sich in den Ball und klärt zur Ecke.

48. 

Das muss der Ausgleich sein! Wo ist Werder? Heidenheim mit der dritten fetten Gelegenheit. Nach einer Flanke von der rechten Seite kommt Otto freistehend aus elf Metern zum Kopfball und setzt die Kugel rechts am Kasten vorbei. Unfassbar!

47. 

Wieder gefährlich! Der anschließende Eckball ist brandheiß. Mainka verpasst nach einer Verlängerung aus acht Metern, danach knallt Schimmer das Ding aus 13 Metern über den Kasten.

46. 

Gefährlich! Schimmer bringt sich fast perfekt ins Spiel ein. Aus 18 Metern zieht der Angreifer ab und scheitert an Pavlenka, der bärenstark im linken Eck hält.

  • Stefan Schimmer
    AusgewechseltDenis Thomalla1. FC HeidenheimOtto und Schimmer kommen ins Spiel.
    In diesem SpielFouls1
  • Stefan Schimmer
    EingewechseltStefan Schimmer1. FC Heidenheim
46. 

Otto und Schimmer kommen ins Spiel.

  • David Otto
    AusgewechseltMarc Schnatterer1. FC HeidenheimHeidenheim wechselt doppelt zu Beginn des zweiten Durchgangs.
    In diesem SpielFouls1
  • David Otto
    EingewechseltDavid Otto1. FC Heidenheim
46. 

Heidenheim wechselt doppelt zu Beginn des zweiten Durchgangs.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht es mit dem zweiten Durchgang. Werder stößt an, spielt nun von rechts nach links.

Hz. 

Werder führt hier aufgrund eines extrem kuriosen Eigentores aus der 3. Minute. Insgesamt sind die Gäste auch das bessere Team - die Führung ist absolut verdient. Heidenheim hat Probleme im Spiel nach vorne, wird bisher nicht gefährlich. Bremen steht sicher, fährt immer wieder gute Angriffe. Heidenheim muss hier gewinnen, um noch aufzusteigen.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+4 

Es geht in die Kabinen. Halbzeit.

45.+3 

Hoher Ball auf Kleindienst, der an der Strafraumgrenze per Kopf verlängert. Er findet keinen Abnehmer, Pavlenka ist zur Stelle.

45.+1 

Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.

45. 

Heidenheim fehlt die Idee im Spiel nach vorne. Das letzte Drittel ist tot.

43. 

Das Spiel gegen den Ball ist sehr effektiv bei Werder. Heidenheim ist oft nur zweiter Sieger.

41. 

Heidenheim benötigt mehr Zug zum Tor. Die Hausherren sind noch viel zu ungefährlich.

39. 

Werder forciert nun das schnelle Umschaltspiel, steht in der eigenen Hälfte und sichert das Ergebnis ab.

37. 

Föhrenbach kommt nach einem Zuspiel in die linke Strafraumhälfe aus 15 Metern zum Abschluss. Er setzt die Kugel drüber, steht allerdings auch im Abseits.

35. 

Sargent mit einem Flachschuss aus 18 Metern. Müller ist unten und pariert sicher.

34. 

Schnatterer liegt nach einer Grätsche von Friedl mit Schmerzen auf dem Rasen. Es geht jedoch vorerst weiter.

32. 

Werder wirkt jedoch weiterhin sehr souverän und sicher. Sie lassen die Hausherren nun kommen.

30. 

Wieder eine Hereingabe von Schnatterer, landet wieder im Toraus.

30. 

Heidenheim wird in den letzten Minuten etwas besser.

28. 

Schnatterer mit einer Hereingabe aus dem rechten Halbfeld. Gutes Ding, doch der Ball landet im Toraus.

26. 

Rashica verteidigt einen hohen Ball tief in der eigenen Hälfte. Jeder Werder-Akteur macht hier viel Dampf. Heidenheim kommt noch nicht passend in die Zweikämpfe.

24. 

Jetzt hat Heidenheim die Chance auf das schnelle Umschaltspiel. Im Spiel nach vorne dann jedoch der leichte Fehlpass - Möglichkeit vertan.

22. 

Werder gibt den Ton an, geht hier auf den zweiten Treffer.

20. 

Der Heidenheimer Plan geht noch nicht auf, hier spielt nach wie vor nur Werder.

18. 
Relegation | Davy Klaasen kämpft sich durch
15. 

Die Bremer Überlegenheit nach einer knappen Viertelstunde in Zahlen: Es steht 1:0, nach Ballbesitz führt Werder mit 64 Prozent, nach Schüssen steht es 3:0.

13. 

Die Anfangsphase gehört ganz klar Werder Bremen - der zweite Treffer liegt in der Luft. Heidenheim kommt noch nicht ins eigene Spiel.

11. 

Ecke für die Bremer von der linken Seite. Aus zwölf Metern kommt Klaassen zum Kopfball - Müller pariert.

10. 

Der VAR prüft gerade ein mögliches Handspiel von Busch bei dieser Aktion - es lag kein strafbares Handspiel vor.

10. 

Der nächste Versuch! Augustinsson mit einer Flanke von der rechten Seite, wieder verlängert Osako. Am zweiten Pfosten kommt Klaassen zum Kopfball - am Pfosten geblockt.

9. 

Rashica mit einem Schuss aus der Distanz. Seinen Versuch aus 22 Metern lenkt Müller über den Kasten.

7. 

Große Entlastung bei Bremen - die ist spürbar. Heidenheim benötigt nun einen Sieg.

5. 

Es gab übrigens einen Wechsel in der Heidenheimer Startelf. Föhrenbach ist für Beermann mit dabei, deshalb spielt Theuerkauf im Zentrum und traf gerade so kurios ins eigene Tor.

  • Norman Theuerkauf
    EigentorNorman Theuerkauf1. FC HeidenheimTOOOR! Werder geht in Führung! Eggestein führt den Ball im Zentrum, spielt die Kugel kurz vor dem Strafraum auf Sargent. Dann wird es so, so kurios. Theuerkauf will klären und knallt den Ball aus 15 Metern in den linken Torwinkel. Wie bitter ist das denn für Heidenheim?!
    In diesem SpielEigentor(e)1
3. 

TOOOR! Werder geht in Führung! Eggestein führt den Ball im Zentrum, spielt die Kugel kurz vor dem Strafraum auf Sargent. Dann wird es so, so kurios. Theuerkauf will klären und knallt den Ball aus 15 Metern in den linken Torwinkel. Wie bitter ist das denn für Heidenheim?!

2. 

Die Chance! Augustinsson mit der Flanke von der linken Seite, Osako lässt die Kugel am ersten Pfosten über den Scheitel gleiten und in der Mitte steht Sargent völlig blank. Der Stürmer ist jedoch zu überrascht und nutzt die Chance nicht.

  • 1. Halbzeit
1. 

Endlich beginnt der Showdown - der Ball in Heidenheim rollt. Heidenheim stößt an und beginnt in rot-weißen Trikots von rechts nach links. Bremen spielt in exklusiven Stadt-Trikots.

INFO 
INFO

Schiedsrichter der Partie ist heute Dr. Felix mit seinen Assistenten Mark Borsch und Stefan Lupp. Vierter Offizieller ist Daniel Schlager. VAR sind Robert Hartmann und Markus Sinn.

INFO 

Wettertechnisch sieht es in Heidenheim heute übrigens perfekt aus. Geschmeidige 18 Grad und eine Regenwahrscheinlichkeit von 0 Prozent. Nach der Wasserschlacht im Hinspiel gute Nachrichten für alle Akteure.

INFO 

Bei den Bremen fehlt heute Abwehrmann Moisander wegen einer Gelb-Roten Karte aus dem Hinspiel. Dafür kann Kohfeldt wieder auf Vogt zurückgreifen, der nach seiner Sperre zurückkehrt. Beim 1. FC Heidenheim darf etwas überraschend Schnatterer von Beginn an ran. Zuletzt kam der Kapitän meist von der Bank.

INFO 

Heidenheim stellt dem diese Elf entgegen: Ke. Müller - Busch, Mainka, Beermann, Theuerkauf - Schnatterer, Griesbeck, Dorsch, Leipertz - Kleindienst, Thomalla.

INFO 

Die Aufstellungen sind da. So beginnen die Gäste aus Bremen: Pavlenka - Veljkovic, Vogt, Friedl - Gebre Selassie, M. Eggestein, Klaassen, Augustinson - Osako - Rashica, Sargent.

INFO 

Das Hinspiel war für Werder eine große Enttäuschung. Nach der 6:1-Gala am 34. Spieltag gegen den 1. FC Köln, die überhaupt erst den Einzug in die Relegation ermöglichte, hatten viele Werder-Fans gehofft, dass zumindest zum Saisonende der Knoten geplatzt sei. Stattdessen lief bei den Grün-Weißen am Donnerstag beim 0:0 kaum was zusammen. Trainer Florian Kohfeldt sagte anschließend: „Das war ein sehr schlechtes Spiel von uns.“ Das Beste aus Bremer Sicht war tatsächlich das Ergebnis.

INFO 

Herzlich Willkommen aus der Voith-Arena zum Relegations-Rückspiel zwischen dem 1. FC Heidenheim und dem SV Werder Bremen. Heute entscheidet sich endgültig, wer in der nächsten Saison in der Bundesliga spielen darf. Für Euch tickert heute Jan Niestegge. Viel Spaß!