In der Folge hatte eine Reihe prominenter Spieler ihren Vertrag bei Sporting aufgelöst, darunter Portugals Nationaltorhüter Rui Patricio und der bei der Attacke am Kopf verletzte Ex-Wolfsburger Bas Dost. Nicht erst seit dem Vorfall steht Vereinspräsident Bruno de Carvalho stark in der Kritik.
Mihajlovic war im Januar beim FC Turin entlassen worden, zuvor hatte er unter anderem den AC Florenz und den AC Mailand trainiert. Zudem war er Nationaltrainer Serbiens (2012/13).
Wie der 22-malige Meister am Montagabend mitteilte, erhält der 49-Jährige einen Vertrag über drei Jahre.
WM
Tolle Geste: Mitspieler chartern Flugzeug für Jungvater Knudsen
18/06/2018 AM 19:38
Eurosport
Jederzeit auf Ballhöhe: Kostenlose News per WhatsApp
04/03/2018 AM 15:26
Champions League
Dortmund fliegt hochkant aus der Champions League
24/11/2021 AM 21:56