Aufsteiger Hatayspor ist Siebter.
Rio-Weltmeister Özil war Mitte Januar vom FC Arsenal zu seiner Jugendliebe Fenerbahce gewechselt, wo er bis 2024 unterschrieb. Sein letztes Pflichtspiel für die Gunners bestritt der 32-Jährige im Londoner Stadtderby gegen West Ham United am 7. März, als er das Siegtor vorbereitete. Es war zugleich das letzte Spiel vor der Corona-Pause in England.
Das könnte Dich auch interessieren: Nach Corona-Infektion: Goretzka und Martínez doch zur Klub-WM?
Bundesliga
Wechsel bestätigt: Kabak verlässt S04 - Mustafi kommt
01/02/2021 AM 14:03
(SID)

Koeman zu Messi-Leaks: "Leute wollen Barcelona schaden"

Bundesliga
Der LIGAstheniker: Huntelaar und Khedira - das wird nix!
01/02/2021 AM 13:03
Süper Lig
Differenzen mit dem Coach? Fener-Präsident stärkt Özil den Rücken
04/10/2021 AM 17:57