Beendet
0
0
-
0
0
20:45
12.11.17
Stadio Karaiskaki
WM-Qualifikation • 2. Runde
  • 2. Halbzeit
  • Griechenland
  • Kroatien
  • ModricMitrovic
    90'
  • PerišicRebic
    86'
  • MitroglouPelkas
    78'
  • KalinicKramaric
    78'
  • BakasetasGianniotas
    59'
  • HristodoulopoulosFortounis
    59'
  • 1. Halbzeit
  • Griechenland
  • Kroatien
  • Tachtsidis
    24'
Spielbeginn

LIVE
Griechenland - Kroatien
WM-Qualifikation - 12 November 2017

WM-Qualifikation - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Griechenland und Kroatien LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 12 November 2017 um 20:45 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!


Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Griechenland und Kroatien? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Griechenland und Kroatien. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Patrick Blank
Highlights 
 
 Entfernen
Ende. 

Die Hypothek aus dem Hinspiel war einfach zu groß. Nach 180 Minuten bleibt festzuhalten, dass die Kroaten für Griechenland einfach eine Nummer zu groß waren. An dieser Stelle möchte ich mich bei Euch verabschieden. Patrick Blank bedankt sich für Euer Interesse. Ob Italien das Hinspiel gegen Schweden drehen kann, könnt ihr natürlich morgen auf eurosport.de verfolgen. Gute Nacht und bleibt uns treu.

  • Spielende 2. Halbzeit
90+2 

Kuipers pfeift die Partie ab. Glückwunsch an Kroatien, die sich aufgrund des Hinspiels, völlig verdient für die WM qualifizieren.

  • Matej Mitrovic
    AusgewechseltLuka ModricKroatienKurz vor dem Ende kommt Mitrovic für Modric auf den Platz.
  • Matej Mitrovic
    EingewechseltMatej MitrovicKroatien
90+1 

Kurz vor dem Ende kommt Mitrovic für Modric auf den Platz.

90. 

Zwei Minuten gibt´s noch obendrauf.

90. 

Die Griechischen-Fans machen sich mit Gesängen nochmals lautstark bemerkbar.

88. 

Kramaric probiert es nochmal mit einem Schlenzer. Der Hoffenheimer zirkelt den Ball knapp rechts am Tor vorbei.

  • Ante Rebic
    AusgewechseltIvan PerišicKroatienWechsel bei den Gästen. Rebic kommt für Persisic.
  • Ante Rebic
    EingewechseltAnte RebicKroatien
86. 

Wechsel bei den Gästen. Rebic kommt für Persisic.

85. 

Die Kroaten fiebern seit geraumer Zeit nur noch dem Schlusspfiff entgegen.

82. 

Abgefälschter Schuss - nächste Ecke für die Griechen. Es bleibt dabei, auch durch Ecken, können die Hausherren keine Gefahr erzeugen.

79.

Abseitstreffer für die Griechen. Der Assitent hatte zurecht die Fahne gehoben.

  • Dimitrios Pelkas
    AusgewechseltKostantinos MitroglouGriechenlandZeitgleich der letzte Wechsel bei den Hausherren. Pelkas ersetzt den agilen Mitroglou.
  • Dimitrios Pelkas
    EingewechseltDimitrios PelkasGriechenland
78. 

Zeitgleich der letzte Wechsel bei den Hausherren. Pelkas ersetzt den agilen Mitroglou.

  • Andrej Kramaric
    AusgewechseltNikola KalinicKroatienErster Wechsel bei den Gästen. Kalinic macht Platz für Kramaric.
  • Andrej Kramaric
    EingewechseltAndrej KramaricKroatien
78. 

Erster Wechsel bei den Gästen. Kalinic macht Platz für Kramaric.

75.

Fortounis muss, nach Faul Mandzukic, auf dem Platz behandelt werden.

73. 

Perisic kann für etwas Entlastung sorgen. Auch er bringt den entscheidenden Pass nicht an den Mann.

71. 

Fortounis chippt den Ball - keine Gefahr.

70. 

Freistoß aus zentraler Position für die Hausherren. Torentfernung in etwa 30 Meter.

68. 

Die Griechen versuchen es weiter. Die letzten- und vorletzten Pässe werden jedoch zu ungenau gespielt.

66. 

Nächster Freistoß aus dem Halbfeld durch Modric. Auch diesmal schwach getreten - Karnezis kann den Ball problemlos fangen.

65. 

Die Gastgeber laufen nun etwas höher an. Die Kroaten können sich jedoch meist spielerisch, aus diesen Drucksituationen, befreien.

62.

Gute Chance für die Griechen zurückgepfiffen. Gianniotas war etwas zu früh gestartet.

  • Giannis Gianniotas
    AusgewechseltTasos BakasetasGriechenlandZum anderen kommt Gianniotas für Bakasetas.
  • Giannis Gianniotas
    EingewechseltGiannis GianniotasGriechenland
59. 

Zum anderen kommt Gianniotas für Bakasetas.

  • Kostas Fortounis
    AusgewechseltLazaros HristodoulopoulosGriechenlandDoppelwechsel bei den Griechen. Zum einen ersetzt Fortounis Lazaros.
  • Kostas Fortounis
    EingewechseltKostas FortounisGriechenland
59. 

Doppelwechsel bei den Griechen. Zum einen ersetzt Fortounis Lazaros.

58. 

Mitroglou mit dem nächsten Abschluss für die Hausherren. Sein Versuch verfehlt das Ziel um etwa einen Meter.

58. 

Weite Flanke von Torosidis in den Sechzehner. Ein Geschenk für Subasic.

55. 

Subasic versucht schon jetzt, bei jedem Abstoß, Zeit von der Uhr zu nehmen.

52. 

Griechenland setzt die Kroaten nun stärker unter Druck - bislang jedoch ohne Ertrag.

51. 

Der Freistoß sorgt für die nächste Ecke der Gastgeber.

50. 

Strinic mit dem nächsten rustikalen Einsatz gegen Zeca. Freistoß für Griechenland.

49.  

Modric sucht Perisic im Strafraum. Die Griechen können klären - Eckball für die Gäste.

47. 

Die Ausgangslage natürlich weiter unverändert. Die Griechen brauchen weiterhin mindestens drei Tore, um doch noch in Russland dabei sein zu können.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht´s in Piräus.

  • Spielende 1. Halbzeit
45+2 

Das wars vorerst. Alles in allem eine ereignisarme Partie, die ihre Highlights kurz vor der Pause hatte. In 15 Minuten geht´s weiter.

45+2 

Retsos nochmal mit einem Versuch auf das Tor von Subasic. Der Torhüter vom AS Monaco muss jedoch nicht eingreifen.

45. 

Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit.

43. 

Diesmal die Kroaten, in Person von Perisic, mit einer gefährlichen Aktion. Der zieht aus 25 Metern, mit links, ab und haut den Ball an das Lattenkreuz - Glück für die Griechen.

42. 

Nochmal eine gefährliche Aktion der Griechen kurz vor der Pause. Mitroglou mit einer Flanke im Strafraum. Zeca verlängert auf den zweiten Pfosten. Subasic kann gerade noch, vor dem einköpfbereiten Retsos, klären.

39. 

Das Spiel ist aktuell sehr zerfahren. Viele schnelle Ballverluste auf beiden Seiten.

36. 

Auch die Standards der Gastgeber sind weiterhin ungefährlich.

35. 

Freistoß für die Griechen nach Handspiel von Strinic. Der hat Glück nach dieser Unsportlichkeit ohne Karte davonzukommen.

32. 

Der Freistoß bringt nichts ein. Abstoß für die Hausherren.

31. 

Nächster Freistoß für Kroatien nach Faul von Sokratis an Kalinic. Der Dortmunder kommt mit einer Ermahnung davon.

28. 

Perisic mit dem nächsten Abschluss auf Seiten der Gäste. Der Offensivmann von Inter Mailand zieht von links nach innen. Sein Rechtsschuss geht knapp links am Tor vorbei.

27. 

Rakitic zieht den Standart deutlich über das Tor.

26. 

Freistoß aus aussichtsreicher Position für die Gäste. Torisidis mit Faulspiel an Kalinic - knapp außerhalb des Sechzehners.

25. 

Die Kroaten sind nun auch in der Partie angekommen und haben deutlich mehr Spielanteile als zu Beginn der Partie.

23. 

Vrsaljko jagt, nach einem Freistoß von Modirc, den Ball in den Nachthimmel.

21. 

Die Rückkehr von Manolas im defensiven Zentrum, wirkt sich deutlich positiv auf das Spiel der Griechen aus. Der Verteidiger vom AS Rom ist meist vor den Kroaten am Ball.

17. 

Da haben wir den ersten Abschluss der Partie. Hinspiel-Torschütze Sokratis probiert es 20 Meter vor dem Tor. Der Flachschuss geht knapp links am Tor vorbei.

17. 

Vida kann klären.

17. 

Nächster Freistoß für Helas. Diesmal aus halbrechter Position.

15. 

Die Griechen wirken vor heimischen Publikum deutlich mutiger als im Hinspiel. Eine klare Chance konnten sie sich jedoch noch nicht erspielen.

12. 

Erste strittige Situation im Strafraum der Kroaten. Gerangel zwischen Strinic und Zeca. Der Unparteiische entscheidet auf Offensivfoul.

8. 

Offensivfaul von Vida - Freistoß Griechenland.

7. 

Erste Ecke für Kroatien. Modric wird diese treten.

6. 

Keine Gefahr für das Tor der Kroaten.

6. 

Freistoß für die Griechen aus halblinker Position.

3. 

Die Gäste überlassen in den Anfangsminuten den Griechen den Ball. Eine Rolle, die den Hausherren nicht unbedingt liegt.

  • 1. Halbzeit
1. 

Das Spiel hat begonnen. Griechenland mit dem Anstoß.

20:44 

Schiedsrichter der heutigen Partie ist Björn Kuipers aus den Niederlanden.

20:36 

Die beiden Mannschaften beginnen mit folgenden Aufstellungen.

20:30 

Die Gäste aus Kroatien haben nach dem 4:1 Heimerfolg im Hinspiel natürlich beste Chancen auf die WM-Endrunde in Russland. Die Griechen versuchen das unmöglich scheinende doch noch möglich zu machen.

20:25 

Guten Abend und herzlich willkommen zum Rückspiel der WM-Playoffs zwischen Griechenland und Kroatien. Vorab noch ein paar Informationen zum Spiel. Patrick Blank wünscht Euch gute Unterhaltung.