Beendet
0
0
-
0
0
20:45
13.11.17
Stadio Giuseppe Meazza
WM-Qualifikation • 2. Runde
  • 2. Halbzeit
  • Italien
  • Schweden
  • Olsen
    90'
  • Immobile
    90'
  • Bernardeschi
    90'
  • CandrevaBernardeschi
    76'
  • ClaessonRohdén
    72'
  • Thelin
    69'
  • Lustig
    65'
  • GabbiadiniBelotti
    63'
  • DarmianEl Shaarawy
    63'
  • ToivonenThelin
    54'
  • 1. Halbzeit
  • Italien
  • Schweden
  • Forsberg
    29'
  • Barzagli
    22'
  • JohanssonSvensson
    19'
  • Johansson
    10'
  • Chiellini
    9'
Spielbeginn

Italien - Schweden

Erleben Sie das WM-Qualifikation Fußball Spiel zwischen Italien und Schweden live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 13 November 2017 um 20:45h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Roberto Mancini oder Janne Andersson? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um Italien und Schweden, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über Italien und Schweden. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
22:42 

Das war es von mir. Nikolai Stübner verabschiedet sich von Euch für heute. Italien ist raus und ich bin es für heute auch! Morgen gibt's dann den Liveticker zum Deutschland Spiel gegen Frankreich bei uns auf Eurosport.de. Tschüss, macht's gut und eine gute Nacht!

22:42 

Eine Kampfesleistung bringt Schweden zur Weltmeisterschaft! 90 Minuten verteidigten die Schweden diszipliniert und belohnen sich am Ende mit dem Ticket nach Russland. Unglaublich!

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+5 

Nochmal Ecke für Italien. Erneut ist Buffon mit vorne. Florenzi bringt den Ball von der rechten Seite in die Mitte. Danach ist Feierabend! Schweden fährt zur WM!

90.+4 

Buffon ist bei der Ecke mit nach vorne gelaufen, kommt aber nicht an die Kugel ran. Letztlich schießt Jorginho aus der Distanz. Der Schuss geht knapp links am Tor vorbei - erneut Abstoß.

90.+3 

Chiellini bringt den Ball in den Strafraum Granqvist klärt zur Ecke.

90.+2 

Gelbe Karte für Immobile, der gegen Larsson viel zu spät kommt und den Schweden brutal umsenzt.

90. 

Berg holt für Schweden gegen Barzagli an der Mittellinie einen Freistoß raus. Die Schweden haben jetzt natürlich viel Zeit. Es gibt hier insgesamt fünf Minuten Nachspielzeit.

88. 

Kurz danach bringt Florenzi den Ball von der rechten Seite in den Strafraum. In der Mitte steigt Parolo in die Höhe und köpft den all ganz knapp links am Tor vorbei.

87. 

Immobile legt mit dem Kopf eine Flanke von der rechten Seite links im Strafraum auf El Shaarawy ab. Der Außenspieler schließt sofort mit dem rechten Fuß ab, Olsen ist zur Stelle und klärt die Kugel.

86. 

Belotti dribbelt von der rechten Seite in die Mitte und schießt dann mit dem linken Fuß. Der Schuss geht aber weit rechts am Tor vorbei - Abstoß für Olsen.

84. 

Der Ball ist im italienischen Tor, zählt aber nicht. Forsberg spielt auf Berg, der vor Buffon eiskalt bleibt, beim Abspiel von Forsberg jedoch auch im Abseits stand.

83. 

Nach einer Flanke von der rechten Seite kommt Bernardeschi mit dem Kopf an die Kugel, Olsen pariert ganz stark. Den Abstauber erreicht Immobile as erstes, stand aber im Abseits.

82. 

Hier haben die letzten zehn Minuten bereits begonnen. Italien läuft die Zeit davon und wenn wir ganz ehrlich sind: Im zweiten Durchgang hat Italien zwar mehr Spielanteile, aber richtige Chancen fehlen.

80. 

Barzagli verliert den Ball, Forsberg sprintet nach vorne und flankt den Ball in die Mitte. Berg legt mit dem Kopf quer auf Thelin, der jedoch nicht mehr an den Ball kommt.

78. 

Chiellini setzt sich im Zweikampf auf der linken Seite gegen Lustig durch und bringt danach die Flanke. Die Hereingabe ist jedoch zu ungeau und lang. Was jedoch nicht auffiel: Chiellini hat Lustig mit dem Ellbogen beseitigt, hätte hier zumindest einen Freistoß gegen sich bekommen müssen, wenn nicht sogar Gelb-Rot sehen müssen.

76. 

Letzter Wechsel nun auch bei Italien. Candreva geht vom Platz, Bernardeschi ist nun mit dabei.

75. 

Rohden geht hart gegen Chiellini in den Zweikampf, hat das Bein zu weit oben und bekommt deshalb gegen sich das Foul gepfiffen.

74. 

Aus der Distanz versucht es Candreva Mal. Der Schuss geht jedoch direkt auf Olsen, der keine Probleme hat, den Ball festzuhalten.

  • Marcus Rohdén
    AusgewechseltViktor ClaessonSchwedenDritter und letzter Wechsel bei den Schweden. Claesson geht, Rohden kommt nun neu in die Partie.
  • Marcus Rohdén
    EingewechseltMarcus RohdénSchweden
72. 

Dritter und letzter Wechsel bei den Schweden. Claesson geht, Rohden kommt nun neu in die Partie.

71. 

Nächste Ecke für Italien. Florenzi bringt den Ball von der linken Seite in den Strafraum, Olsen faustet zunächst den Ball, dann kommt Barzagli mit dem Kopf an die Kugel, köpft aber neben das tor.

70. 

Die Schweden kontern nun. Berg legt am Strafraum auf Forsberg ab, dessen Schuss dann geblockt wird. Danach erobert Italien schnell den Ball und baut nun erneut einen Angriff auf.

  • Isaac Thelin
    Gelbe KarteIsaac ThelinSchwedenUnd schon wieder gibt's Gelb. Thelin foult Bonucci an der Mittelinie, gibt ihm mit der Hand einen Wischer und kassiert zurecht die Verwarnung.
69. 

Und schon wieder gibt's Gelb. Thelin foult Bonucci an der Mittelinie, gibt ihm mit der Hand einen Wischer und kassiert zurecht die Verwarnung.

66. 

Florenzi flankt den Ball von der linken Seite mit dem Außenrist. Lustig wirft sich in die Hereingabe, der Ball fliegt dann auf die Latte und von da ins Aus - Ecke für Italien.

  • Mikael Lustig
    Gelbe KarteMikael LustigSchwedenLustig begrüßt El Shaarawy erstmal mit einem harten Foul,, sieht dafür völlig zurecht die Gelbe Karte.
65. 

Lustig begrüßt El Shaarawy erstmal mit einem harten Foul,, sieht dafür völlig zurecht die Gelbe Karte.

  • Andrea Belotti
    AusgewechseltManolo GabbiadiniItalienAußerdem ersetzt Belotti Gabbiadini.
  • Andrea Belotti
    EingewechseltAndrea BelottiItalien
64. 

Außerdem ersetzt Belotti Gabbiadini.

  • Stephan El Shaarawy
    AusgewechseltMatteo DarmianItalienDoppelwechsel nun bei den Italienern. Darmian geht runter, für ihn kommt El Shaarawy.
  • Stephan El Shaarawy
    EingewechseltStephan El ShaarawyItalien
64. 

Doppelwechsel nun bei den Italienern. Darmian geht runter, für ihn kommt El Shaarawy.

61. 

Eckball von der rechten Seite für Italien. Candreva bringt den Ball in die Mitte. Parolo köpft den Ball auf das Tor von Olsen, der nur faustet. Der Nachschuss von Candreva wird abgefälscht und fliegt nur ganz knapp links am Tor vorbei. Die nächste Ecke bleibt ungefährlich.

60. 

Danach kontert Schweden erneut über den eingewechselten Thelin dieses Mal. Der Stürmer kommt jedoch nicht an Bonucci vorbei und wird beim Schuss geblockt. Buffon nimmt danach die Kugel auf.

59. 

Nach einem Fehlpass von Chiellini kontern die Schweden mal. Berg dribbelt auf der rechten Seite nach vorne und will nach links zu Forsberg spielen. Bonucci hat den Braten jedoch gerochen und geht dazwischen.

58. 

Immobile und Candreva spielen sich auf der rechten Seite gut durch. Der Stürmer spielt letztlich flach zurück an die Strafraumgrenze. Der nachgerückte Chiellini kommt zum Schuss, der abgefälscht direkt in die Arme von Olsen fliegt.

56. 

Gabbiadini foult in der Offensive Larsson und macht dadurch eine gute Gelegenheit der Italiener zunichte. Schweden hat nun Freistoß am eigenen Strafraum, den Olsen nach vorne schlägt.

  • Isaac Thelin
    AusgewechseltOla ToivonenSchwedenZweiter Wechsel bereits bei den Schweden. Toivonen geht runter und wird durch Thelin ersetzt.
  • Isaac Thelin
    EingewechseltIsaac ThelinSchweden
55. 

Zweiter Wechsel bereits bei den Schweden. Toivonen geht runter und wird durch Thelin ersetzt.

54. 

Florenzi artistisch! Darmian flankt von der linken Seite. Links im Strafraum springt Florenzi ab und schießt seitlich in der Luft liegend mit dem rechten Fuß. Der Ball fliegt knapp rechts am Tor vorbei - Abstoß Schweden.

51. 

Chiellini und Berg bearbeiten sich gegenseitig im italienischen Strafraum. Beide fallen hin, stehen aber auch ohne zu murren wieder auf. Lahoz lässt korrekterweise weiterspielen.

50. 

Darmian ist übrigens wieder zurück im Spiel, kann offensichtlich weiterspielen.

48. 

Darmian liegt noch immer im schwedischen Strafraum, wird derzeit von den Teamärzten behandelt.

47. 

Candreva flankt von der rechten Seite in die Mitte. Am zweiten Pfosten nimmt Darmian die Kuel mit der Brust an und wird dann von Lustig umgehauen. Der Rechtsverteidiger rammt dem Italiener das Knie in den Magen, es gibt allerdings Freistoß für Schweden, weil Darmian den Ball vorher mit der Hand angenommen hat.

  • 2. Halbzeit
46. 

Der zweite Durchgang läuft, der Ball rollt wieder.

Hz. 

Was für ein spannendes Spiel hier in Mailand. In der ersten halben Stunde stand Schweden in der Defensive gut, erst danach kam Italien stark in die Partie. Besonders in den letzten zehn Minuten gab es dann Chancen für Italien fast im Minutentakt. Das 0:0 derzeit ein schmeichelhaftes Ergebnis für die Schweden.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+3 

Dann ist Feierabend fürs erste. Lahoz pfeift zur Pause.

45.+2 

Der Unparteiische sucht nun das Gespräch mit Italiens Coach Ventura. Der soll nun sein Trainerteam etwas beruhigen, sonst muss einer von ihnen auf die Tribüne.

45.+1 

Die Nachspielzeit des ersten Durchgangs hat hier begonnen, insgesamt gibt's drei Minuten extra.

45. 

Florenzi tankt sich auf der linken Seite durch und schießt aus spitzem Winkel auf das schwedische Tor. Olsen pariert mit dem Fuß, in der Mitte des Strafraum beschwerden sich einige Mitspieler Florenzis, weshalb er den Ball nicht quer gespielt hat.

43. 

Schon wieder klärt Granqvist. Immobile und Florenzi spielen einen Doppelpass. Der Stürmer hat danach auf der Grundlinie den Ball und legt quer. Vor Gabbiadini erreicht jedoch Granqvist die Kugel und klärt.

42. 

Die Schweden schaffen es derzeit nicht, für Entlastung zu sorgen, lassen sich immer weiter hinten reindrücken.

40. 

Olsen ist schon geschlagen, aber auf der Linie kläärt Granqvist! Jorginho schickt Immobile in den Strafraum. Der Stürmer tunnelt Torhüter Olsen, der Schuss ist jedoch nicht fest genug. Granqvist schaltet nicht ab und klärt die Kugel von der Torlinie.

39. 

Candreva spielt rechts die Linie runter zu Parolo, der die Kugel aus der Drehung in den Strafraum bringt. Ein Schwede ist jedoch zur Stelle und klärt zum Einwurf.

37. 

Immer wider versucht es Candreva. Er zieht von rechts nach innen und schießt mit dem linken Fuß. Sein Schussversuch wird allerdings von Toivonen geblockt, der sich noch in den Ball wirft.

34. 

Italien hat hier knapp 70 Prozent Ballbesitz, konnte aber den schwedischen Abwehrriegel bis auf das eine Mal, als Candreva zum Schuss kam, nicht knacken. Derzeit spielen sich die Italiener den Ball zu, wechseln die Seiten und suchen nach Lücken.

32. 

Wenn es so im zweiten Durchgang weitergeht, wird mindestens eine Mannschaft die Partie in Unterzahl beenden.

  • Emil Forsberg
    Gelbe KarteEmil ForsbergSchwedenFehlpass von Barzagli. Berg erobert den Ball und spielt dann auf Forsberg, der in den Strafraum dribbelt und den Ball an Barzagli verliert. Danach wütet der Schwede und rennt auf den Schiedsrichter zu, reklamiert will Handspiel und kassiert im Anschluss die Gelbe Karte. Das Bittere: Hier hätte Lahoz auf jeden Fall auf den Punkt zeigen müssen. Die Hand von Barzagli ging ganz klar aktiv zum Ball.
29. 

Fehlpass von Barzagli. Berg erobert den Ball und spielt dann auf Forsberg, der in den Strafraum dribbelt und den Ball an Barzagli verliert. Danach wütet der Schwede und rennt auf den Schiedsrichter zu, reklamiert will Handspiel und kassiert im Anschluss die Gelbe Karte. Das Bittere: Hier hätte Lahoz auf jeden Fall auf den Punkt zeigen müssen. Die Hand von Barzagli ging ganz klar aktiv zum Ball.

28. 

Der nächste Verletzte der Partie? Bonucci humpelt gerade vom Feld, wird von den Betreuern nun verarztet.

27. 

Ganz stark gespielt von den Italienern. Jorginho lupft den Ball links in den Strafraum. Immobile spielt den Ball flach und fest von der Torlinie in die Mitte. Gabbiadini verpasst, aber rechts im Strafraum ist Candreva nachgerückt, der sofort schießt. Die Kugel fliegt aber ganz knapp über das schwedische Tor.

26. 

Man merkt, dass beide Mannschaften hier konzentriert sind, keinen Fehler zu machen. Aber klar: Machen die Italiener einen und Schweden trifft, brauchen die Italiener drei. Bei den Schweden wäre nach einem italienischen Tor der Vorsprung aus dem Hinspiel geschmolzen.

24. 

Candreva dribbelt mit dem Ball auf der rechten Seite nach vorne und Flankt ihn in die Mitte. Dort segeln Freund und Feind vorbei, letztlich klärt Lindelöf.

23. 

Jetzt auch die erste Chance für Schweden. Claesson kommt rechts im Strafraum zum Schuss. Der Ball geht rechts auf das Tor. Buffon ist jedoch zur Stelle und begräbt die Kugel unter sich.

  • Andrea Barzagli
    Gelbe KarteAndrea BarzagliItalienNächste Gelbe Karte im Spiel. Barzagli fout Forsberg zu hart und sieht zurecht Gelb.
22. 

Nächste Gelbe Karte im Spiel. Barzagli fout Forsberg zu hart und sieht zurecht Gelb.

  • Gustav Svensson
    AusgewechseltJakob JohanssonSchwedenSchweden muss früh reagieren. Svensson kommt für Johansson.
  • Gustav Svensson
    EingewechseltGustav SvenssonSchweden
19. 

Schweden muss früh reagieren. Svensson kommt für Johansson.

18. 

Es sieht so aus, als wäre die Partie für Johansson gelaufen. Der Mittelfeldspieler wird mit einer Trage vom Feld getragen. Die Fans applaudieren ihm und wünschen ihm dadurch gute Besserung.

17. 

Johansson ist bei einer Ballannahme unglücklich mit dem Knie weggeknickt. Schiri Lahoz stand direkt daneben unterbricht die Partie sofort. Die Ärzte rennen danach auf das Feld.

16. 

Immobile trifft das Außennetz! Der Stürmer wird von Jorginho in den Strafraum geschickt und schließt quasi von der Auslinie ab, schießt den Ball nur rechts ans Außennetz am herausgeeilten Olsen vorbei.

15. 

Eine gute Viertelstunde ist hier gespielt. Es ist viel Feuer drin. Zwei Gelbe Karten und zwei mögliche Elfmeter. Hoffen wir, dass es genau so weitergeht.

13. 

Forsberg hat links im italienischen Strafraum den Ball, will ihn an Darmian vorbeispitzeln. Der Italiener bekommt den Ball an die Hand, die weit weg vom Körper war. Allerdings bekommt er die Kugel aus kurzer Distanz an die Hand gespielt. Weiterspielen auch hier eine Entscheidung, zu der man kommen kann.

13. 

Nach dem Abstoß wird Toivonen von Chiellini mit dem Ellbogen in der Magengrube getroffen. Der Innenverteidiger muss aufpassen. Lahoz pfeift Frestoß.

12. 

Olsen lässt sich da bereits etwas Zeit und wird schon von den italienischen Fans ausgebuht.

11. 

Eckball von der linken Seite von Italien. Gabbiadini steht bereit und bringt die Kugel in die Mitte. Barzagli versucht den Ball mit der Hacke am ersten Pfosten zu verlängern, spielt den Ball jedoch ins Aus - Abstoß.

11. 

Noch vor beiden Gelben Karten ging Augustinsson hart gegen Parolo im eigenen Strafraum in den Zweikampf. Parolo flog zu Boden Augustinsson klärte. Lahoz zeigte danach Weiterspielen an. Schwierige Entscheidung. Einen Pfiff hätte es hier auch geben können.

  • Jakob Johansson
    Gelbe KarteJakob JohanssonSchwedenJetzt sieht auch Johansson Gelb. Er geht mit gestrecktem Bein gegen Parolo in den Zweikampf.
10. 

Jetzt sieht auch Johansson Gelb. Er geht mit gestrecktem Bein gegen Parolo in den Zweikampf.

  • Giorgio Chiellini
    Gelbe KarteGiorgio ChielliniItalienJetzt gibt's die erste Verwarnung der Partie. Chiellini sieht Gelb, weil er einen Konter der Schweden früh unterbandt.
9. 

Jetzt gibt's die erste Verwarnung der Partie. Chiellini sieht Gelb, weil er einen Konter der Schweden früh unterbandt.

7. 

Giftige Partie! Viele kleine Fouls sind bereits in den ersten Minuten zu beobachten. Parolo geht nun an der Mittellinie zu hart gegen Larsson in den Zweikampf, wird zurückgepfiffen.

6. 

Candreva flankt von der rechten Seite, die Hereingabe fliegt jedoch durch den gesamten Strafraum, Darmian schnappt sich die Kugel auf der anderen Seite und bringt sie erneut in die Mitte. Florenzi schießt direkt und trifft den Ball in der Luft. Der Schuss geht aber weit links am Tor vorbei.

5. 

Lahoz erntet nun Pfiffe der Fans. Larsson foult Gabbiadini, danach schnappt sich jedoch Candreva den Ball und sprintet über rechts nach vorne. Lahoz hat jedoch zu schnell gepfiffen und unterbindet daher den Vorteil der Italiener.

3. 

Immobile ist von Beginn an motiviert, gegen Granqvist im Zweikampf jedoch ein wenig übermotiviert. Der Stürmer foult den Innenverteidiger und bekommt gegen sich einen Freistoß gepfiffen.

2. 

Die Italiener spielen in blau und im ersten Durchgang von links nach rechts. Schweden tritt in gelben Trikots an.

  • 1. Halbzeit
1. 

Es geht los! Die Italiener haben zu Beginn den Ball, Lahoz pfeift an.

20:45 

Buffon und Granqvist begrüßen sich zur Platzwahl, treffen sich bei Lahoz. In wenigen Augenblicken rollt hier der Ball.

20:44 

Unglaublich! Was hier abgeht, eine großartige Atmosphäre hier in Mailand. Die Spieler begrüßen sich nun, klatschen sich gegenseitig ab und stellen sich auf.

20:43 

Nun wird die italienische Hymne gespielt. Knapp 72.000 im Giueseppe-Meazza-Stadion singen mit, tragen dadurch zur Gänsehautstimmung bei.

20:42 

Die schwedische Nationalhymne wird begleitet von einem gellenden Pfeifkonzert der italienischen Fans. Die Hymne ist dadurch kaum zu hören.

20:41 

Beide Mannschaften laufen nun, angeführt vom Schiedsrichter ins ausverkaufte Stadion ein. Die italienischen Fans halten grüne, weiße und rote Papierkärtchen in die Höhe und bilden damit die italienische Flagge.

20:41 

Hoffnungsträger bei Italien ist Ex-BVB-Stürmer Immobile. Er ist mit derzeit 14 Toren bester Torschütze der Serie A und auch in der WM-Qualifikation ist er mit sechs Buden der treffsicherste seines Landes.

20:40 

Übrigens: Das letzte Mal, dass Italien eine WM verpasst hat, war 1958 in Schweden. Und auch bei der Europameisterschaft 1992 waren die Italiener nicht mit dabei. Bahnt sich bei den Italienern also ein Schweden-Trauma an?

20:38 

Nationalspieler Insigne spricht das aus, was viele Italiener und viele Fußball-Fans weltweit denken: „Eine WM ohne Italien ist nicht möglich.“

20:36 

Torwart-Legende Buffon vor dem Spiel: „Wir können es umdrehen. Wir wissen, wie wichtig dieses Spiel gegen Schweden für uns, für die Nation und für die Geschichte der Nationalmannschaft ist.“

20:34 

Schiedsrichter der Partie ist übrigens Lahoz. Der Spanier ist seit 2011 FIFA-Schiedsrichter und leitete bereits zwei Spiele in der Champions League.

20:32 

Sollte Italien ausscheiden, wäre es das wohl letzte Länderspiele von einer Legende. Buffon würde wohl seine Karriere in der Nationalmannschaft beenden.

20:30 

Die Statistik spricht für einen italienischen Sieg. Insgesamt gewann die Squadra Azzurra elfmal, holte sechs Unentschieden und verlor nur sechsmal gegen Schweden. Zudem gewannen die Italiener die vergangenen 44 Heimspiele, verloren seit 1999 nicht mehr im eigenen Land.

20:28 

Der Hamburger Ekdal wurde im Hinspiel verletzt ausgewechselt, klagte über Oberschenkelproblemen. Gestern, am Abend vor dem Spiel, bestätigte Schwedens Trainer Andersson: „Albin wird uns fehlen.“

20:26 

Die Schweden hingegen starten mit diesen Akteuren:

Olsen – Augustinsson, Granqvist, Lindelöf, Lustig – Forsberg, Larsson, Johansson, Claesson – Berg, Toivonen

20:24 

Verrati fehlt bei den Italieniern Gelbgesperrt. Er sah im Hinspiel seine dritte Gelbe Karte und fehlt nun im wohl wichtigsten Spiel des Jahres.

20:22 

Die Aufstellungen sind da. Italien startet mit dieser Elf:

Buffon – Chiellini, Bonucci, Barzagli – Darmian, Parolo, Jorginho, Florenzi, Candreva – Immobile, Gabbiadini

20:20 

Bei einem 1:0 für Italien nach 90 Minuten würde es in die Verlängerung gehen. Mit jedem andere Italien-Sieg mit einem Tor Vorsprung würde Schweden das Ticket zur Weltmeisterschaft lösen.

20:18 

Das Hinspiel am Freitag in Solna gewannen die Schweden 1:0. Heute im San Siro braucht Italien also unbedingt einen Sieg, am besten sogar mit zwei Toren Abstand, um zur WM zu fahren.

20:15 

Hallo und ein herzliches Willkommen! Nikolai Stübner begrüßt Euch heute zum Rückspiel der WM-Playoffs. Italien empfängt Schweden. Anpfiff ist um 20.45 Uhr, alle wichtigen Informationen gibt's vorher von mir.