Über mögliche weitere personelle Wechsel hat Löw noch keine Entscheidung getroffen. "Wir werden größtenteils wieder so beginnen wie zuletzt", sagte er jedoch.
Es sei eine Option, Timo Werner (FC Chelsea) nach zwei Kurzeinsätzen im Angriff diesmal von Beginn an aufzubieten. Dafür wolle er jedoch das Abschlusstraining am Nachmittag in der Düsseldorfer Arena abwarten.
Kapitän Manuel Neuer, unangefochtene Nummer eins im deutschen Tor, bekommt nach zwei 90-Minuten-Einsätzen somit eine Pause.
Bundesliga
Lewandowski fällt aus: Bayern geht vor Leipzig-Gipfel am Stock
30/03/2021 AM 09:09
Offensiv hatte Löw zuletzt sowohl gegen Island (3:0) als auch in Rumänien (1:0) auf Serge Gnabry, Leroy Sané und Kai Havertz gesetzt.

Deutschland - Nordmazedonien: Gosens als Alternative

Die Vierer-Abwehrkette bleibt wahrscheinlich erneut unverändert. Im Mittelfeld könnte Florian Neuhaus entweder Ilkay Gündogan oder Leon Goretzka entlasten, wahrscheinlich wird Löw seinem Jungstar Florian Wirtz im Laufe des Spiels zum Debüt verhelfen.

Daddeln in der DFB-Freizeit: Gündogan schämt sich fürs Zocken

Auch der zuletzt angeschlagene Robin Gosens könnte zum Einsatz kommen. Der Linksverteidiger von Atalanta Bergamo kehrt beim Abschlusstraining am Dienstag in den Kreis der Mannschaft zurück. "Mal sehen, wie er nach der längeren Pause Rhythmus und Sicherheit findet", sagte Löw, der offenließ, ob Gosens auch in der Startelf steht.
Das könnte Dich auch interessieren: Flick muss puzzlen: Bayern geht vor Leipzig-Gipfel am Stock
(SID)

Schafft es Reus zur EM? Das sagt Bundestrainer Löw

WM-Qualifikation
Jubel-Eklat: Nordmazedonien sperrt Stürmer für DFB-Spiel
29/03/2021 AM 13:59
U21-EM
Die U21-EM live im TV, Livestream und Liveticker
24/03/2021 AM 16:07