"Ich bin sehr enttäuscht. Aber das gehört zu den Momenten, die eben im Leben passieren. Wie wir mit solchen Rückschlägen umgehen, definiert uns als Menschen", schrieb Jon Rahm bei Twitter. Ihm und seiner Familie gehe es gut.
Die PGA teilte mit, dass sie Rahm am Montag darüber informiert hatte, engen Kontakt mit einer an Corona erkrankten Person gehabt zu haben.
Rahm hatte dennoch in Dublin unter erhöhten Vorsichtsmaßnahmen spielen dürfen, war unter anderem täglich getestet worden. Ein Test am Samstagmorgen fiel positiv aus, das Ergebnis lag allerdings erste während der dritten Runde vor.
Porsche European Open
Vorreiter Hamburg: Kaymer und Co. golfen vor Zuschauern
29/05/2021 AM 09:01
Titelverteidiger Rahm hatte am Samstag auf der wegen Dunkelheit abgebrochenen zweiten Runde unter anderem mit einem Hole-in-one am 16. Loch die Führung übernommen und sie im Anschluss mit einer 64 auf der dritten Runde auf sechs Schläge ausgebaut.
Das könnte Dich auch interessieren: Cejka gewinnt Senior PGA Championship - zweites Major in Folge
(SID)

Traumschlag! Kaymer locht aus dem Rough - Highlights Porsche European Open

PGA Championship
"Schmerzhafter als alles zuvor": So geht es Woods nach seinem Unfall
27/05/2021 AM 15:43
PGA Championship
Historisch: Mickelson ältester Major-Sieger der PGA-Geschichte
24/05/2021 AM 10:16