Auf Platz zwei folgten Simon Gachet und Christopher Haase vom Sainteloc Racing im Audi R8 und die Sieger des ersten Rennens Marco Mapelli und Andrea Caldarelli vom Orange 1 FFF Racing Team im Lamborghini belegten den dritten Platz.
Die Poleposition nach dem zweiten Qualifying ging an Ezequiel Perez Companc und Dries Vanthoor vom Belgian Audi Club Team. Neben Companc und Vanthoor standen Simon Gachet und Christopher Haase in Startreihe eins, gefolgt von Charles Weerts und Christopher Mies (Belgian Audi Club Team). Collard und Kirchhöfer gingen hinter Luca Stolz und Maro Engel als fünfte ins Rennen.
Kirchhöfer verlor zunächst in der ersten Runde einen Platz und konnte sich bis zum Boxenstopp auch nicht weiter nach vorne arbeiten. Vor dem Boxenstopp ergab sich folgender Zwischenstand: Dries Vanthoor (Audi) vor Christopher Mies (Audi) und Maro Engel (Mercedes).
GT Series
Las Vegas krönt die Champions der Blancpain GT Serie 2019
26/10/2019 AM 12:49
Nach dem Boxenstopp führten weiterhin Companc/ Vanthoor, vor Weerts/ Mies und neu auf Platz drei war der Aston Martin von Collard und Kirchhöfer. Engel und Stolz verloren diesmal „nur“ drei Plätze und fanden sich auf Platz sechs wieder. In der Folge machte Weerts viel Druck auf Companc und 16 Minuten vor Rennende berührten sich die beiden Audi- Fahrer bei einem Überholversuch von Weerts.
Während Companc seinen beschädigten Audi in der Auslaufzone abstellte, rettete sich Weerts noch in die Box, musste dort aber ebenfalls sein defektes Dienstfahrzeug abstellen. Lachender Dritter war der direkt hinter den Audis fahrende Ricky Collard in seinem Aston Martin, der die Führung von Companc übernahm und auch bis zum Schluss nicht mehr abgab.
In der Gesamtwertung zogen Marco Mapelli und Andrea Caldarelli mit je 128 Punkten an Luca Stolz und Maro Engel (je 122 Punkte) vorbei. In der Teamwertung führt das Orange 1 FFF Racing Team mit 146,5 Punkten, vor BLACK FALCON mit 127 Punkten und dem Akka ASP Team mit 97,5 Punkten.
GT Series
Caldarelli und Mapelli sind die Gewinner der Blancpain GT Serie 2019!
01/10/2019 AM 12:31
GT Series
High Noon um den Blancpain GT Titel in Barcelona
26/09/2019 AM 21:26