Voraussichtlich 72 Fahrzeuge streiten sich vom 25. – 28. Juli um den Sieg in Spa, darunter auch Nissan, die dieses Jahr nicht für die Blancpain GT 3 Series gemeldet hatten.
Die Bestzeit am Dienstagvormittag holte sich das KÜS Team75 Bernhard im Porsche 911 GT3 R mit den Fahrern Earl Bamber, Timo Bernhard und Laurens Vanthoor. In 2:19.257 Minuten landeten sie 0,120 Sekunden auf Rang zwei der Tageswertung. Bamber und Vanthoor „schwänzten“ allerdings das Training an diesem Tag.
Die Tagesbestzeit holte sich im Nachmittagstraining des ersten Tages, der Ferrari 488 GT3 des SMP Racing Teams mit den Fahrern Davide Rigon, Miguel Molina und Mikhail Aleshin in 2:19.137 Minuten.
GT Series
Las Vegas krönt die Champions der Blancpain GT Serie 2019
26/10/2019 AM 12:49
Dritter wurde das Team Schnitzer im BMW M6 GT3. John Edwards, Martin Tomczyk und Augusto Farfus gehen beim 24 Stunden- Rennen für Schnitzer an den Start.
Am Mittwochvormittag setzten die Fahrer des Teams Dinamic Motorsport ein Ausrufezeichen. Der Porsche 911 GT3 R von Andrea Rizzoli, Klaus Bachler und Zaid Ashkanani blieb in 2:18.833 Minuten als einziger Wagen unter der 2:19 Minuten Marke.
Die zweitschnellste Runde der Testtage fuhr der Mercedes AMG GT3 vom Team RAM Racing, ebenfalls am zweiten Tag. Platz drei der Gesamtwertung ging an das SMP Racing Team, dem Schnellsten des ersten Tages.
Die Trainingsläufe mussten wegen diverser Unfälle mehrfach unterbrochen werden. Allein im Bereich der berühmt- berüchtigten Eau Rouge gab es am Dienstag drei Unterbrechungen, wobei am Vormittag der Mercedes AMG GT3 vom Team Goodsmile Racing und am Nachmittag je ein Lamborghini vom Team Raton Racing by Target und GRT Grasser Racing Team beteiligt waren.
Und auch am zweiten Testtag auf der Ardennenachterbahn rappelte es gewaltig. Das Training musste nach mehreren Unfällen mehrmals unterbrochen werden und schließlich wurde das Training 15 Minuten vor Ablauf der letzten Session abgebrochen, da längere Reparaturarbeiten für einen Neustart nötig gewesen wären.
Nach diesen ereignisreichen Testtagen, können wir uns auf ein spannendes 24 Stunden- Rennen am letzten Wochenende im Juli freuen.
GT Series
Caldarelli und Mapelli sind die Gewinner der Blancpain GT Serie 2019!
01/10/2019 AM 12:31
GT Series
High Noon um den Blancpain GT Titel in Barcelona
26/09/2019 AM 21:26