Nach 35 gefahrenen Runden lagen Abril und Marciello 8.647 Sekunden vor Mirko Bortolotti und Christian Engelhart vom GRT Grasser Racing Team und 9.061 Sekunden vor Andrea Caldarelli und Marco Mapelli vom Orange 1 FFF Racing Team, beide im Lamborghini Huracan GT3 2019. Platz vier ging an Luca Stolz und Maro Engel vom BLACK FALCON Team im Mercedes AMG.
Nach dem Qualifying am Vormittag ergab sich folgendes Bild in der Startaufstellung. Auf der Poleposition Abril und Marciello vor Bortolotti und Engelhart, den dritten Platz sicherte sich die Paarung Caldarelli und Mapelli.
Knapp eine Minute nach Rennbeginn führte eine Berührung zwischen dem Audi von Steven Palette und Markus Winkelhock vom Team Sainteloc Racing und dem Grasser Lamborghini von Rolf Ineichen und Michele Beretta zu einer Safety- Car- Phase. Der Audi schlug nach der Berührung in die Streckenbegrenzung ein, bevor er dann im Kiesbeet zum Stehen kam. Für Palette und Winkelhock war dies das Ende des Rennens.
GT Series
Las Vegas krönt die Champions der Blancpain GT Serie 2019
26/10/2019 AM 12:49
An der Spitze weiterhin Abril im Merecedes vor den Lamborghinis von Bortolotti und Caldarelli. In dieser Reihenfolge kam das Spitzentrio auch gleichzeitig zum Boxenstopp. Während Marciello sich nach dem Boxenstopp nach und nach einen kleinen Vorsprung heraus fuhr, kämpften die beiden Lamborghinis um die Plätze zwei und drei. Eine Viertelstunde vor Ende des Rennens gesellte sich Maro Engel zu diesem Duo und nahm den Kampf ums Podium mit auf. Doch so sehr Engel auch kämpfte, er kam an den Lamborghinis nicht vorbei und musste sich in den letzten Runden selbst gegen den Audi von Dries Vanthoor, vom Belgian Audi Club Team WRT, wehren.
Mit Vincent Abril und Raffaele Marciello hat die Blancpain GT 3 Serie im achten Rennen den achten Sieger.
Die Poleposition für das zweite Rennen am Sonntagnachmittag holten sich Simon Gachet und Christopher Haase vom Sainteloc Team im Audi, vor Ezequiel Perez Companc und Dries Vanthoor, ebenfalls im Audi, vor Stolz und Engel im Mercedes.
GT Series
Caldarelli und Mapelli sind die Gewinner der Blancpain GT Serie 2019!
01/10/2019 AM 12:31
GT Series
High Noon um den Blancpain GT Titel in Barcelona
26/09/2019 AM 21:26