Am Freitag, 21. Januar bestreitet die deutsche Handball-Nationalmannschaft um 20:30 Uhr bei der EM ihr zweites Hauptrundenspiel der Gruppe II. In der slowakischen Hauptstadt Bratislava bekommt es die DHB-Auswahl mit Norwegen zu tun.
Die Norweger verloren in ihrer Vorrundengruppe F gegen Russland und zogen ohne Punkte in die Hauptrundengruppe ein. Deutschland spielt zum Auftakt in die Hauptrunde bereits am Donnerstag gegen Spanien, Norwegen trifft auf Polen.
Am Mittwoch wurden im deutschen Team drei neue Infektionen bekannt. Alfred Gislason nominierte mit Lukas Stutzke, David Schmidt und Tobias Reichmann erneut neue Spieler nach.
EM
DHB-Frauen mit lösbarer EM-Vorrundengruppe
28/04/2022 AM 17:49
Alle Informationen zum zweiten Hauptrundenspiel der DHB-Auswahl gegen Norwegen gibt es hier.

Handball-EM: Deutschland - Norwegen live im TV

Die Begegnung zwischen Deutschland und Norwegen wird im "ZDF" live im TV übertragen. Anwurf ist am Freitag, 21. Januar um 20:30 Uhr.

Handball-EM: Deutschland - Norwegen live im Livestream

Das "ZDF" bietet zudem auch einen Livestream zum Spiel der deutschen Mannschaft gegen Norwegen an. Zudem zeigt auch Sportdeutschland.tv die Partie im Livestream.

DHB-Team feiert Klimpke: "Freue mich riesig für den Jungen"

Handball-EM: Deutschland - Norwegen live im Liveticker

Bei Eurosport.de könnt ihr die Partie Deutschland gegen Norwegen im Liveticker verfolgen.
Zudem gibt es bei Eurosport.de während der Handball-EM alle News, Hintergrundgeschichten und Informationen zu den Geschehnissen in Ungarn und der Slowakei. Darüber hinaus gibt es von ausgewählten Spielen Highlight-Videos. Bei Eurosport.de verpasst ihr also nichts.

Deutschland - Norwegen: DHB kassiert gegen Norwegen nächste Pleite

Deutschlands Handballer haben auch ihre zweite Hauptrundenpartie bei der EM verloren. Die Auswahl von Bundestrainer Alfred Gislason musste sich Norwegen 23:28 (12:14) geschlagen geben. In der Tabelle liegt das DHB-Team mit einem Sieg und zwei Niederlagen auf Rang vier. Nur die ersten beiden Nationen qualifizieren sich für das Halbfinale. Bester deutscher Werfer war Johannes Golla (vier Tore). |

Deutschland - Norwegen: Corona-Lage beim DHB entspannt sich

Bei den deutschen Handballern hat es am Freitag erneut keine weiteren positiven Testergebnisse gegeben. Dies teilte der Deutsche Handballbund (DHB) am Freitag mit. Die aktuellen PCR-Befunde sind allesamt negativ, damit kann Bundestrainer Alfred Gislason für das zweite EM-Hauptrundenspiel gegen Norwegen am Freitagabend (20:30 Uhr im Liveticker) auf alle 17 einsatzfähigen Spieler zurückgreifen. | Zum Bericht

Deutschland - Norwegen: DHB-Rückzug nach Krisensitzung vom Tisch

Ein Rückzug der deutschen Handballer von der EM in Ungarn und der Slowakei ist vorerst vom Tisch. Nach den weiteren Coronafällen von Mittwoch werden Lukas Stutzke, David Schmidt (beide Bergischer HC) und Tobias Reichmann (MT Melsungen) neu zum Team stoßen. Die ist das Ergebnis einer Krisensitzung am Mittwochabend des Deutschen Handballbundes (DHB) mit Vertretern der Bundesliga. | Zum Bericht
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Omikron schlägt weiter gnadenlos zu - DHB-Rückzug vom Tisch

Weber über Corona-Ausbruch: "Eine riesige Scheiße"

EM
Bitter über weiteres Comeback: "Kann ich mir nicht vorstellen"
19/03/2022 AM 12:52
EM
"Noch nie so viele Tränen geweint": Schwedens verrückter Gold-Coup
31/01/2022 AM 14:52