Den Weltrekord hatte Kevin Young (USA) bei Olympia 1992 in Barcelona aufgestellt. Der Rekord von Young ist der älteste noch bestehende Freiluft-Weltrekord auf der Laufbahn der Männer. Constantin Preis (Sindelfingen) wurde Sechster mit einer Zeit von 50,13 Sekunden.
Beim 100 m Sprint der Frauen landete Vizeeuropameisterin Gina Lückenkemper mit einer Zeit von 11,33 Sekunden auf Rang fünf, eine Hundertstelsekunde langsamer als Rebekka Haase (11,32) auf Platz vier. Die Schweizerin Aija del Ponte gewann in 11,20 Sekunden.
Das könnte Dich auch interessieren: Nach 16 Jahren: Cheptegei pulverisiert Weltrekord über 5000 m
Leichtathletik
Nach Verschiebungen: Marathons in Paris und Zürich endgültig abgesagt
12/08/2020 AM 11:48
Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
(SID)

Warholm läuft Weltrekord beim Comeback der Leichtathletik

Olympia - Leichtathletik
Fabelrekorde von Warholm und McLaughlin werfen Fragen auf
04/08/2021 AM 10:25
Olympia - Leichtathletik
Mit Formel-1-Material zu Gold: Das ist Warholms Weltrekord-Geheimnis
03/08/2021 AM 19:58