15.08.15 - 09:55
Beendet
Grand Prix Tschechien
LIVE
Automotodrom Brno • 3. Freies Training
Spielbeginn

3. Freies Training

Grand Prix Tschechien - Erleben Sie die MotoGP LIVE bei Eurosport. Los geht's am 15 August 2015 um 09:55 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Motorrad über Fußball, Radsport und Tennis, bis hin zu Snooker und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
10:44 

Es hat sich nichts mehr geändert. Beide Espargaro-Brüder müssen ins Q1. Direkt im Q2 stehen Lorenzo, Rossi, Marquez, Smith, Iannone, Vinales, Hernandez, Barbera, Dovizioso und Pedrosa. Bradl wird 19.

10:41 

Ganz starke Runde von Hector Barbera, der sich mit der Open-Ducati auf Position acht schiebt. Damit sind beide Espargaro Brüder draußen, wenn sie sich nicht mehr steigern! Eine Runde haben sie noch.

10:39 

1:55,426! Jorge Lorenzo verbessert die Bestzeit von Marc Marquez um rund sechs Zehntel. Und unmittelbar nach ihm fährt Rossi wieder über die Ziellinie und auf Rang zwei nach vorne.

10:36 

Rossi verbessert sich auf Rang sechs. Unmittelbar darauf schiebt sich Bradley Smith auf Position neun. Mit weichen Reifen verbessert sich Stefan Bradl und ist nun 18.

10:31 

Die meisten Piloten befinden sich wieder an der Box und bereiten sich auf den letzten Stint vor. Valentino Rossi ist noch auf den Kurs, kommt aber von der Strecke ab und muss einen Umweg durch den Kies nehmen.

10:26 

Noch gut 13 Minuten sind zu fahren. Als einziger Fahrer aus der Spitzengruppe hat sich Pedrosa übrigens nicht verbessert. Seine Zeit von gestern reicht immer noch zu Rang sechs. Aber die Zeiten von heute geben wenig Anlass zur Hoffnung.

10:22 

Valentino Rossi ist inzwischen auf rang zehn zurückgefallen. Um sicher zu sein, nicht den Umweg über Q2 gehen zu müssen, sollte der Aprilia-Pilot sich also dringend verbessern. Hinter ihm liegt unter anderem Bradley Smith.

10:17 

Im Moment gibt es wenig Verschiebungen in den Top 10, was sich in der Endphase des Trainings aber sicher noch einmal ändern wird. Auf dem Schleudersitz sitzt derzeit Pol Espargaro.

10:13 

Nachdem die meisten Piloten an der Box waren, begeben sie sich für den nächsten Stint auf die Strecke. Es führt Marquez vor Iannone und Lorenzo. Valentino Rossi ist aktuell nur Neunter.

10:08 

Es sieht nicht gut aus für Dani Pedrosa. Laut unserem Anchorman in der Boxengasse, Alex Hofmann, ist der Repsol-Honda-Pilot in die Box gehumpelt und hat den Kopf geschüttelt.

10:04 

Neue Bestzeit für Marquez, der mit 1:56,18 drei Zehntel schneller als Lorenzo fährt. Viele haben sich im Vergleich zu gestern bereits verbessert. Stefan Bradl allerdings nicht nicht, und der Zahlinger ist auf Rang 20 zurückgefallen.

10:00 

In der Gesamtwertung der Trainings bisher führt Jorge Lorenzo mit 1:56,499 Minuten vor Marc Marquez und Andrea Iannone. Stefan Bradl ist 16., was ein gutes Resultat auf der Aprilia wäre. Die Top 10 qualifizieren sich direkt für das Q2.