SID

Zweiter in Texas: Schrötter rast zum besten Karriere-Ergebnis

Zweiter in Texas: Schrötter rast zum besten Karriere-Ergebnis
Von SID

14/04/2019 um 20:18

Marcel Schrötter ist in seinem 160. Grand Prix auf Platz zwei gestürmt und hat das bislang beste Ergebnis seiner Karriere gefeiert. Beim US-Rennen in Austin/Texas musste sich der 26-Jährige aus Vilgertshofen in der Moto2-Klasse lediglich seinem Schweizer Teamkollegen Tom Lüthi geschlagen geben. Schrötter schaffte es zum dritten Mal aufs Podium, zuvor war der Oberbayer zweimal Dritter geworden.

Durch den Erfolg beim dritten WM-Lauf auf dem Circuit Of The Americas verbesserte sich der derzeit beste deutsche Fahrer mit 47 Punkten im Klassement auf Rang zwei, vorn liegt der Italiener Lorenzo Baldassarri (50).

Video - Fullspeed-Crash, Bike geentert, auf die Fresse: Gaga-Szene bei Motorradrennen

00:51
0
0