Nordische Kombination

WM Oberstdorf: Johannes Lamparter springt im Teamwettbewerb in eigener Liga

Johannes Lamparter hat im Teamwettbewerb der Kombinierer bei der WM in Oberstdorf einen Monstersprung rausgehauen. Der frischgebackene Einzelweltmeister segelte auf 140,5 m und sprang damit in einer eigenen Liga.

00:00:51, 06/03/2021 Am 10:05