Kelderman fuhr in der Favoritengruppe bis zum Fuß des Schlussanstiegs, als der Niederländer und Michael Woods (Israel Start-Up Nation) im Auslauf einer Linkskurve stürzten. Mit blutendem Gesicht war Kelderman kurz darauf im TV zu sehen. Er hatte sich eine Kopf- und Ohrverletzung zugezogen, was ihn zur Aufgabe zwang.
"Es ist sehr schade, ihn wieder durch einen Sturz zu verlieren, gerade nachdem er erst kurz von einer Verletzung zurückgekommen ist", sagte sein Sportdirektor Jens Zemke.
"Bis zum Schlussanstieg sah es sehr gut für uns aus. Unsere Fahrer sind zusammengeblieben und haben einen sehr starken Eindruck gemacht", so Zemke.
Baskenland-Rundfahrt
Pogacar jubelt bei Bergankunft - Roglic verteidigt Gelb
07/04/2021 AM 15:32
Direkt zu radsport-news.com
Das könnte Dich auch interessieren: Ackermann verpasst Sieg beim Scheldeprijs - Philipsen gewinnt

Highlights: Harter Kampf an der Bergankunft - Pogacar dreht auf

Tour de France
Denks positives Tour-Zwischenfazit: "Zufriedenheit überwiegt"
12/07/2021 AM 13:26
Tour de France
Kein Platz für Ackermann: Bora gibt Tour-Team bekannt
15/06/2021 AM 09:48