"Eine sichere Durchführung wäre angesichts der Corona-Pandemie nicht gewährleistet gewesen. Wir hätten unmöglich alle Bedingungen erfüllen können, sei es hinsichtlich der Gesundheit aller am Rennen beteiligter Personen oder der Organisation an sich", hieß es in der Pressemitteilung.
"Wir sehen uns im nächsten Jahr am 10. und 12. September", sagte GPCQM-Präsident Serge Arsenault.
Deutschland-Tour
Deutschland-Tour 2021: Strecke nimmt Konturen an
23/07/2020 AM 16:22
(SID mit radsport-news.com)
Das könnte Dich auch interessieren: "Konzept ist fragil": Zabel hält Tour-Abbruch für möglich
Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

Geschkes Triumph in den Alpen bei der Tour 2015

Tour de France
Ineos mit neuem Namen zur Tour 2020
22/07/2020 AM 15:37
Vuelta a Burgos
Burgos-Rundfahrt wird hochklassig: Top-Teams reisen mit Stars an
22/07/2020 AM 15:32