Radsport
Sibiu Tour

UCI-Restart verschoben: Sibiu Cycling Tour offenbar nicht mehr Anfang Juli

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Sibiu Cycling Tour 2019

Fotocredit: Imago

Vonradsport-news.com
02/06/2020 Am 13:04 | Update 02/06/2020 Am 13:23

Seit einigen Wochen galt die Sibiu Cycling Tour in Rumänien als das erste UCI-Rennen nach der mehr als dreimonatigen Corona-Pause. Das viertägige Event sollte vom 2. bis 5. Juli stattfinden. Nun soll das Portal "radsport-news.com" aus mehreren übereinstimmenden Quellen erfahren haben, dass die Sibiu Cycling Tour auf Ende Juli verschoben werden wird.

Ein genaues neues Datum ist nach unseren Informationen noch nicht bekannt. Somit wäre, Stand jetzt, das Junioren-Event Olympic Hopes - Belgrad Trophy in Serbien am 4. und 5. Juli das erste UCI-Rennen.

An der Tour wollen mit CCC und Israel Start-Up Nation auch zwei WorldTeams sowie mit Dauner D&DQ - Akkon und Felbermayr - Simplon Wels ein deutsches und ein österreichisches Continental-Team teilnehmen.

Tour de France

Contador überzeugt: Bernal wird Giro-Tour-Double gewinnen

29/05/2020 AM 11:33

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

Hier geht's zu radsport-news

Das könnte Dich auch interessieren: "Everest-Challenge": Buchmann mit Weltrekord - oder nicht?

Giro-Classics: "Dann habe ich nochmal Gas gegeben" - Carapaz über den historischen Sieg

00:01:24

Giro d'Italia

42 Einsätze in 58 Tagen: Sagan müsste Klassikersaison für den Giro streichen

29/05/2020 AM 08:57
Radsport

Kollision mit Auto: Quintana am Knie und Ellenbogen verletzt

VOR 10 STUNDEN
Ähnliche Themen
RadsportSibiu Tour
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen