Twitter

Peter Sagan trennt sich von seiner Frau Katarína Saganová

Sagan gibt Ehe-Aus bekannt
Von Eurosport

19/07/2018 um 10:25Aktualisiert 19/07/2018 um 10:55

Bei der Tour de France ist für Peter Sagan derzeit alles eitel Sonnenschein. Während der Slowake im Grünen Trikot des besten Sprinters durch Frankreich fährt, muss er jedoch mit privaten Problemen kämpfen. Der 28-Jährige trennt sich nach knapp drei Jahren Ehe von seiner Frau Katarína Saganová, mit der der dreimalige Weltmeister seit November 2015 verheiratet ist.

Eurosport Player: Verfolgen Sie das ganze Event live

Jetzt bei Eurosport

Bei Facebook teilte Peter Sagan in einem längeren Post das Ehe-Aus mit.

"Nach einer langen und gedankenvollen Diskussion sind Kate und ich zum Schluss gekommen, dass es für uns beide besser ist, uns als Paar zu trennen", schreibt Sagan. Man würde im Guten auseinander gehen und dem anderen gegenüber keine schlechten Gefühle hegen.

Die Aufgabe der Zukunft sei es, so Sagan, dem gemeinsamen Sohn Marlon eine behütete Kindheit zu geben und die liebevollen Eltern zu sein, die er benötigt.

Video - #AskSagan | Sagan lädt die Eurosport-Radfans ein: "Fragt mich alles!"

00:30
0
0